nach Levermann + ETF Werte

Christian Wenzel

Performance

  • -3.5 %
    since 2017-05-24
  • You want access to all the information?
    • All key figures
    • The current portfolio
    • Every trade in real time
Chart currently not available

Trade Idea

Die Idee für dieses wikifolio soll grundsätzlich in einem mittel- bis langfristigen, Wachstums-Portfolio bestehen. Dazu können ca. 3-4 ETFs verschiedener Wachstumsmärkte Weltweit, mit starker Performance der letzten Monate ausgewählt werden! Um überhitzte Märkte zu vermeiden soll der durschittliche KGV des Index in der Regel halbjährlich überprüft werden. Ein durschittlicher KGV über 20 ist dabei grundsätzlich als Warnsignal zu verstehen, um den jeweiligen ETF genauer zu überprüfen und bei Blasenbildung möglichst frühzeitig verkaufen zu können. Auch Rohstoff ETFs und ETCs können beigemicht werden. Ähnlich wie beim Investieren in ETF-Sparpläne, kann monatlich aus dem Cash in die ETFs investiert werden, mit dem Ziel möglichst den Cost-Average Effekt auszunutzen und kontinuierliches Wachstum zu generieren. Zusätzlich sollen einzelne Aktien nach der Strategie von Susan Levermann ausgewählt werden. Als Märkte sollen vorrangig Europa und die USA verwendet werden. Grund dafür ist die aus meiner Sicht grundsätzlich bessere Verfügbarkeit fundamentaler Daten. Es können sowohl Large, Mid oder Small Caps aus verschieden Branchen ausgewählt werden. Diese Aktien sollen mittel- bis langfristig gehalten werden. Ein Rebalancing sollte in der Regel alle zwei Wochen statt finden. Aktien mit niedrigen Punkten nach der Levermann Strategie sollen Konsequent verkauft werden, somit sollen menschliche Emotionen weitestgehend vermieden werden. Ein weiterer grundsätzlicher Vorteil ist aus meiner Sicht eine sehr breite Diversifizierung, auch in einem unruhigen Fahrwasser. Zur Anwendung kommen sollen die 13 Kategorien, nach der quantitativen Levermann-Strategie. Diese sollen in der Regel in einer Excel-Datei ausgewertet werden und nach dem Levermann-Score gekauft oder verkauft werden. Ein Unterschied soll grundsätzlich zur originalen Levermann-Strategie festgelegt werden, Aktien mit einem aktuellen KGV größer 23, sollen in der Regel nicht berücksichtigt werden. Als Quellen sollen in der Regel wikifolio, Finanzen.net, onvista, comdirect, avira und Aktien-Guide genutzt werden. Dazu soll wöchentlich der Aktionär, Börse-online und Euro am Sonntag, als Datengrundlage benutzt werden. Die Levermann-Strategie nach dem Buch "Der entspannte Weg zum Reichtum" soll als Grundlage für die Auswahl der Einzelwerte, angewendet werden. show more

This content is not available in the current language.
Master data
Symbol
WF0CWZ2682
Date created
2017-05-24
Index level
High watermark
101.7

Rules

wikifolio labels

Investment Universe

Trader

Christian Wenzel
Registered since 2017-05-13
Hallo ich bin Christian, 34 Jahre alt und komme aus dem schönen Jena. Von Beruf bin ich Staatlich geprüfter Techniker mit BWL-Hintergrund und arbeite als Abteilungsleiter bei einem regionalen Energieversorger. Ich habe Personalverantwortung und bin zuständig für die Investitionsprozesse miener Abteilung. Seit über 10 Jahren Beschäftige ich mich, daher mit Investitionen von Infrastrukturprojekten. Meine stärk liegt darin möglichst günstig und qualitativ hochwertig Einzukaufen. Privat investieren ich seit ca. 7 Jahren in vorrangig sichere ETFs und Einzelne Aktien, mit guten Wachstumsraten, auch bei Fallenden Kursen konnte ich bisher gute Renditen erzielen. Da ich Familie mit Kindern habe, steht für mich der Sicherheitsgedanke beim Investieren ganz Oben. Die Aktuelle Lage am Bullenmarkt macht es nicht einfach günstige oder unterbewertete Aktien zu finden, eine genaue Analyse des Geschäftsmodell und der Branche sind daher für mich fast wichtiger als die Fundamentaldaten. Da ich mich auch beruflich mit neuen Technologien und Branchen beschäftige schaffe ich es auch immer wieder neue Idee für gute Investments zu finden. eine täglicher Blick zu den Finanzmärkten gehört für mich zum Leben dazu. Es fällt mir damit sehr leicht täglich neue Ideen für spannende Aktien zu finden und diese bis zum Kauf zu verfolgen.

Decision making

  • Technical analysis
  • Fundamental analysis

Comments

Comment

Hallo, ich habe ja in letzter Zeit während der starken Marktphasen begonnen meine cash Bestände zu erhöhen. Nun nutze ich die glegenheiht Antizyklisch meine Fundamental besten Positionen und in die ETFs Nachzukaufen. Sobald der Markt wieder nach Oben geht werde ich ein Rebalancing nach dem Levermann Score durchführen. Ich habe bemerkt das gerade in schlechten Marktphasen einfach zu viel hin und her gehandelt wird geht man streng nacj Levermann vor. Und bekanntlich macht hin und her die Tasche leer. show more

Comment

Ic habe bin sehr zufrieden mit der Entwicklung des wikifolio, nimmt man den DAX als Maßstab für die letzten 3 Monate konnte das wikifolio etwas besser abschneide und das trotz zahlreicher Verkäufe von Werten die, die erforderlichen Levermann Punkte nicht mehr erreichen konnten! Mit einer cash Quote von knapp 16% bin ich gut vorbereitet und bei Rücksetzern frei nach Buffet auf Einkaufstur gehen zu können! Schönes Wochenende und gut Kurse show more

Comment on NOVO NORDISK

Für mich eine echt Value Aktie und endlich wider im Aufwind und mit 5 Levermann Punkten ein klarer Kauf für mich. show more

Comment on WILLIAMS-SONOMA INC.

Neu dabei, mit Extrem starken Fundamental Daten und 6 Levermann Punkten ein überzeugender Wert für mich! show more

Don't miss out on anything!
To see all comments of this wikifolio please create an account.