Flexible Komponenten Strategie

Michael Gems

Performance

  • -23.5 %
    since 2015-02-10
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    You want access to all the information?
    • All key figures
    • The current portfolio
    • Every trade in real time

Trade Idea

Anlageziel soll ein kontinuierliches und langfristiges Wachstum bei gleichzeitiger Begrenzung von Verlusten sein (Stabilität).


Zur Erreichung dieses Ziels soll das Wikifolio auf folgende dreiteilige Strategie setzen:

Strategische Komponente Nr. 1 (Offensiver Teil):

In diesem Teil soll in ausgewählte Aktien, Fonds und ETFs investiert werden, von denen, meiner Ansicht nach, mittel- bis langfristige Renditen zu erwarten sind. Dabei kann der Fokus auf bestimmten Branchen, Regionen oder Commodities, aber auch auf Einzelwerten oder einer breiter diversifizierten Auswahl liegen. Die Selektion der Werte in dieser Komponente, sowie die Einschätzung der Renditeerwartungen soll dabei hauptsächlich über die Anwendung verschiedener Fundamentalanalyseverfahren erfolgen.

Strategische Komponente Nr. 2 (Defensiver Teil):

Dieser Teil der Strategie soll ausschließlich der Stabilität dienen. Oberste Priorität haben hier Werterhaltung und Hedging. Investiert werden soll somit in relativ stabile und risikoärmere Anlageprodukte (z.B. Renten-ETFs), wenn sich dafür bei einer Analyse des Marktumfelds entsprechende Argumente finden lassen. Außerdem können hier Hedging-Aufgaben durch beispielsweise defensive Bonuszertifikate erfüllt werden. In besonderen Marktsituationen können auch größere Cash-Positionen als Elemente dieser Komponente verstanden werden.

Strategische Komponente Nr. 3 (Sehr offensiver Teil):

Die dritte Komponente soll durch das Handeln von Hebelprodukten kurzfristige Profite erzeugen, die der Renditeunterstützung in allen Marktphasen dienen sollen. Optimalerweise soll damit eine Renditeaufbesserung in expansiven Marktphasen und ein Abfedern von Verlusten in Zeiten des Abschwungs erreicht werden. Diese Komponente kann somit zusätzlich zur Komponente 2 als Absicherung gegen den Kursverfall von Werten aus Komponente 1 dienen. Da die höhere Rendite bei Hebelprodukten allerdings auch stets mit höherem Risiko einhergeht, soll der relative Wikifolioanteil dieser Komponente grundsätzlich nicht mehr als ca. 10% betragen. Zusätzlich zu dieser Begrenzung sollen die gehandelten Hebelprodukte auch nur kurzfristig im Wikifolio verbleiben.


Gewichtung der Komponenten:

Die Komponenten 1 und 2 sollen je nach Marktlage unterschiedlich gewichtet werden. Abhängig von Renditeaussichten bzw. Markterwartungen für die offensive Komponente soll dieser entsprechendes Gewicht verliehen werden. Bei Argumenten für die Anlage in defensivere Produkte wird beabsichtigt, den Schwerpunkt auf Komponente 2 zu legen. Beide Komponenten können im Zeitverlauf abhängig von der jeweils anderen Komponente einen relativen Wikifolioanteil von ca. 0% bis 100% einnehmen. Der Wikifolioanteil von Komponente 3 soll allerdings, wie bereits beschrieben, nur maximal ca. 10% betragen.

Betreffend der Haltedauer einzelner Werte ist es geplant, überwiegend mittel- bis langfristig zu handeln. Kurzfristige Positionen sollen je nach Marktlage und Entwicklung ebenfalls möglich sein.
show more
This content is not available in the current language.
Master data
Symbol
WF000FLEX3
Date created
2015-02-10
Index level
High watermark
76.9

Rules

wikifolio labels

Investment Universe

Trader

Michael Gems
Registered since 2015-01-23
.

Decision making

  • Fundamental analysis
  • Other analysis

Comments

No comments available