Value International Financials

Christian Kreller

Performance

  • -3.9 %
    since 2018-04-21
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    You want access to all the information?
    • All key figures
    • The current portfolio
    • Every trade in real time

Trade Idea

Die Versicherungsbranche und Bankenbranche versuchen meiner Meinung nach , Lebens- und Geschäftsrisiken verschiedenster Art einzuschätzen , zu bewerten und mit Prämien und Gebühren zu versehen, um damit längerfristig Geld zu verdienen. Kapitalstarke Versicherungen, Banken und sonstige Finanzunternehmen konnten aus meiner Sicht zeigen, wie man erfolgreich durch eine andauernde Niedrig-Zinsphase navigieren kann. Meine Erwartung ist, dass dies auch in Zukunft der Fall sein könnte und mögliche steigende Kapitalmarktzinsen und Prämieneinnahmen die Erträge der im Portfolio befindlichen Unternehmen weiter ansteigen lassen könnten. Die Unternehmen im Portfolio sollen hauptsächlich nach Marktkapitalisierung, Kurs Gewinn Verhältnis, längerfristige Dividendenfähigkeit und Dividendenrendite ausgewählt werden.
Das Anlageuniversum umfasst nur Aktien.
Die fundamentale Anlayse soll primär verwandt werden.
Die technische Analyse soll sekundär verwandt werden.
Der Anlagehorizont soll mittel- bis langfristig sein. show more
This content is not available in the current language.
Master data
Symbol
WF0VISIX10
Date created
2018-04-21
Index level
High watermark
95.4

Rules

wikifolio labels

Investment Universe

Trader

Christian Kreller
Registered since 2018-03-29
Nach den zunächst euphorischen ,dann ab 2002 doch recht schmerzhaften Erfahrungen am Neuen Markt, habe ich nach einer Ausbildung im Steuerfach und Wiwi- Studium in Stuttgart-Hohenheim , eine Ausbildung bei Hornblower Fischer 2001/2002 in München zum Registered Representative mit Erfolg absolviert.Doch die Freude der bestandenen Prüfung zum Registered Representative Mitte September 2001 währte nur kurz. Der Fall der Twin Towers 9/11 und die vom damaligen Vorstand und Aufsichtsrat in Kooperation verschuldete Insolvenz des Unternehmens Hornblower Fischer AG i.L. aufgrund Dilettantismus` zerstörten meine beruflichen Träume und Hoffnungen.Die damaligen Broker nahmen ihre Kunden einfach zu anderen Häusern mit und betreuen diese noch heute wenn sie nicht gestorben sind. Auch Andre Kostolany ,die Börsenlegende, war übrigens Kunde bei Hornblower Fischer München. Lange Rede kurzer Sinn: Einige lange Jahre war dann Sendepause für mich und meine Handelsaktivitäten. Die Idee für das Portfolio rühren vom Buch " The Intelligent Investor" von Ben Graham her , die Umsetzung der Ideen Grahams durch Warren Buffett faszinierten mich im Buch "Snowball" und ich sehe die Notwendigkeit von Vermögensaufbau für meinen Sohn Niklas bis zur Konfirmation/Studium und für mich und meine Familie. Ich verfolge somit sehr private Interessen und gebe mein Bestes um meinen Junior bei seiner Konfirmation in einigen Jahren nicht zu enttäuschen da meine eigene Konfirmation selbst Basis für mein eigenes Kapital war. Dieser Erstkapitalaufbau darf sich bei meinem Junior gerne wiederholen. Einige der im Portfolio gehaltenen Werte halte ich sowohl geschäftlich als auch privat wie Aktien der Münchner Rück, Procter & Gamble oder Swiss Re. Ich beabsichte selbst in beide Zertifikate zu investieren sobald diese investierbar sind. Als Fußball Fan gehört meine Fußballliebe dem FC Schalke 04. GlückAuf

Decision making

  • Technical analysis
  • Fundamental analysis

Comments

Comment

Die Emission ist beantragt. show more

Comment

Das Depot wird auf 20 Finanzwerte erweitert. Alte Bekannte aus dem VISIX30 wie Visa oder Mastercard kommen hinzu ,wie Bank of New York. show more

Comment

Alle 15 Werte heute im Plus. Jetzt ist das Ziel wieder in den Plus Bereich fürs Depot zu kommen...an der Qualität des Depots wird weiter gearbeitet. show more
Don't miss out on anything!
To see all comments of this wikifolio please create an account.