wikifolio-Indexzertifikat

ISIN: DE000LS9BYB1

badge-besicherung
Besichertes Zertifikat
Kurse per 22.01.2018 - 12:30

345,81 EUR

Verkaufskurs (Bid)

348,99 EUR

Kaufkurs (Ask)

€ 1.020.155,07

Investiertes Kapital

Special Situations long/short

Referenzportfolio - Status: Investierbar - erstellt von Scheid
Kann Hebelprodukte enthalten
Preise in EUR
Schwerpunkt DEUTSCHLAND
Handelt Hebelprodukte
Regelmäßige Aktivität
Treue Anleger
Häufig gekauft
Symbol WFSPECIAL2
Erstellungsdatum 09.11.2013
Top-wikifolio-Rangliste Punkte 3.228
Indexstand 347,40
High Watermark 344,76
Performance seit Beginn +247,40%

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

  • Alle Kennzahlen
  • Das aktuelle Portfolio
  • Jeden Trade in Echtzeit
Jetzt Registrieren

Hinweis: Dieser wikifolio-Trader hat noch 6 weitere wikifolios. Die Performance seit Beginn reicht bei diesen von +253,35% (Special Situations) bis +34,28% (All of Scheid).

Alle wikifolios von Scheid anzeigen
Handelsidee

Die Anlagestrategie soll auf Special Situations (Sondersituationen) fokussiert sein, eingeteilt in folgende Kategorien: 1) Übernahmekandidaten 2) Squeeze-Out-Kandidaten 3) Besondere Ereignisse (Gerichtstermine, Entscheidungen zu Medikamentenzulassungen, sich verändernde Gesetzeslage, besondere Wetterlagen o.ä.) 4) Sonderdividenden 5) Besondere Kursverläufe durch Ein- und Ausstieg von Großaktionären oder Kapitalmaßnahmen 6) Abzusehende Gewinnsprünge, die der Markt noch nicht eingepreist hat 7) Neubewertungen durch bevorstehende Großaufträge 8) Neubewertungen aufgrund von Einbringung von besonders werthaltigen Geschäftsteilen, Reverse Takeover o.ä. 9) Extreme Unterbewertungen deutscher Aktien im Vgl. zu ausländischen Wettbewerbern 10) Besonders stabile Geschäftsmodelle (vor allem in Krisenzeiten relevant) 11) Bevorstehende Indexaufnahmen 12) besondere charttechnische Konstellationen Es sollen vorwiegend Aktien mit dem Schwerpunkt Nebenwerte Deutschland gehandelt werden. Die Aktienquote kann sich zwischen 0 und 100 Prozent bewegen. Zusätzlich können auch Hebelprodukte erworben werden, insbesondere um auf diese Weise ausgewählte Short-Investments umzusetzen. Insbesondere geht es darum, interessante Short-Chancen bei Einzelaktien auszunutzen. In Ausnahmefällen können auch Hebelprodukte auf den Gesamtmarkt wie DAX und Euro Stoxx 50 erworben werden. Um zu hohe Risiken zu vermeiden, sollen bei Hebelprodukten nicht mehr als zehn Prozent des Gesamtkapitals in einer einzelnen Position angelegt werden. Die Haltedauer der einzelnen Positionen soll von wenigen Stunden/Tage bis mehreren Monate variieren. Ziele des wikifolios "Special Situations long/short": • Überrendite im Vergleich zum Gesamtmarkt (Outperformance) • positive Rendite unabhängig von der Entwicklung am Gesamtmarkt (Absolute Return)

Lassen Sie sich nichts entgehen!

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.

