wikifolio-Indexzertifikat

ISIN: DE000LS9BLR4

badge-besicherung
Besichertes Zertifikat
Kurse per 29.06.2017 - 09:25

153,08 EUR

Verkaufskurs (Bid)

153,76 EUR

Kaufkurs (Ask)

€ 6.527.112,61

Investiertes Kapital

€uro am Sonntag Offensiv

Referenzportfolio - Status: Investierbar - erstellt von StephanBauer
Preise in EUR
Schwerpunkt DEUTSCHLAND
Aktiv diversifiziert
Regelmäßige Aktivität
Häufig gekauft
Symbol WF20031964
Medienunternehmen Euro am Sonntag
Erstellungsdatum 12.08.2013
Top-wikifolio-Rangliste Punkte 2.975
Indexstand 153,42
High Watermark 156,13
Performance seit Beginn +53,71%

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

  • Alle Kennzahlen
  • Das aktuelle Portfolio
  • Jeden Trade in Echtzeit
Jetzt Registrieren
Handelsidee

Die Offensive Strategie von €uro am Sonntag des Münchner Finanzen Verlags soll in erster Linie in aussichtsreiche Nebenwerte investieren. Teilweise können DAX-Titel, wachstumsstarke Auslandsaktien oder ETFs beigemischt werden. Erstes Ziel ist immer eine positive Jahresrendite. Zweites Ziel ist, besser zu sein als der Gesamtmarkt. Bei der Auswahl der Aktien können viele verschiedene Aspekte eine Rolle spielen: Die Bewertung einer Aktie, Sondersituationen wie z.B. Turnaround-Spekulationen oder Übernahmegerüchte, charttechnische Argumente oder exklusive Einschätzungen durch die Redaktion. Generell wird versucht, trotz der offensiven Ausrichtung das Risiko gering zu halten. Alle Werte im Portfolio sollen beim Kauf ähnlich gewichtet werden, allerdings können sich durch Kursbewegungen Gewichtungsverschiebungen ergeben, die nicht automatisch oder regelmäßig angepasst werden. Eine Anforderung an die Marktkapitalisierung oder eine Indexzugehörigkeit gibt es nicht. Es wird angestrebt, mindestens 10 Titel im Portfolio zu halten. Ein fester Anlagehorizont existiert nicht.

Lassen Sie sich nichts entgehen!

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.

Jetzt Registrieren
Kurs (Bid) Stück +/- seit Kauf
XXXXXXXXXX XXXXXXXX
XXXXXX123456
XX,XXX XXX (+X,XX %) X,X %
XXXXXXXXXX XXXXXXXX
XXXXXX123456
XX,XXX XXX (+X,XX %) X,X %
XXXXXXXXXX XXXXXXXX
XXXXXX123456
XX,XXX XXX (+X,XX %) X,X %
XXXXXXXXXX XXXXXXXX
XXXXXX123456
XX,XXX XXX (+X,XX %) X,X %
XXXXXXXXXX XXXXXXXX
XXXXXX123456
XX,XXX XXX (+X,XX %) X,X %
XXXXXXXXXX XXXXXXXX
XXXXXX123456
XX,XXX XXX (+X,XX %) X,X %
XXXXXXXXXX XXXXXXXX
XXXXXX123456
XX,XXX XXX (+X,XX %) X,X %
XXXXXXXXXX XXXXXXXX
XXXXXX123456
XX,XXX XXX (+X,XX %) X,X %
XXXXXXXXXX XXXXXXXX
XXXXXX123456
XX,XXX XXX (+X,XX %) X,X %
XXXXXXXXXX XXXXXXXX
XXXXXX123456
XX,XXX XXX (+X,XX %) X,X %
XXXXXXXXXX XXXXXXXX
XXXXXX123456
XX,XXX XXX (+X,XX %) X,X %
XXXXXXXXXX XXXXXXXX
XXXXXX123456
XX,XXX XXX (+X,XX %) X,X %

Lassen Sie sich nichts entgehen!

