Value-Invest plus Zukunft

GZBestInvest
GZBestInvest

Performance

  • +47,4 %
    seit 22.02.2015
  • +15,1 %
    1 Jahr
  • +6,9 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen

Risiko

  • -37,9 %
    Max Verlust (bisher)
  • -
    Risiko-Faktor
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios, den wikiolio-Chart und den Nachhaltigkeits-Score zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Investiert werden soll in Aktien (oder entsprechende ETFs) weltweit, die entweder eine meiner Meinung nach nachhaltige überdurchschnittliche Dividendenrendite oder aufgrund zukunftsträchtiger Geschäftsmodelle überdurchschnittliche Chancen versprechen.

Der investierte Teil des wikifolios soll
- zu ca. 75% in den dividendenstarken Werten (Basiswerte)
(Anlagehorizont mittel- bis langfristig)
- zu ca. 25% in den zukunftsorientierten Werten (Zukunftswerte)
(Anlagehorizont kurz- bis mittelfristig)
investiert sein.

In der Regel soll in Einzelaktien investiert werden. Investitionen in ETFs sind möglich, insbesondere wenn ich Chancen für bestimmte Branchen, Rohstoffe oder Märkte sehe. Vorrangiges Anlageziel sind aber Einzelaktien mit relativ hohen Dividendenrenditen.

Das wikifolio soll grundsätzlich nach dem cost-average-Effekt aufgebaut werden. Ich plane daher jeden Monat ca. 5% des Volumens in Aktien oder ETFs zu investieren (strategischer cost-average-Aufbau). Darüber hinaus sollen sukzessive zusätzlich weitere Werte aufgenommen werden, wenn ich der Meinung bin, dass diese in die grundsätzliche Strategie des Portfolios passen.

Während des Aufbaus wird die cash-Position noch relativ hoch sein, wird sich jedoch sukzessive verringern. Es ist geplant, dass nach ca. einem Jahr ca. 80% des Volumens investiert sind. Die cash-Quote soll danach zwischen 0 und ca. 20% begrenzt sein.

Money-Management: Die Einzeltitel im in Aktien investierten Teil des wikifolios sollen immer relativ gleichgewichtet im wikifolio vertreten sein. Bei größeren Gewinnentwicklungen sollen Teilgewinne mitgenommen werden. Bei Underperformern soll zugekauft werden, sofern der Wert noch grundsätzlich in die Anlagestrategie passt. Auch dies erzeugt einen nachgelagerten cost-average-Effekt.
mehr anzeigen

Stammdaten

Symbol
WFGZINV001
Erstellungsdatum
22.02.2015
Indexstand
High Watermark
147,5

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Gerhard Zach
Mitglied seit 22.02.2015

Entscheidungsfindung

  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse