Hamsterrad Value-Strategie

Christian Bauduin

Performance

  • -0.1 %
    since 2016-08-31
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    You want access to all the information?
    • All key figures
    • The current portfolio
    • Every trade in real time

Trade Idea

Es sollen Werte ins Depot aufgenommen werden, die eine deutliche Unterbewertung aufweisen. Ein Verkauf soll erst bei einer Überbewertung ausgeführt werden. Der Fokus soll auf sogenannte Burggraben Unternehmen gelegt werden.
Es sollen lediglich Aktien gehandelt werden. Die Anzahl der Unternehmen im Depot soll maximal 10 betragen.
Die Aktien sollen nach festen Kriterien ausgewählt und fundamental bewertet werden.
Die Wertpapiere sollen langfristig gehalten werden und sollen nur bei deutlicher Überbewertung verkauft werden.
show more
This content is not available in the current language.
Master data
Symbol
WF00HRVS01
Date created
2016-08-31
Index level
High watermark
100.7

Rules

wikifolio labels

Investment Universe

Trader

Christian Bauduin
Registered since 2015-06-26
Ich bin seit 6 Jahren aktiver Anleger mit einem langfristigen Anlagehorizont. Ich verfolge privat eine Buy-and-Hold-Strategie, um mir ein passives Einkommen zu generieren. Dazu verwalte ich ein etwas kleineres Depot mit einer Momentum-orientierten Strategie, nach klassischer Dow-Theorie. Hier betreibe ich auch ein aktives Risikomanagement über Stop-Loss. Mein 1. Rentenbescheid hat mich wachgerüttelt, denn dort stand schwarz auf weiß, dass ich trotz gut bezahltem Job später einmal arm sein werde. Da ich ein Studium im Bereich Business Administration (MBA) an der University of Wales abgeschlossen habe, habe ich mein Wissen über Wirtschaft, Unternehmensbewertungen und Marketing- sowie fundierte Managementanalysen im privaten Bereich, für meine Aktienauswahl erfolgreich angewendet. Durch die passive Buy-and-Hold-Strategie und die Absicherung im Momentum-Depot über Stop-Loss konnte ich in drastischen Abwärtsbewegungen, wie dieses Jahr, meine Gewinne im Momentum-Depot sichern. Im Buy-and-Hold-Depot werden diese Phasen durchgehalten und keine Panikverkäufe getätigt. Solange die fundamentale Basis der Buy-and-Hold-Aktien stimmig ist, werden diese gehalten. Hierdurch konnte ein gutes Anlageergebnis in den letzten Jahren erzielt werden. Als langfristiger Investor ist die Marktlage nur in sofern wichtig, als dass man nach potenziellen Kaufkandidaten Ausschau halten muss. Was dies angeht bieten sich in einigen Sektoren, wie dem Energiesektor erhebliche Potenziale für Unternehmen mit gesunden Bilanzen. Was die allgemeine Marktlage angeht empfinde ich die Börse als sehr Nachrichten-sensibel und Notenbank getrieben, was zur allgemeinen Verunsicherung vieler Marktteilnehmern führt. Die bietet exzellente für langfristige Investoren. Ich habe mir in den letzten Jahren sukzessive ein Bewertungssystem aufgebaut, dass meine Ansprüche an Unternehmen abbildet, um mir bei der praktischen Auswertung Zeit zu ersparen und Emotionen aus dem Spiel zu nehmen. Dadurch kann ich mehr Zeit mit der Suche nach geeigneten Kandidaten verbringen. Ich schätze, dass ich jede Woche mindestens 10 Stunden mit dem Lesen von diversen Internetseiten, sowie weiterer Literatur verbringe.

Comments

Comment on WHOLE FOODS MARKET

Die Aktie ist unterbewertet. Wir nutzen diese Situation für einen langfristigen Einstieg show more
Don't miss out on anything!
To see all comments of this wikifolio please create an account.