F.A.N.

Tobias Hertel
  • -6,2 %
    seit 23.08.2016
  • -2,7 %
    1 Jahr
  • -1,9 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios und den wikiolio-Chart zu sehen, registieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Anlageinstrumente können Aktien, Bonuszertifikate und ausgewählte Short-ETFs sein.

Auswahlkriterien für Aktien sollen die fundamentale Verfassung des Unternehmens, das Geschäftsmodell sowie die Nachhaltigkeit der Gewinnentwicklung sein. Zur Bestimmung von Kauf- und Verkaufszeitpunkt kann ergänzend die Charttechnik herangezogen werden.

Der Einsatz von Bonuszertifikaten soll der Ausnutzung von Sondersituationen bei Einzelaktien sowie der Glättung der Schwankungen des Aktienexposures dienen.

Short-ETFs können in Phasen fallender Märkte zur Stabilisierung eingesetzt werden.

Es wird eine breite Diversifikation in Aktien angestrebt. Je nach Marktverfassung kann die Liquiditätsquote bis zu etwa 100 Prozent betragen. Es soll eine stabile und schwankungsarme Performance oberhalb des langfristigen Durchschnitts der Aktienmarktrendite erreicht werden.

Aktienpositionen sollen langfristig gehalten werden. Die Bonuszertifikate sollen vorwiegend kurz- und mittelfristig zum Einsatz kommen. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFFAN00000
Erstellungsdatum
23.08.2016
Indexstand
High Watermark
104,1

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Tobias Hertel
Mitglied seit 09.08.2012

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Kommentar zu FREENET AG NA O.N.

Während der Gesamtmarkt weiter haussiert und wir die hohen Kurse bei zahlreichen Positionen für Gewinnmitnahmen genutzt haben gab es heute erfreuliche Unternehmenszahlen von Freenet. Mit gestiegenen Kunden- und Umsatzzahlen wurde ebenfalls die Prognose für das Gesamtjahr bestätigt. Die Aktie setzte ihre freundliche Entwicklung der letzten drei Monate auch heute fort.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Entspannungssignale von der Handelsfront und die erneute Prolongation des Brexit lassen die Aktienmärkte seit einigen Tagen anziehen. Wir haben unsere Absicherungsposition wieder aufgebaut. Unser gutes Timing bei Continental hat sich mit Nokia leider nicht fortgesetzt. Eine Umsatz- und Gewinnwarnung ließ die Aktie zuletzt über Nacht deutlich fallen, eine Gegenbewegung steht noch aus. Bei Wirecard setzen wir auf einen Rückgang der Volatilität, die übrigen Bonuszertifikate notieren bereits deutlich im Plus und nicht weit von der Rückzahlung entfernt.

mehr anzeigen

Kommentar zu Capped Bonus Zertifikat auf Continental

Continental gehörte gestern zu den Tagesgewinnern im DAX. Die Antriebssparte Vitesco soll komplett abgespalten und an die Börse gebracht werden. Wir hatten bereits vorab ein Bonuszertifikat erworben und profitieren nun von der Aufwärtsentwicklung.

mehr anzeigen

Kommentar zu COCA-COLA CO. DL-,25

Der amerikanische Getränkekonzern glänzt erneut mit guten Geschäftszahlen. Der Umsatz stieg um 0,7 auf 9,5 Mrd. USD, der Gewinn kletterte im dritten Quartal auf 2,6 Mrd. USD. Die Erwartung dieser Zahlen war der Grund für uns die Aktie ins Depot zu nehmen. Auch die weiteren Aussichten sind positiv: der Erwerb der Kaffeekette Costa Coffee zahlt sich zunehmend aus, EnergyDrinks erfreuen sich weiterhin hoher Beliebtheit und eine neue Umweltoffensive wurde gestartet. Wir bleiben an Bord, nicht nur wegen der kontinuierlichen Dividendensteigerungen, sondern auch weil der Kurs nun wieder am Rekordhoch kratzt.

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.