Jetzt Registrieren
Kurs (Bid) Stück +/- seit Kauf
XXXXXXXXXX XXXXXXXX
XXXXXX123456
XX,XXX XXX (+X,XX %) X,X %
XXXXXXXXXX XXXXXXXX
XXXXXX123456
XX,XXX XXX (+X,XX %) X,X %
XXXXXXXXXX XXXXXXXX
XXXXXX123456
XX,XXX XXX (+X,XX %) X,X %
XXXXXXXXXX XXXXXXXX
XXXXXX123456
XX,XXX XXX (+X,XX %) X,X %
XXXXXXXXXX XXXXXXXX
XXXXXX123456
XX,XXX XXX (+X,XX %) X,X %
XXXXXXXXXX XXXXXXXX
XXXXXX123456
XX,XXX XXX (+X,XX %) X,X %
XXXXXXXXXX XXXXXXXX
XXXXXX123456
XX,XXX XXX (+X,XX %) X,X %
XXXXXXXXXX XXXXXXXX
XXXXXX123456
XX,XXX XXX (+X,XX %) X,X %
XXXXXXXXXX XXXXXXXX
XXXXXX123456
XX,XXX XXX (+X,XX %) X,X %
XXXXXXXXXX XXXXXXXX
XXXXXX123456
XX,XXX XXX (+X,XX %) X,X %
XXXXXXXXXX XXXXXXXX
XXXXXX123456
XX,XXX XXX (+X,XX %) X,X %
XXXXXXXXXX XXXXXXXX
XXXXXX123456
XX,XXX XXX (+X,XX %) X,X %

Lassen Sie sich nichts entgehen!

Um alle Trades in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.
Jetzt Registrieren
Ordertyp StatusZeitstempel Kurs Stück +/-
XXX XX XXXXXX
XXXXXX123456
Quote Kauf
Ausgeführt
XX.XX.XXXX XX:XX
123,123 123
N/A
XXX XX XXXXXX
XXXXXX123456
Quote Kauf
Ausgeführt
XX.XX.XXXX XX:XX
123,123 123
N/A
XXX XX XXXXXX
XXXXXX123456
Quote Kauf
Ausgeführt
XX.XX.XXXX XX:XX
123,123 123
N/A
XXX XX XXXXXX
XXXXXX123456
Quote Kauf
Ausgeführt
XX.XX.XXXX XX:XX
123,123 123
N/A
XXX XX XXXXXX
XXXXXX123456
Quote Kauf
Ausgeführt
XX.XX.XXXX XX:XX
123,123 123
N/A
XXX XX XXXXXX
XXXXXX123456
Quote Kauf
Ausgeführt
XX.XX.XXXX XX:XX
123,123 123
N/A
XXX XX XXXXXX
XXXXXX123456
Quote Kauf
Ausgeführt
XX.XX.XXXX XX:XX
123,123 123
N/A
XXX XX XXXXXX
XXXXXX123456
Quote Kauf
Ausgeführt
XX.XX.XXXX XX:XX
123,123 123
N/A
BITCOIN GROUP SE
DE000A1TNV91
Mit interessanten News wartet soeben die Bitcoin Group auf: Die Gesellschaft erwirbt 50 Prozent der Geschäftsanteile an der Sineus Financial Services GmbH – ein von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) im geführten Register Unabhängiger Honorar-Anlageberater nach § 93 WpHG eingetragenes Finanzdienstleistungsinstitut mit der Erlaubnis für das Erbringen von Anlagevermittlung, Anlageberatung und Abschlussvermittlung. Weiter hinten in der Meldung ist das eigentliche Spannende an der Transaktion versteckt: „Mit der Beteiligung … erhalten wir zudem die Option, zukünftig auch anderen Unternehmen Dienstleistungen im Bereich von Kryptowährungen anbieten zu können. Darüber hinaus prüfen wir die Möglichkeit, unseren inzwischen nahezu 700.000 Kunden bei Bitcoin.de auch regulierte Finanzinstrumente wie z. B. Token, die im Rahmen von Initial Coin Offerings (ICO) ausgegeben werden, aber auch klassische Wertpapieranlagen über die Sineus Financial Services GmbH anbieten zu können.“ Mit anderen Worten: Die Bitcoin Group steigt in den boomenden Markt für ICOs ein. Da der Markt die Tragweite der News noch nicht erkannt hat, kaufe ich eine Trading-Position.
STEINHOFF INT HLD
NL0011375019
Steinhoff könnte heute interessant werden. Grund ist ein Bericht in der FAZ: XXXLUTZ - Der deutsche Möbelhändler Poco könnte bald zur Gänze seinem österreichischen Mitgesellschafter gehören und damit stärker mit der Möbelkandelskette XXXLutz verbunden sein. Wenn die Turbulenzen um seinen südafrikanischen Hälfteeigner Steinhoff im Zuge eines Skandals um falsch ausgewiesene Bilanzen zu dessen Trennung von seinen Anteilen führen, wäre die Übernahme der anderen 50 Prozent an Poco möglich. Das bestätigen Vertraute um die Eigentümerfamilie von Andreas Seifert. (FAZ S. 19)
Allgemeiner Kommentar
Da der Markt nach dem erfreulichen Jahresauftakt aktuell keine Richtung findet, fahre ich weiterhin die Strategie, viel Cash vorzuhalten und nur punktuell Trading-Chancen wahrzunehmen. Erst bei einem Sprung über das Allzeithoch aus dem November 2017 erwäge ich, wieder "stärker" zu investieren.
Allgemeiner Kommentar
Siltronic/Lufthansa: Mit zwei Turbos setze ich darauf. dass es bei zwei Gewinnern des Börsenjahres 2017 in den letzten Handelstagen zu weiteren Gewinnen kommt. In der Vergangenheit war nämlich zu beobachten, dass sich die Trends des zu Ende gehenden Börsenjahres gegen Ende Dezember nochmals verstärken. Denn viele Fondsmanager nutzen die letzten Tage des Jahres zum so genannten „Window Dressing“. Hierbei werden die Gewinnerpapiere des Börsenjahrgangs noch vor Silvester in die Depots gekauft. So entsteht in der Jahresendabrechnung der Eindruck, dass die Portfoliomanager schon das ganze Jahr über das richtige Gespür hatten. Demnach dürfen vor allem Lufthansa (+155 % seit Jahresanfang) und Siltronic (+170 % seit Jahresanfang) in keinem gut sortierten Profi-Depot fehlen.
Covestro tendiert intraday gegen den freundlichen Trend am Gesamtmarkt schwächer. Wird hier etwa die nächste Platzierung durch Bayer vorbereitet? Gut möglich! Denn am 13. Dezember ist die 90-tägige Lockup-Periode, innerhalb der Bayer keine weiteren Anteile verkaufen durfte, ausgelaufen. Ich rechne in Kürze mit einer weiteren Platzierung, evtl. schon heute Abend.