Um alle Trades in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.
Jetzt Registrieren
Ordertyp StatusZeitstempel Kurs Stück Gewichtung +/-
XXX XX XXXXXX XXX
XXXXXX123456
Quote Kauf
Ausgeführt
XX.XX.XXXX XX:XX
123,123 123 N/A
N/A
XXX XX XXXXXX XXX
XXXXXX123456
Quote Kauf
Ausgeführt
XX.XX.XXXX XX:XX
123,123 123 N/A
N/A
XXX XX XXXXXX XXX
XXXXXX123456
Quote Kauf
Ausgeführt
XX.XX.XXXX XX:XX
123,123 123 N/A
N/A
XXX XX XXXXXX XXX
XXXXXX123456
Quote Kauf
Ausgeführt
XX.XX.XXXX XX:XX
123,123 123 N/A
N/A
XXX XX XXXXXX XXX
XXXXXX123456
Quote Kauf
Ausgeführt
XX.XX.XXXX XX:XX
123,123 123 N/A
N/A
XXX XX XXXXXX XXX
XXXXXX123456
Quote Kauf
Ausgeführt
XX.XX.XXXX XX:XX
123,123 123 N/A
N/A
XXX XX XXXXXX XXX
XXXXXX123456
Quote Kauf
Ausgeführt
XX.XX.XXXX XX:XX
123,123 123 N/A
N/A
XXX XX XXXXXX XXX
XXXXXX123456
Quote Kauf
Ausgeführt
XX.XX.XXXX XX:XX
123,123 123 N/A
N/A
Allgemeiner Kommentar
Liebe Wikifolio-Anleger, hier vorab der Kommentar zum offensiven Depot in €uro am Sonntag: Bis zur Wochenmitte hatte das Wikifolio die zuvor teils hohen Verluste nahezu ausge­glichen, das Portfolio schrammte knapp an einem neuen Allzeithoch vorbei. Zum Wochenschluss gaben vor allem Werte aus dem TecDAX erneut deutlich nach. Der Grund: die Schwäche der US-Techs, siehe Amazon, Facebook und Alibaba. Das hat sich letztlich im Portfolio bemerkbar gemacht. Insbesondere die zuvor stark gelaufenen Aktien Bet-at-home und Siltronic ­gaben spürbar nach. Da die Schwankungen zunehmen und der Sommer naht, habe ich die Bestände teils deutlich reduziert. Von Bet-at-home, der mit Abstand schwankungsintensivsten Aktie im Portfolio, habe ich zwei Drittel verkauft. Bei Leoni, Osram, Siltronic und Techno­trans waren die Verkaufsaufträge im Verhältnis dazu kleiner. Die Position bei Eon habe ich mit Gewinn verkauft. Die Cashquote ist von knapp 19 auf rund 26 Prozent gestiegen. Bei dieser Größenordnung soll es bleiben, eine harte Korrektur oder ein Crash scheint unwahrscheinlich. Die Outperformance gegenüber dem DAX ist etwas gesunken, bleibt aber ausgeprägt. Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg, Stephan Bauer
Allgemeiner Kommentar
Liebe Wikifolio-Anleger, hier vorab der Kommentar zum offensiven Depot in €uro am Sonntag: Jüngst nachgekauft, jetzt gibt es eine positive Überraschung: Der chinesische Internethändler Alibaba hat eine extrem starke Umsatzprognose für das laufende Jahr abgegeben (siehe kommende Ausgabe, S. 37). Die Aktie sprang prozentual zweistellig nach oben. In der gesamten Woche hat das Papier rund 15 Prozent zugelegt und damit die Gesamtperformance seit Aufnahme im August um mehr als die Hälfte gesteigert. Rund 40 Prozent Kursplus sind mehr als zufriedenstellend. Auf der Minusseite standen während der Woche Aktien aus der Automobilbranche; Leoni und SAF Holland gaben nach. Beide Aktien sehen charttechnisch noch unbedenklich aus, gleiches gilt für die stets schwankungsfreudige Morphosys. Neu im Wikifolio sind Eon und Osram. Der Versorger hat nach dem Urteil über die Brennelementesteuer großes Momentum. Das ist auch beim Papier des LED-Spezialisten der Fall. Beide Aktien sind zudem noch vergleichsweise günstig bewertet. Das Wikifolio hat während der Woche den Renditevorsprung gegenüber dem DAX deutlich ausgebaut und stand bei Redaktionschluss auf einem neuen Allzeithoch. Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg, Stephan Bauer
Allgemeiner Kommentar
Liebe Wikifolio-Anleger, hier der Kommentar zum offensiven Depot in €uro am Sonntag: Banken sind eine heiße Wette. Italien steuert auf Neuwahlen im Herbst zu und schon verliert sowohl die Aktie der Deutschen Bank als auch die der Unicredit spürbar. Unsicherheiten über die politische Zukunft des Landes und damit über die Entwicklung der Staatsanleihen stecken dahinter. Das wird vorübergehen. Langfristig haben beide Werte Potenzial. Viel erfreulicher ist da die Entwicklung bei den Technikern. Der Flüssigkeitsspezialist Techno­trans steht vor der 40-Euro-Marke, Washtec erzielte ebenfalls ein dickes Wochenplus. Auch der Triebwerkzulieferer MTU, der noch vergleichsweise günstig bewertet ist, kommt in Fahrt. ­Momentum nahm auch die Aktie von Bet-at-home auf, ebenso das Papier von Sartorius. Und Evotec scheint nach einer Verschnaufpause ebenfalls wieder anzulaufen. Bei MTU, Bet-at-home, Sartorius und den Werten Alibaba, Amazon und Facebook habe ich die Bestände erhöht. Die Aktienquote liegt jetzt bei knapp 80 Prozent. Trotz der deutlichen Verluste bei den Banken erreichte das Wikifolio zum Wochenausklang ein neues Allzeithoch. Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg, Stephan Bauer
Allgemeiner Kommentar
Liebe Wikifolio-Anleger, hier wieder vorab der Kommentar zum offensiven Depot in der kommenden €uro am Sonntag: Anfang März habe ich Morphosys ins Wikifolio aufgenommen. Der Grund: Das Münchner Biotech-Unternehmen hat eine gut gefüllte Pipeline an potenziellen Wirkstoffen. Einer davon, Guselkumab, hat soeben erneut sein Potenzial bewiesen – hierüber berichten wir in der kommenden €uro am Sonntag (Seite 37). Die Aktie ist deutlich angesprungen und hat dem Depot damit Gewinne gebracht. Charttechnisch sieht das Papier top aus. Das gilt auch für die Aktie des Onlinehändlers Zooplus, die seit Wochen nicht mehr zu stoppen ist. Die 200-Euro-Marke wurde bereits erreicht. Beide Positionen erzielten zwischenzeitlich Kurszuwächse um die zehn Prozent, fast genauso gut lief Siltronic. Während der Woche habe ich etliche Positionen aufgestockt, darunter Siltronic, Morphosys, Technotrans und Evotec. Der MDAX-Titel K + S ist neu im Depot. Chef Burkhard Lohr will mit einer Kapitalerhöhung zu höheren Kursen Leerverkäufer loswerden, das wird interessant. Die Aktienquote ist insgesamt deutlich auf rund 74 Prozent gestiegen — so bleibt noch genügend Spielraum für Käufe. Das Wikifolio lief während der Woche erneut besser als der DAX. Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg, Stephan Bauer
Allgemeiner Kommentar
Liebe Wikifolio-Anleger, hier nach einer Pause wieder vorab der Kommentar zum offensiven Depot in der kommenden €uro am Sonntag: Eine Woche mit fulminanten Kurszuwächsen liegt hinter uns. Die Aktie von Evotec schoss nach starken Zahlen knapp 20 Prozent nach oben, auch Leoni geht nach gutem Quartalsergebnis prozentual zweistellig ins Ziel (siehe €uro am Sonntag, Seite 35). Siltronic lief erneut herausragend, wie auch Bet-at-Home. Zum Wochenende setzten beim Flüssigkeitsspezialisten Technotrans und dem IT-Dienstleister Cancom Gewinnmitnahmen ein. Besonders beeindruckend Evotec: Der Schub beim Kurs folgt einer Verdoppelung des operativen Gewinns auf 13,2 Millionen Euro. Hier habe ich einen kleinen Teil der Gewinne mitgenommen, da die Position sonst zu groß wird. Die Aktie von SAF-Holland, Zulieferer für die Truck- und Bus­industrie, profitierte von starken Zuwächsen vor allem in Indien und dem Nahen Osten. Ein Ergebnis weit über Erwartungen lieferte die Großbank Unicredit. Der Gewinn sprang um gut 40 Prozent an, die Restrukturierung greift. Der Einstieg vor dem Quartalstermin erwies sich als Volltreffer. Das Depot markierte abermals ein neues Allzeithoch. Der Vorsprung zum DAX seit Jahresanfang ist weiter gewachsen. Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg, Stephan Bauer

