Top Select Value defensiv

Christoph Vorgerd

Performance

  • +16,8 %
    seit 28.08.2013
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Das wikifolio "Top Select Value defensiv" versucht, durch Investitionen in Fonds und ETFs eine möglichst stabile, risikoarme und positive Rendite in allen Marktlagen zu erzielen.

Die Strategie:

Das Depot soll aus einer Basis von aktiv gemanagten Mischfonds bestehen, auf denen ETFs aus den Anlagekategorien Aktien, Renten und inflationskompensierenden Anlageprodukten aufbauen sollen. Flankierend ist eine Short-Komponente vorgesehen, die zu bestimmten Zeiten aktiviert werden könnten.
Statt in ETFs könnte das Depot auch in entsprechenden Anlagezertifikaten investiert sein.

Die Basis: Drei Mischfonds
Durch die Wahl von drei Mischfonds soll indirekt eine Streung des Depots über die verschiedenen Anlageklassen erzlelt werden. Dabei wird die Verteilung den Fondsmanagern dieser Mischfonds überlassen.
Der Depotanteil der Basis soll ca 35% betragen.

Anlagekategorie Aktien
Diese Anlagekategorie soll durch zwei ETFs auf Aktienindizes abgedeckt werden. Ein ETF soll dabei in Aktien weltweit investiert sein. Der zweite sollte den DAX, TecDAX, MDAX oder SDAX replizieren.
Gegebenenfalls könnte ein Teil dieser Komponente auch in Anlagezertifikate - hier Discountzertifikate auf Aktien bzw Aktienindizes - investiert sein.
Der Depotanteil Aktien soll ca 17,5% betragen.

Anlagekategorie Renten
Es soll in dieser Kategorie in 2 Renten-ETFs investiert werden, die nur aus Anleihen zusammengesetzt sind, die in € notiert sind. Die Beschränkung auf €-Anleihen dient zum Ausschluss eines möglichen Währungsrisikos. Ein Renten-ETF soll Staatsanleihen abdecken, der andere Unternehmensanleihen.
Der Depotanteil Renten soll ca 17,5% betragen.

Inflationskomponente
Die Inflationskomponente soll durch zwei ETFs abgedeckt werden, die in physisches Gold und in inflationsindizierten Anleihen investiert sind. Die inflationsindizierten Anleihen sollen ebenfalls €-basierend sein.
Der Depotanteil der Inflationskomponente soll ca 10% betragen.

Short--Komponente
Bei vermeintlich fallenden Kursen können Short-Produkte wie folgt mit in das wikifolio aufgenommen werden:
Ca 20% des wikifolios sollen für Short-Produkte reserviert sein.
Für die Anlagekategorie Renten kann ein Bund-Short-ETF oder auch €-Staatsanleihen-Short-ETF verwendet werden.
Für die Anlagekategorie Aktien kann ein DAX-Short-ETF oder ein Volatilitäts-ETF verwendet werden.
Gegebenenfalls könnte ein Teil dieser Komponente auch in Anlagezertifikate - hier Reverse (Capped) Bonuszertifikate auf Aktienindizes - investiert sein.
Die Verteilung auf die Aktien/Renten-Short-Produkte soll dabei von der Aktien- bzw. Renteninvestitionsquote abhängig gemacht werden (Beispiel: Ist das Depot zu ca 50% in Aktien investiert, könnte maximal ca 50% der Short-Komponente in einen DAX-Short-ETF investiert sein).
Ist die Short-Komponente nicht vollständig in Short-Produkte investiert, soll der restliche Komponentenanteil in kurzlaufende €-Staatsanleihen investiert sein.

In unregelmässigen Abständen kann die Verteilung auf die verschiedenen Anlagekategorien auf die in der Strategie formulierten Anteile zurückgesetzt werden.

Der Vergleichsindex für dieses wikifolio soll eine Mischung aus 75 % REX und 25% DAX sein. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFTSFETF01
Erstellungsdatum
28.08.2013
Indexstand
High Watermark
117,4

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Christoph Vorgerd
Mitglied seit 21.12.2012

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Für das  "Top Select Value defensiv" wikifolio wurde ein Statusupdate veröffentlicht: Statusupdate zum 06.10.2019 ; das wikifolio hat im vergangenen Monat ein neues Allzeithoch erreicht (neuer Indexstand Allzeithoch: 117,4) ;  der Korrekturmodus für die Renten-Anlageprodukte wurde aktiviert ; die Absicherung durch den LYXOR ETF DAILY DOUBLE SHORT BUND brachte ein Plus von 0,8% ; Ende des Monats September 2019 waren dann keine Korrekturmodi mehr aktiv ; Da sich alle Anlageprodukte in ihrer Gewichtung zur Zeit nahezu konform zu der Auslegung der Strategiebeschreibung zeigen, sind keine großen Änderungen in den nächsten Wochen zu erwarten ; Nächstes Statusupdate: 03.11.2019

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Für das wikifolio "Top Select Value defensiv" wird aufgrund des 6 jährigen Jubiläums und dem Erreichen eines neuen Allzeithochs (neuer Indexstand Allzeithoch: 116,3) nun angestrebt, einen monatlichen Statusupdate zu veröffentlichen. Grundidee dieses wikifolios vornehmlich ist es, Input für eine Vermögensanlage zu geben, die folgende Ziele zu erreichen versucht: "Begrenzung des maximalen Verlusts auf -5% und eine auf Jahressicht positive Performance".

