Marktrendite

  • -8,8 %
    seit 01.02.2017
  • -11,4 %
    1 Jahr
  • -3,7 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios und den wikiolio-Chart zu sehen, registieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Bei mittlerer bis langfristiger Anlagestrategie soll dieses wikifolio darauf ausgerichtet werden ein kontinuierliches Wachstum zu erreichen. Die Rendite, aber auch das Risiko werden hierbei bewußt begrenzt, die Volatilität niedrig gehalten.

Gemäß wissenschaftlicher Untersuchungen bedeuten höhere Renditen auch ein höheres Risiko. Deshalb wird versucht sich an der (fairen) Rendite des Marktes zu orientieren. Dazu wird mit Hilfe von Zertifikaten sowohl auf steigende, fallende, als auch seitwärts tendierende Kurse gesetzt. Die teilweise hohen Schwankungen des Marktes sollen damit reduziert werden. Die Zertifikate werden gemäß Ihrem Chance-/Risikoprofil so ausgesucht, dass das Gesamtportfolio in einem möglichst ausgeglichenen Zustand ist und jeweils entsprechende Puffer unterhalb des Break-Even-Points enthält.

Da Zertifikate Schuldverschreibungen des Emittenten sind, wird auf die Bonität es Emittenten besonderer Wert gelegt. Zur Entscheidung werden dazu Ratings und die jeweiligen Credit Default Swaps (CDS) herangezogen.

Um der sicherheitsbetonten Strukturierung dieses Depots keine Möglichkeiten zu verbauen und Risiko weiter zu minimieren, können je nach Marktlage auch direkte Investments in weltweite Sachwertanlagen wie Aktien und ETFs getätigt werden. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF20170201
Erstellungsdatum
01.02.2017
Indexstand
High Watermark
101,2

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Mitglied seit 29.01.2017

Kommentare im wikifolio

Kommentar zu INTESA SAN PAOLO

Substanzstarker Wert mit einer nachhaltigen Dividenden-Rendite von 7%. Kapitalquote von Intesa beträgt 13% und liegt damit über Durchschnitt der Europäischen Banken.Der Erwerb der Banken Popolare di Vicenza und Veneto scheint ein guter Deal zu sein, da der größte Teil der Kosten und des Risikos vom italienischen Staat übernommen wurden. Intesa hat nur 42 Millionen investiert. Die Bilanz von Intesa wurde dadurch um 10% erhöht und der Marktanteil insbesondere im finanzstarken Norden gesteigert. Der Gewinnbeitrag wird inden nächsten 2 Jahren bei ca. 2-4% liegen mit weiteren Steigerungen durch Synergieeffekte und Produktivitätsteigerungen. mehr anzeigen

Kommentar zu Capped Bonus Zertifikat auf Deutsche Telekom

Bonuspuffer von 13,3% ist nicht viel, jedoch unterhalb der Unterstützung. Sollte die Barriere gerissen werden, kann die Aktie gehalten werden. Der Abschlag zum Kaufpreis der Aktie beträgt 6,13%. Hält die Barriere, beträgt die Rendite 10.3% p.a.. Fällig am 22.06.18 mehr anzeigen

Kommentar zu Capped Bonus Zertifikat auf Engie

Das Zertifikat wird verkauft, da bis zur Endfälligkeit kein weiterer Gewinn mehr möglich ist. Der Kurs steht am oberen Ende. mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.