Langfristiges Digitalwachstum

Schweinezyklus

Performance

  • +30.3 %
    since 2020-05-04
  • -
    1 Year
  • -
    Ø-Performance per year
All fees have already been deducted

Risk

  • -19.2 %
    Maximum loss (to date)
  • 1.54×
    Risk factor
Content after Login

You want access to all the information?

To see actual portfolio of this wikifolio, the performance-chart and sustainability-score please register now - for free.

Register

Trading Idea

Für dieses Portfolio wird eine langfristige Wachstumsstrategie verfolgt. Durch Investition in Wertpapiere des Bereiches Digitalisierung und Plattformökonomie wird angestrebt, mittel- bis langfristige höhere Wertzuwächse zu ermöglichen. Diese sollen durch vergleichsweise stabile, stark diversifizierte Investitionen flankiert und geglättet werden. Es wird eine internationale Diversifikation angestrebt.

Das Kapital wird zum einen (Gruppe 1, ca. 75%) in sehr chancenreiche, volatile Papiere investiert. Hierbei wird besonderen Wert auf striktes Risiko- und Cashmanagement gelegt. Investments in bewegte Werte sollen als Zugpferde dienen, während stabile, verlässliche Dividendenwerte (Gruppe 2, ca. 25%) einen sicheren Grundertrag generieren und somit einen Drawdown eingrenzen sollen.

Je nach globaler Marktbewertung und Entscheidungen der Finanzpolitik kann das Wikifolio auch das komplette Kapital als Cash halten. Sollte sich andeuten, dass die gegenwärtige, bereits länger laufende Haussé ein Ende nimmt, wird entsprechend reagiert und die Papiere teilweise oder vollständig verkauft. Hierzu wird ggf. per Kommentar Stellung genommen.

Die Anlageentscheidungen werden nach folgendem Schema ermittelt:

Gruppe 1: Chancenreiche, volatile Wertpapiere:
- Fokus auf Unternehmen mit digitalen, plattformbasierten, Geschäftsmodellen
- Kurzfristige & mittelfristige technische Analyse
- Sentimentanalyse invers (Kauf bei schlechter & Verkauf bei guter Stimmung)
- Strenges Cash- bzw. Risikomanagement
- Laufen lassen von Gewinnen & striktes Eingrenzen von Verlusten
- Antizyklisches Handeln

Gruppe 2: Stabilere, dividendenstarke Wertpapiere:
- Hohe Dividendenrendite
- Stabiles Marktumfeld
- Möglichst kleiner Freefloat oder starke Ankeraktionäre bevorzugt
- Längeres Bestehen des Unternehmens

Sollte die fundamentale Analyse eines Papieres eine mittelfristige Kaufempfehlung ergeben, wird durch Charttechnik der optimale Einstiegszeitpunkt ermittelt.

show more
This content is not available in the current language.

Master data

Symbol
WF00LF00DW
Date created
2020-05-04
Index level
High watermark
131.4

Rules

wikifolio labels

Investment Universe

Trader

Marcel Wöhrle
Registered since 2013-11-01

Decision making

  • Technical analysis
  • Fundamental analysis
  • Other analysis