Global Top Picks

Alexander Albicker

Performance

  • +52,0 %
    seit 17.02.2016
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Global Top Picks soll ein wikifolio bestehend aus Aktien von Unternehmen sein, welche ich für aussichtsreich erachte.
Der Anlagehorizont sollte in der Regel langfristig sein, kurzfristige Käufe/Verkäufe sollen wenn überhaupt nur in Ausnahmefällen vorkommen.
Es ist grundsätzlich beabsichtigt, dass keine Position dauerhaft größer als ca. 10% des Gesamtkapitals sein sollte, um eine zu hohe Abhängigkeit von Einzelwerten bestmöglich zu vermeiden.
Durch Verkäufe frei werdendes Cash soll in der Regel zügig reinvestiert werden.
Chart-Technik soll grundsätzlich eine untergeordnete Rolle spielen, Käufe und Verkäufe sollen in der Regel nicht getimt werden.
Für die Anlageentscheidungen soll grundsätzlich meine Fundamental-Meinung zu den Unternehmen ausschlaggebend sein. Diese soll in der Regel auf verschiedenste im Internet frei verfügbare Informationen und Analysen beruhen. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFGLOBALTP
Erstellungsdatum
17.02.2016
Indexstand
High Watermark
152,5

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Alexander Albicker
Mitglied seit 28.10.2015

Entscheidungsfindung

  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Kommentar zu NETFLIX INC. DL-,001

Ich habe diese Woche erstmalig eine Position in Netflix aufgebaut. Ich muss zugeben, dass ich lange recht skeptisch war angesichts der bombastischen Performance über die letzten Jahre. (den gleichen Fehler habe ich jahrelang bei Amazon gemacht...) Was mich nun letztendlich doch überzeugt hat sind 2 Gründe:

1. Es ist beeindruckend, wie selbst in einem Pay-TV-feindlichen Land wie Deutschland große Teile der jungen Bevölkerung bereit sind monatlich für einen Stream Dienst zu bezahlen. Der Umbruch im Unterhaltungsmarkt ist nicht aufzuhalten. Große Konkurrenten wie Amazon und weitere wollen zwar auch mitmischen, Netflix ist jedoch schon so eine starke Marke mittlerweile, dass mir die Konkurrenz wenig Sorgen bereitet.

2. Ich hatte letzte Woche eine IT-Fortbildung zum Thema Projekt-Organisation. Hier durfte ich lernen, dass Netflix auch organisatorisch und technisch mit der eigenen IT innovative Wege geht und bereits Vorbildfunktion für viele andere Unternehmen hat. 

 

Punkt 1, das Kerngeschäft, und Punkt 2, die Organisation und IT, in Kombination haben mich daher überzeugt, Netflix in mein wikifolio aufzunehmen.

mehr anzeigen

Kommentar zu MOMO ADR

Die beste Position in diesem Wikifolio ist Match Group, ein Unternehmen welches verschiedene Dating-Plattformen betreibt (unter anderem Tinder).  Auf Grund dieses Erfolgs bin ich schon seit längerem auf der Suche nach Unternehmen, welche ebenfalls in dieser Branche aktiv sind. Nun bin ich auf MOMO gestoßen, ein Unternehmen welches die chinesische Version von Tinder betreibt. Ich habe daher in den letzten Wochen hier eine Position aufgebaut. Ich werde ggf. bei Tencent etwas kürzen um nicht zu viel China-Exposure in diesem wikifolio zu haben, da besonders in den letzten Monaten die chinesischen Werte doch etwas auf die Gesamtperformance gedrückt haben.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Nun habe ich meinen Gaming-Pick gefunden, bzw sogar gleich 2.... 

Als Nr. 1 Pick habe ich mich für Ubisoft entschieden. Besonders gefällt mir an Ubisoft, dass das Unternehmen noch nicht so groß ist wie z.Bsp. Activision oder Electronic Arts, und das es ein französisches Unternehmen ist. Ich kann somit 2 Fliegen mit einer Klappe schlagen, da ich sowohl nach Gaming Unternehmen als auch nach einem französischen Titel gesucht habe. 

Als Nr. 2 Pick entschied ich mich für Take Two. Take Two wächst seit Jahren sehr dynamisch, ich sehe jedoch im Rahmen des starken Gesamtmarktwachstums noch weiter Potenzial. 

 

Ich plane Ubisoft zum Einstieg ca. doppelt so stark zu gewichten wie Take Two. Die Ubisoft Position ist bereits komplett aufgebaut worden über die letzten Wochen, Take Two werde ich in den kommenden Tagen / Wochen step by step einkaufen. 

mehr anzeigen

Kommentar zu WIRECARD AG

Wirecard ist mittlerweile im DAX angelangt. 

Die letzten Tage habe ich aus verschiedenen seriösen Quellen wieder einige Zweifel herauslesen können, worauf genau sich die sensationelle Profitibiltät Wirecards überhaupt basiert. Hier scheint weiterhin viel im Dunklen zu liegen. Mit dem DAX-Aufstieg und der damit verbundenen größeren Aufmerksamkeit von Investoren und Analysten sehe ich eine wachsende Wahrscheinlichkeit, dass in Zukunft vielleicht doch noch unschöne Details ans Licht kommen, die einen Schatten auf die große Erfolgsstory werfen könnten.

Auch kurzfristig denke ich nicht, dass noch viel Upside in der Aktie liegt, da die letzten Wochen und Monate unter dem Eindruck des wahrscheinlich DAX-Aufstiegs bereits ordentliche Kurs-Gewinne realisiert wurden.

Somit wird die Position, welche diesem wikifolio schöne Kursgewinne gebracht hat in den letzten Monaten und Jahren, jetzt geschlossen.

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.