TD Israel Dynamics Plus

Dagan Tomer

Performance

  • +18,7 %
    seit 29.03.2017
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Dieses wikifolio soll in Unternehmen investieren, die meiner Meinung nach über einen nachhaltigem Wettbewerbsvorteil sowie starke Wachstumsperspektiven verfügen.
Es soll in der Regel in Aktien in den Bereichen High-Tech, Erneuerbarer Energie, Bio-Tech und Gesundheit investiert werden.
Das Anlageuniversum in diesem wikifolio soll vor allem Aktien mit Israelischen Wurzeln beinhalten. D.h. die Aktien sind von in Israel gegründeten Unternehmen und/oder können an der Tel Aviv Börse gehandelt werden und/oder aus einer Fusion mit einem israelischen Unternehmen stammen und/oder von Unternehmen die ein israelisches Unternehmen übernommen haben und/oder das Unternehmen hat Forschung und Entwicklung in Israel.
Einzelinvestments, in den Bereichen High-Tech, Erneuerbarer Energie, Bio-Tech und Gesundheit, in andere Regionen sollen aber nicht ausgeschlossen werden.
Zur Beimischung können auch Discount- und Bonuszertifikate sowie ausgewählte ETFs eingesetzt werden. Außerdem soll eine Einzelposition im wikifolio beim Kauf grundsätzlich maximal ca 20 % des Gesamtdepotwerts betragen.
Als Informationsquelle sollen israelische und Internationale Wirtschaftliche Webseiten und Blogs dienen.
Der Anlagehorizont soll überwiegend langfristig sein. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFTDISRAEL
Erstellungsdatum
29.03.2017
Indexstand
High Watermark
121,9

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Dagan Tomer
Mitglied seit 20.07.2015

Entscheidungsfindung

  • Fundamentale Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Die mVISE AG, Düsseldorf, Partner für digitale Transformation und Integration, hat zusammen mit ihrem Tochterunternehmen elastic.io  einen Vertrag mit dem internationalen Software-Konzern Magic Software Enterprises Ltd. abgeschlossen. Magic Software Enterprises, ein globaler Anbieter von End-to-End-Lösungen für Integration und Anwendungsentwicklung, hat Präsenzen in mehr als 50 Ländern mit dem Hauptsitz in Or Yehuda, Israel und 14 regionalen Büros in den USA, Japan, Indien, Deutschland, Frankreich, den Niederlanden, Großbritannien, Ungarn, Südafrika und Israel.


Vereinbarung eines Research- & Development-Budgets
Magic Software Enterprises stellt elastic.io ein umfangreiches Budget von über 2,5 Mio. Euro bis 2022 zur Verfügung, um die kundenspezifische Weiterentwicklung der Software Magic XPC voranzutreiben.

Für die Koordination der Produkt-Roadmap wird ein Produktmanager durch Magic Software Enterprises ernannt, durch den eine einvernehmliche Entwicklung der Software gewährleistet ist. Durch diese Maßnahme versprechen sich beide Seiten eine deutliche Ausweitung der Umsatzerlöse durch ein Produkt, das noch besser den Kunden von Magic Software Enterprises gerecht wird.

Regelungen zum gemeinsamen Eigentum
Die beiden Gesellschaften teilen sich während der Vertragslaufzeit das geistige Eigentum an der gemeinsamen Software Magic XPC, die auf der iPaaS-Integrationsplattform von elastic.io-basiert.

Für die Kernsoftware elastic.io wird die Weiterentwicklung des Produkts durch ein Gremium bestehend aus Magic Software und verschiedenen elastic.io-Kunden vorangetrieben. Daneben sind individuelle Entwicklungen für Magic XPC geplant, deren geistiges Eigentum ebenso geteilt wird. Letztendlich verbessern alle Weiterentwicklungen das Produkt elastic.io und bauen das Anwendungsspektrum weiter aus.
 

https://www.mvise.de/partnerschaft-magic-xpc?lang=en

 

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Salesforce, der US CRM Riese, kauft ein weiteres israelisches Unternehmen. Diesmal ist das Ziel Bonobo KI, ein Gespräch Artifizielle Intelligenz Startup, ein Entwickler von künstlicher Intelligenz Software, die Unternehmen hilft, durch Supportanrufe, Texte und andere Kommunikationsmethoden Erkenntnisse über Kunden zu gewinnen. Deal auf 40 bis 50 Millionen US-Dollar geschätzt.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Proofpoint, Inc. (NASDAQ: PFPT), ein führendes Cybersicherheits- und Compliance-Unternehmen der nächsten Generation, erwirbt für eine Summe von 120 Millionen Dollar die israelischen Meta Networks, einen Innovator im Bereich Zero Trust Network Access (ZTNA). Mit dieser Übernahme stärkt Proofpoint seine Cloud-basierte Architektur und seine personenzentrierte Sicherheitsplattform.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Das amerikanische Medizintechnikunternehmen Stryker hat den israelischen OrthoSpace, einen Entwickler von innovativen orthopädischen biologisch abbaubaren Implantaten, für 110 Millionen Dollar im Voraus sowie bis zu 110 Millionen Dollar in Meilensteinen erworben.

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.