Lassen Sie sich nichts entgehen!

Für den Download von wikifolio-Daten, erstellen Sie sich bitte einen Account.
Jetzt Registrieren
Gehandelte Werte
Schwerpunkt DEUTSCHLAND
Handelt Hebelprodukte
Qualitätsmerkmale
Regelmäßige Aktivität
Treue Anleger
Häufig gekauft
Entscheidungsfindung:
Technische Analyse, Fundamentale Analyse, Sonstige Analyse
Anlageuniversum:
Der Trader eines jeden wikifolio kann in seinem Handeln auf bestimmte Werte des wikifolio Anlageuniversums eingeschränkt sein. Diese Werte werden vor der Emission (Wechsel auf Status "Investierbar") festgelegt und können anschließend nicht mehr geändert werden.
Aktien Deutschland: 
Aktien DAX, Aktien SDAX, Aktien TECDAX, Aktien Sonstige, Aktien MDAX
Aktien Europa: 
Aktien Europa Select
Aktien USA: 
Aktien Dow Jones, Aktien USA Select, Aktien NASDAQ 100 Select
Aktien Hot Stocks: 
Aktien Hot Stocks
Aktien International: 
Aktien Osteuropa Select, Aktien Japan Select, Aktien International
ETFs: 
ETFs Latein- & Südamerika, ETFs Emerging Markets, ETFs Länder Europa, ETFs Nordamerika, ETFs Sonstige Bonds, ETFs Welt, ETFs Rohstoffe ETCs, ETFs Deutschland, ETFs Länder Sonstige, ETFs DAX, ETFs Branchen, ETFs EuroStoxx, ETFs Asien, ETFs Europa Bonds, ETFs Europa Gesamt, ETFs Basic Resources, Other ETFs
Fonds: 
Fonds Immobilien, Fonds Renten, Fonds Aktien, Fonds Geldmarkt, Fonds DAB, Fonds Misch
Anlagezertifikate: 
Discountzertifikate, Bonuszertifikate, sonstige Anlagezertifikate
Hebelprodukte: 
Knock-Out-Produkte, Optionsscheine, sonstige Hebelprodukte
Vertriebszulassung:
Deutschland