Volksaktie - Social Fee

Performance

  • +34.7 %
    since 2020-01-02
  • +50.4 %
    1 Year
  • +19.0 %
    Ø-Performance per year
All fees have already been deducted

Risk

  • -31.5 %
    Maximum loss (to date)
  • 0.71×
    Risk factor
Content after Login

You want access to all the information?

To see actual portfolio of this wikifolio and the performance-chart please register now - for free.

Register

Trading Idea

Erinnert Ihr Euch an den Begriff der Volksaktie? Lt. Wikipedia waren das Aktien von Volkswagen, Telekom und Deutscher Post, "die meistens im Zuge einer (Teil-)Privatisierung eines Unternehmens bei der Erstemission gezielt an Kleinanleger verkauft" wurden. In meiner Erinnerung waren es Aktien, die quasi als "absolut sicher" galten, als "Selbstläufer".

Wer heute solch eine Aktie sucht, würde wohl eher auf Streuung setzen. Die gängigste Empfehlung wäre vermutlich, direkt auf breit aufgestellte ETF´s oder global operierende Fonds zu setzen.

Dieses Wikifolio soll nicht den direkten Weg gehen. Sondern den indirekten: Wir beabsichtigen, uns nicht direkt an solchen ETF´s oder Fonds zu beteiligen, sondern u.a. an einigen der Unternehmen, die mit der Bereitstellung solcher Anlagen Geld verdienen. Denn mit jedem EURO, den jemand in ein ETF oder Fonds steckt, verdient - über die Fonds- oder Zertifikatsgebühr - immer einer mit: das Unternehmen, das diese Anlage auflegt.

Verfolgt man diesen Weg weiter, trifft man auf kontinental oder global agierende Investmentgesellschaften und Vermögensverwalter. Indem wir planen, in die Aktien dieser Unternehmen zu investieren, bündeln wir idealerweise das Wissen von hunderten oder tausenden Finanz-Experten, die dort arbeiten. Diese Finanz-Experten halten vermutlich selbst Aktien an den Unternehmen, für die sie arbeiten (oder sind sonstwie am Unternehmenserfolg beteiligt) und verdienen damit vmtl. einen wesentlichen Teil ihres Einkommens. Idealerweise streben sie jeden Tag danach, selbst noch vermögender zu werden. Und wir machen mit.

Die Idee dieses Wikifolios: Wir (das Volk) machen uns selbst zu Besitzern der Investmentgesellschaften und Vermögensverwaltungsunternehmen.

Um die Sache rund zu machen: 50% der Performancegebühr nach Steuer sollen für wohltätige Zwecke gestiftet werden. Damit partizipiert idealerweise auch der Teil des Volks ein wenig, das, aus welchem Grund auch immer, nicht mitmacht. Deshalb heißt es "Social Fee". show more
This content is not available in the current language.

Master data

Symbol
WF0011MVSF
Date created
2020-01-02
Index level
High watermark
134.4

Rules

wikifolio labels

Investment Universe

Trader

Lorenz Goebel
Registered since 2019-12-26