Lassen Sie sich nichts entgehen!

Für den Download von wikifolio-Daten, erstellen Sie sich bitte einen Account.
Jetzt Registrieren
Gehandelte Werte
Schwerpunkt DEUTSCHLAND
Handelsstil
Aktiv diversifiziert
Qualitätsmerkmale
Regelmäßige Aktivität
Häufig gekauft
Entscheidungsfindung:
Technische Analyse, Fundamentale Analyse, Sonstige Analyse
Anlageuniversum:
Der Trader eines jeden wikifolio kann in seinem Handeln auf bestimmte Werte des wikifolio Anlageuniversums eingeschränkt sein. Diese Werte werden vor der Emission (Wechsel auf Status "Investierbar") festgelegt und können anschließend nicht mehr geändert werden.
Aktien Deutschland: 
Aktien DAX, Aktien SDAX, Aktien TECDAX, Aktien Sonstige, Aktien MDAX
Aktien Europa: 
Aktien Europa Select
Aktien USA: 
Aktien Dow Jones, Aktien USA Select, Aktien NASDAQ 100 Select
Aktien Hot Stocks: 
Aktien Hot Stocks
Aktien International: 
Aktien Osteuropa Select, Aktien Japan Select, Aktien International
ETFs: 
ETFs Latein- & Südamerika, ETFs Emerging Markets, ETFs Länder Europa, ETFs Nordamerika, ETFs Sonstige Bonds, ETFs Welt, ETFs Rohstoffe ETCs, ETFs Deutschland, ETFs Länder Sonstige, ETFs DAX, ETFs Branchen, ETFs EuroStoxx, ETFs Asien, ETFs Europa Bonds, ETFs Europa Gesamt, ETFs Basic Resources, Other ETFs
Fonds: 
Fonds Immobilien, Fonds Renten, Fonds Aktien, Fonds Geldmarkt, Fonds DAB, Fonds Misch
Anlagezertifikate: 
Discountzertifikate, Bonuszertifikate, sonstige Anlagezertifikate
Hebelprodukte: 
Knock-Out-Produkte, Optionsscheine, sonstige Hebelprodukte
Vertriebszulassung:
Deutschland, Österreich