Tradingchancen dt. Nebenwerte

Joachim Köngeter

Performance

  • +62,3 %
    seit 20.03.2015
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Mit diesem Wikifolio möchte ich kurzfristige Tradingchancen in deutschen Nebenwerten gewinnbringend nutzen.
Hierbei sollen zwischen ca. 0 und 7 Aktienpositionen aufgenommen werden, die wenige Stunden bis einige Tage gehalten werden sollen. Durch diese geringe Anzahl an Aktienpositionen kann dieses Wikifolio sehr spekulativ sein. Um die Flexibilität zu erhöhen bzw. auch auf der Shortseite agieren zu können ist außerdem die Anlage in ETFs möglich. Ich beabsichtige sowohl die Aktienauswahl als auch den Einstiegszeitpunkt charttechnisch zu veranlassen. Verluste sollen möglichst klein gehalten werden.
mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFCHANCEJO
Erstellungsdatum
20.03.2015
Indexstand
High Watermark
165,6

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Joachim Köngeter
Mitglied seit 13.10.2014

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Die ohnehin schon angespannte politische Gesamtwetterlage verschlechtert sich weiter mit Blick auf den Iran und die Türkei. Den Investitionsgrad zu erhöhen und auf ein Ende der Zollstreitigkeiten zu setzen und damit auf eine mögliche Rallye an der Börse, erscheint mir vor diesem Hintergrund viel zu riskant. Zudem stehen die nicht gerade vielversprechenden Sommermonate vor der Tür. Daher habe ich die Absicherung in Form des DAX-Short-ETF etwas ausgebaut und die Aktienquote gesenkt. Viele Aktien im Portfolio des wikifolios sind fundamental extrem günstig bewertet. Auffallend ist, dass gerade in diesen Aktien die Shortquote relativ hoch ist. Gerade bei Corestate Capital haben die Leerverkäufer  über 7 % der gesamten Aktien geshortet. Das Unternehmen hat die Zahlen für das Gesamtjahr vor kurzem bestätigt. Demnach beträgt das KGV für 2019 unter 5 und die Dividendenrendite über 9 %. Vom Aktienkurs gegen Ende April 2019 hat die Aktie über 30 % verloren. Erholungspotential ist also ausreichend vorhanden. Natürlich hätte das nicht passieren dürfen als Trader. Das war ein Fehler. Dennoch - der Aktienkurs wird sich früher oder später an den fundamentalen Daten orientieren und dahin zurückkehren. Leerverkäufer, gerade wenn sie zu mehreren agieren, stellen eine gewisse Macht dar, die Aktien in stark übertriebene Kursregionen zwingen. Andererseits werden sich die Leerverkäufer auch wieder eindecken (kaufen) müssen, was den Aktienkurs schnell wieder nach oben treiben kann. Ein wenig Geduld ist hier noch gefragt. Da ich die Aktienquote aus Sicherheitsgründen ohnehin momentan nicht weiter ausgebauen möchte, fehlt uns auch das in Corestate Capital gebundene Kapital nicht. Ich bedanke mich bei allen Investoren für Ihre Geduld und Ihr Vertrauen und wünsche ein schönes Wochenende /Jo

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Der DAX kann heute ca. 0,5 % zulegen. Unser wikifolio gewinnt ca. 0,2 % hinzu. Ich glaube nach wie vor, daß nach oben nicht viel gehen wird. Schönen Abend/Jo

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Der DAX verliert heute ca. 0,4 %. Unser wikifolio notiert unverändert. Nach dem 500 Punkte-Anstieg seit Anfang Juni scheint die Luft raus zu sein. Zumindest tritt man auf der Stelle und es scheint, als ob der Markt nicht so richtig weiss, wie es weitergehen soll. Die Gefahr einer kleinen Korrektur ist relativ hoch. Da die Aktienquote im wikifolio mit 68 % relativ hoch ist, bleibt auch der DAX-Short mit Hebel 2 entsprechend hoch gewichtet, um das Risiko erträglich zu gestalten. Schönen Abend/Jo

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Der DAX legt heute um ca. 0,5 % zu. Unser wikifolio kann ca, 0,3 % zulegen. Allerdings liefen die vergangenen 2 Wochen nicht zufriedenstellend für unser wikifolio. Größte Verlierer heute waren die Immobilienwerte, die auf breiter Front deutlich nachgeben aufgrund der Diskussionen über die Mietpreisdeckelung. Während Adler - wie bereits gestern - deutlich abgaben, konnte unser bisheriger Dauerverlierer Corestate über 2 % zulegen. Vielleicht war das die Wende zum Besseren. Der DAX-Short bremste heute natürlich, aber ich denke, die 1-wöchige Erholung mit einem Anstieg von ca. 400 Punkte könnte nun wieder einen Dämpfer erhalten. Der DAX-short wird zunächst weiter gehalten, auch weil ich mich momentan schwer tue, einzelne Aktien zu verkaufen, da viele so aussehen, als könnten sie jetzt wieder nach oben drehen. Zum anderen sind viele Werte im wikifolio fundamental extrem günstig. Ich bedanke mich für Ihre Geduld und Ihr Vertrauen und wünsche ein schönes Wochenende. /Jo

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.