Deutsche Dividendenstars

MGInvest
Markus Garzorz

Performance

  • +150,0 %
    seit 18.08.2012
  • Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit
Chart derzeit nicht verfügbar
Gewichtung derzeit nicht verfügbar

Handelsidee

Bei diesem wikifolio soll ausschließlich in deutsche Werte mit, nach meiner Ansicht, hoher Dividendenrendite investiert werden (maximal ca. 12). Der Fokus liegt auf stabilen Erträgen durch regelmäßige Dividendenzahlungen, welche nicht aus der Substanz, sondern bspw. aus dem Free Cash Flow, gezahlt werden. Die Werte sollen in bekannten Indizes (z.B. DAX, MDAX. SDAX, TecDAX) enthalten sein. Investiert werden kann auch in kostengünstige ETFs sowie in klassische Investmentfonds. Die Selektion soll aufgrund allgemein verfügbarer Informationen (Internet, Printmedien, Chartanalyse etc.) erfolgen. Die Werte werden mittel- bis langfristig gehalten, d. h. die empfohlene Haltedauer soll mindestens 4 Jahre betragen. Es soll eine regelmäßige eine Überprüfung der Allokation unter Chance-/Risikogesichtspunkten erfolgen. Es wird ein langfristiger Wertzuwachs angestrebt, der durch Risikomanagement abgesichert werden soll. Mit dieser Strategie soll ein stetiger Vermögensaufbau gewährleistet werden, der jedes Jahr einen möglichst konstanten Wertzuwachs erfährt und keinen großen Schwankungen unterliegt. mehr anzeigen

Stammdaten
Symbol
WF0DTDIVST
Erstellungsdatum
18.08.2012
Indexstand
High Watermark
255,8

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

MGInvest
Markus Garzorz
Mitglied seit 18.08.2012
Seit über 30 Jahren beschäftige ich regelmäßig mit Aktien, Investmentfonds, und ETFs. Dadurch habe ich einen großen Erfahrungsschatz im Bereich Börse und Finanzen aufgebaut. Vor allem schmerzliche Verluste haben meinen Anlagestil geprägt. Seither investiere ich nur noch langfristig und zumeist in konservative Werte mit ordentlicher Dividendenrendite. Inzwischen ist klar, dass alle Anleger die Realitäten akzeptieren müssen. Die Zeiten positiver Realrenditen bei Investition in (als vermeintlich) sicher geltende Staatsanleihen sind erstmal und baw. vorbei. Dies wird höchstwahrscheinlich auch noch länger so bleiben, sonst können sich die Staaten nicht entschulden. Grundsätzlich immer, aber gerade in diesem Umfeld, sind Aktien die richtige Anlageklasse.

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Der kurze aber heftige Kurseinbruch an den Börsen ist auch an meinem konservativen wikifolio nicht spurlos vorüber gegangen. Dennoch liegt es bei Kurzfristbetrachtung seit Jahresanfang noch leicht im Plus (ca. 2 %), ebenso auf 3 Monatssicht (ca. 4,71 %), hingegen auf 1-Monatssicht knapp im negativen Terrain. An allen drei Messpunkten liegt es jedoch besser als bspw. der DAX (ca. -3,6 %, -4,56 % und – 6, 0 %). Hier hat sich ausgezahlt, frühzeitig weiter zu diversifizieren. Vor allem Zeal Network, ProSieben und Sixt St. haben spürbar zugelegt und sich teilweise erfolgreich gegen die zuvor bestehenden negativen Trends gestemmt. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

In der letzten Woche habe ich den kleinen Rücksetzer zum Aufbau erster Positionen bei 7C Solarparken sowie Fair Value REIT genutzt. In beiden Fällen handelt es sich um Werte mit knapp über 100 Mio. Marktkapitalisierung. Mir gefallen jeweils die defensive Ausrichtung sowie die verständlichen Geschäftsmodelle. Bei 7C soll für 2017 eine Dividende ausgeschüttet werden, Rendite ca. 4 Prozent. mehr anzeigen

Kommentar zu ZEAL NETWORK SE

Am 17. Januar gab Zeal Network (früher Tipp24) bekannt durch eine neue Absicherungsstrategie die Risiken in den Jahren 2018 und 2019 um jeweils 10 Mio. Euro reduziert zu haben. Die Einsparung soll zur weiteren Expansion genutzt werden. Der Kurs reagierte prompt positiv und zog spürbar an. M. E. könnte damit der lange gesuchte Boden gefunden worden sein und eine Trendwende bevorstehen. Immerhin hat der Kurs auf Schlusskursbasis am Freitag knapp über GD200 geschlossen. mehr anzeigen

Kommentar zu SURTECO AG

Die Aktie von Surteco ist in den ersten Tagen von 2018 weiter gestiegen. Kürzlich wurde ein neues 3-Jahreshoch erreicht, so dass sich m.E. weiter anziehende Kurse einstellen sollten. Nächstes Etappenziel sollte die 30 Euro-Marke sein. mehr anzeigen

Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.