We Want YOU!

Richard Hauer

Performance

  • +11.8 %
    since 2017-03-14
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    You want access to all the information?
    • All key figures
    • The current portfolio
    • Every trade in real time

Trade Idea

Langfristig soll ausschließlich in Aktien von Rüstungsunternehmen investiert werden. Warum? Einzelne Unternehmen der Rüstungsindustrie glänzen teilweise mit Milliardenumsätzen und ich gehe davon aus, dies wird hoffentlich auch in Zukunft so bleiben.

Grundsätzlich soll eine große Diversifikation angestrebt werden und sich in der Regel dauerhaft etwa 10-15 verschiedene globale Werte aus der Rüstungsindustrie im Wikifolio befinden.

Der Entscheidungsfindung soll vorwiegend auf technischer Analyse basieren und das Handelsuniversum soll sich vornehmlich auf Aktien beschränken. show more
This content is not available in the current language.
Master data
Symbol
WF1DEFENSE
Date created
2017-03-14
Index level
High watermark
124.5

Rules

wikifolio labels

Investment Universe

Trader

Richard Hauer
Registered since 2017-03-02
Ich bin zwar kein alter Börsenhai, steppe aber trotzdem seit einiger Zeit mit am Parkett. Begonnen hat alles vor über 10 Jahren mit Fonds. Nachdem die Neugier und das Interesse stetig stiegen, kam vor über 5 Jahren das erste Depot bei einem Online-Broker dazu. Über Aktien bis hin zu Optionsscheinen und Knock-Out Zertifikaten war alles schon in meinem privaten Depot.. Damals noch mit studententypisch geringem Budget waren Hebelprodukte das Mittel zum Zweck. Ungeschönt, es ging sowohl bergauf als auch teilweise bergab. Letztendlich aber mit dem privaten Depot doch schön im Plus, wechselte meine Vorliebe zu einer etwas risikoärmeren Investment-Strategie - sprich vorwiegend auf Aktien und seltener auf Hebelprodukte zu setzen. Zu guter Letzt, in der Regel besitze ich auch in meinem privaten Depot Werte die in meinen Wikifolios gehandelt werden.

Decision making

  • Technical analysis
  • Other analysis

Comments

No comments available