Fundamentalanalysen Investment

Dennis Schubert

Performance

  • +27,9 %
    seit 25.07.2016
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

In diesem Musterdepot soll in in- und ausländische Aktien nach Fundamentalanalysen investiert werden. Ziel soll ein langfristiges Wachstum durch eine Investition in risikoarme und nachhaltige Werte sein. Es können allerdings auch Titel mit mittlerem Risiko in das Portfolio aufgenommen werden, wenn eine Fundamental- und Management-Analyse ein sehr wahrscheinliches Wachstum zu versprechen scheinen.

Gehandelt werden sollen größtenteils Aktien.

Ausgesucht werden sollen diese nach fundamental & Management Analysen, sowie vereinzelt nach Growth Investing Strategien. Die technische Analyse soll eher eine untergeordnete Rolle spielen und wird nur zwecks Einstiegszeitpunkt (Trendfolge, etc.) herangezogen. Dies hat auch mit der eher langfristig geplanten Ausrichtung der Trades zu tun.

Dabei sollen die Titel im Durchschnitt ca. 3 bis ca. 6 Monate gehalten werden.

Wie üblich für Musterdepots nach Fundamentaldaten sollen Geschäftsberichte, Analysen und Nachrichten (Management) als Quellen genutzt werden.
mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFDS6694FW
Erstellungsdatum
25.07.2016
Indexstand
High Watermark
127,7

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Dennis Schubert
Mitglied seit 25.07.2016
- Reiner Privatanleger - Aktiver Handel mit Aktien seit 2015, zuvor über mehrere Jahre Musterdepots geführt - 1/2 bis 1 Stunde täglich, ca. 5 Stunden am Wochenende aktiv - Erfahrungen in Aktien, Rohstoffen, Knockouts, Optionensscheinen, CFDs und Binären Optionen - Handelsphilosophie gleicht meinem Charakter: Grundsolide und sicher aber trotzdem ein Auge für Wachstum und Visionen Wie ich überhaupt zu alle dem kam? Nachhaltiges theoretisches Wissen im Wirtschaftsunterricht gesammelt und damit bei einem Börsenplanspiel (Brandenburg) den 3. Rang von mehr als 250 Teilnehmern erreicht - Rendite von 50% in 6 Monaten. Danach Beginn mit aktivem Handel.

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

[Allgemein] Die letzten Wochen sind sehr ruhig verlaufen und seit Anfang Dezember gibt es weltweit positive Tendenzen an den Börsen. Das sieht man auch am Wikifolio sehr gut. Aus diesem Grund wurden auch keine aktiven Trades getätigt, da es nun erst einmal darum geht, die positive Bewegung mitzugehen. Die Frage ist, ob dies auch so bleiben wird. Aufgrund des Haushaltsstopps in den USA sind sowohl der Handelskrieg mit China als auch das Nordkorea-Problem kaum zur Geltung gekommen (wobei letztes von Herrn Un in der Neujahrsansprache recht bedrohlich dargelegt wurde). Es bleibt abzuwarten, was passiert, wenn China wieder ein Thema wird. Auch der weiterhin sehr unsichere Stand beim Brexit dürfte noch einmal kritisch werden. Ich gehe daher davon aus, dass wir noch nicht durch sind und es noch holprig bleibt. Die Frage ist, wie lange es nun erst einmal ruhig bleibt. Maßnahmen werden dann gegebenenfalls ergriffen.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

[Allgemein] Nachdem der Schoktober alles ziemlich nach unten riss, haben wir im November eine Stabilisierung erlebt. Auch die chinesischen Stocks sind trotz der anhaltenden Problematik mittlerweile in einer festen Seitwärts- bis leichten Aufwärtsbewegung. Ich werde die kommenden Tage die übrigen 25% wieder investieren und schauen, wo wir Positionen günstig aufstocken können. Dabei werden wir nach Möglichkeit keine bis maximal 1, 2 neue Positionen eröffnen und stattdessen lieber bei den vorhandenen Werten aufstocken. Wir sind mit der Anzahl der Titel bereits recht gut diversifiziert.

mehr anzeigen

Kommentar zu APPLE COMPUTER INC.

[Teilverkauf] Einer der wenigen Werte, der bislang ohne Murren stieg, seit einigen Wochen aber auf einer Ebene verharrt, ist Apple. Die Q-Zahlen kommen am 1.11 und ich erwarte hier ähnliche Vorgänge wie bei Amazon und Alphabet, was der derzeitigen Marktlage geschuldet ist. Es fand daher ein Teilverkauf über 50% zur Gewinnmitnahme statt.

mehr anzeigen

Kommentar zu WIRECARD AG

[Verkauf] Wir haben hier nun die gesamte Position verkauft, da die aktuelle Marktlage einfach gegen uns spricht und der Schwung raus ist. Da ohnehin bereits eine Überbewertung vorhanden war, ist die Position nun geschlossen.

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.