CR Investments Chancenplus

Tim Hoffmann

Performance

  • +12,8 %
    seit 01.11.2014
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Der Name "CR Investments Chancenplus" ist Programm. Gehandelt werden Werte bei denen, nach meiner Analyse, ein positives Chance-/Risikoverhältnis angestrebt werden soll.

Die Strategie teilt sich in zwei Grundsätze:

1. Ein aktives Risikomanagement wird berücksichtigt. Das heißt, es sollte erst über den Ausstieg und das Risiko der Position nachgedacht werden, bevor eine Position eingegangen wird. Der Cashanteil sollte etwa 10 % betragen. Die Positionsgröße einer einzelnen Position sollte circa 20 % nicht übersteigen. In Baisse-Phasen kann der Cashanteil erhöht und zusätzlich ggf. mit Short-Positionen abgesichert werden.

2. Eine möglichst überdurchschnittliche Performance durch ein positives Chance-/Risikoverhältnis wird angestrebt. Jede Postion wird unter diesem Gesichtspunkt ausgewählt. Trifft diese Vorgabe nicht mehr zu, wird konsequent verkauft und das nächste Chancenplus ausfindig gemacht.

Die Wertpapiere werden kurz-, mittel- und langfristig gehalten Eine Grundstock von soliden Basisinvestments wird gebildet und kann auf längere Zeit gehalten werden. Zudem kann in aussichtsreiche Small Caps investiert. werden. Die Strategie ist international angelegt, wobei die Industrieländer den Schwerpunkt bilden.
Gehandelt werden können gleichfalls ETFs, Fonds, Aktien und Anlagezertifikate.

mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF777777CR
Erstellungsdatum
01.11.2014
Indexstand
High Watermark
120,5

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Tim Hoffmann
Mitglied seit 19.04.2014

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Für Peter Lynch war unter anderem ein Prinzip bei der Aktienauswahl wichtig. Bevor man kauft, sollte man in der Lage sein, den geplanten Kauf zu erklären. Wieso Eyemaxx? - Auftragsbestand > 700 Mio. Tendenz steigend --- Hohe Beteiligung Vorstand --- Dividendenausschüttung --- Erfahrendes Management --- Niedriges Zinsumfeld --- Einstelliges KGV --- positive Analystenkursziele > SRC Research 18 EUR, GBC 19 EUR mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Für Peter Lynch war unter anderem ein Prinzip bei der Aktienauswahl wichtig. Bevor man kauft, sollte man in der Lage sein, den geplanten Kauf zu erklären. Wieso Blue Cap? - Starkes Umsatzwachstum seit Gründung - positives Wachstumsszenario der einzelnen Gesellschaften - Kursziele Warburg Research positiv - Hohe Beteiligung Vorstand - Erfahrendes Management - Immobilienbestand und Gold- und Silberscheideanstalt als Sicherheit - Zukunft > Viele noch offene Nachfolgesituationen von mittelständischen Unternehmen in Deutschland - Niedrige Verschuldung - Hohe freie Mittel für weitere Käufe - Dividendenphantasie mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Heute kam es bei Aurelius zu einem Short-Abverkauf. Dies hatte zur Folge, dass der Kurs zeitweise unter 45 EUR lag. Wir haben die niedrigen Kurse genutzt und zu einem Kurs von 45,60 EUR zugekauft. Dies hatte zur Folge, dass der Anteil im Zertifikat deutlich über 20 % angestiegen ist und ein Klumpenrisiko besteht. Von einer Grundsatzregel nicht mehr als 20 % in einem Einzelwert zu investieren wurde abgewichen. Wir halten den Kurseinbruch für übertrieben und sehen daher eine Chance, dass die Übertreibung korrigiert wird. Langfristig wird der hohe Einzelanteil jedoch nicht beibehalten. Der Aktienkurs konnte sich bereits auf über 54 EUR erholen. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Turbulente Börsentage...Das folgende Vorgehen wird in den nächsten Wochen bevorzugt. Die Unternehmen Artec und Blue Cap bleiben mittel- bis langfristig im wikifolio und gleichfalls der Fonds. Es sei denn, hier ändert sich Die Bewertung völlig oder die Chartsituation sieht völlig daneben aus. Weitere Werte werden eher kurzfristig gekauft, wie z.B. kürzlich IFA. Absicherungen in Form von Silber- und/oder Goldminen und/oder Shortzertifikate sind jederzeit möglich. mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.