Zur Zeit ist der Korrekturmodus sowohl für die Aktienkomponente, als auch für die Anleihenkomponente aktiv. Auf eine Absicherung der Aktienkomponente wird zur Zeit verzichtet, für die Anleihenkomponente wurde ein "2x Bund Shor" in das wikifolio aufgenommen ; Details zu diesem Update können hier Update vom 01.09.2019 eingesehen werden ; nächstes planmässige Statusupdate: 06.10.2019

 

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Die Implementation der Handelsidee wurde nochmals leicht angepasst. Grund der Änderungen war diesmal das Ziel, das wikifolio im Aktienbereich breiter aufzustellen.

Die Komponenten dieses wikifolios sollen sich zur Zeit somit wie folgt darstellen:

"Die Basis: Drei Mischfonds" (35% des wikifolios)

Die Mischfonds-Komponente besteht nun aus 2 Mischfonds. Da aber der defensive Value-Charakter dieses wikifolios deutlicher unterstützt werden soll, wird die Immobilienfonds-Komponente hier beibehalten.

"Anlagekategorie Aktien" (17,5% des wikifolios)

Hier soll das wikifolio in folgende Instrumente investieren:

Die Aktienkomponente wurde breiter aufgestellt, wobei der Fokus auf die zZt aussichtsreichten Branchen gelegt wurde (Digitalisierung, Gesundheit/Pharma, Energie). 

"Anlagekategorie Renten (17,5% des wikifolios)"

"Inflationskomponente (10% des wikifolios)"

Auch die Investments in dieser Komponente sollen unverändert bleiben:

"Short--Komponente (20% des wikifolios)"

Zur Zeit gibt es keine aktiven Short-Investments auf den Bund-Future bzw DAX. Das dafür reservierte Kapital ist in Discountzertifikaten mit sehr hohen Discounts geparkt (bevorzugter Rahmen: Discounts > ca 30%, erwartete Seitwärtsrenditen < ca 1%).

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Die Implementation der Handelsidee wurde in den letzten Monaten fortlaufend an Markterwartungen angepasst. Ziel der veränderten Implementation der Handelsidee war eine höhere Anti-Korrelation der einzelnen Investments sowie eine sowohl flexiblere als auch systematischere Antwort auf vermeindlich neue, mittelfristige Trends.

Die Komponenten dieses wikifolios sollen sich zur Zeit wie folgt darstellen:

"Die Basis: Drei Mischfonds" (35% des wikifolios)

Die zur Verfügung stehenden, defensiven Mischfonds enttäuschten in den letzten Monaten eher. Daher wurde quasi ein eigener Mischfonds definiert: 50% Aktien via ETFs (so dass kostengünstig vermeindlich mittelfristigen/längerfristigen Trends gefolgt werden kann) und 50% Immobilienfonds (da diese eine vermeindlich bessere Altermative zu Investments in Renten darstellen und langfristig ein günstiges Risk/Return-Profil gezeigt haben).

"Anlagekategorie Aktien" (17,5% des wikifolios)

Hier soll das wikifolio in folgende Instrumente investieren:

Um die defensive Natur dieses wikifolios zu unterstreichen, soll zZt auf Investments in DAX/MDAX/TecDAX/SDAX-ETFs verzichtet werden und statt dessen die Option des Investments in ein zum Kaufzeitpunkt sehr defensives Discountzertifikat auf den EuroStoxx gezogen werden. 

"Anlagekategorie Renten (17,5% des wikifolios)"

Da nun nicht mehr erwartet wird, dass es selbst mittelfristig zu Zinssteigerungen kommen könnte/sollte, soll dieses wikifolio nun in langfristige €-Staatsanleihen investieren:

"Inflationskomponente (10% des wikifolios)"

Die Investments in diese Komponente sollen unverändert bleiben:

"Short--Komponente (20% des wikifolios)"

Da zur Zeit kurzlaufende €-Staatsanleihen eher Verluste einbringen sollten, soll die nicht genutzte Short-Reserve dieses wikifolios in deutlich defensive Dicountzertifikate investiert werden  (Seitwärtsrenditen bei Kauf sollen ca 1% pa betragen) - zur Zeit sind dieses Deep-Discount-Zertifikate auf DAX, SAP, FMC, WTI Öl und Rio Tinto. 

Desweiteren soll der Einsatz der Short-Komponente nun systematisch betrieben werden. Auf Basis von bestimmten Trendindikatoren soll nun in DAX/Bund-Future -Short-ETFs  gezielter investiert werden.

Ausblick:

Simulationen der nun neu interpretierten Handelsidee zeigten eine vielversprechende Entwicklung (wie wäre die Entwicklung gewesen, wenn von Anfang an die Umsetzung - wie zur Zeit - implementiert gewesen wäre). Wie erfolgreich die Neu-Interpretation sein wird, wird sich zeigen. Eine möglichst schwankungsarme, auf Jahressicht positive Portfolioentwicklung bleibt Ziel dieses wikifolios. Von den neuen Erfahrungen der vergangenen Monate profitiert hoffentlich dieses wikifolio.

 

 

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.