Trendfolge&Trading

Dennis Raute

Performance

  • +70.2 %
    since 2013-01-25
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    You want access to all the information?
    • All key figures
    • The current portfolio
    • Every trade in real time

Trading Idea

The emphasis should generally be on trading with fundamental and chart technical trends, incl. rebound trading and swing trading. The decisive factor for the selection should be the respective prevailing market phase. Combined with a good CRV (chance/risk ratio), the advantages
should in fact be taken advantage of. The most stable capital curve should be sought.

The focus should be on German and foreign stocks here. Depending on the trading approach and CRV, it may be day trades or swing trades, holding period of minutes/hours – weeks/months.

Losses should be consistently limited, about 1% portfolio value per trade is sought.
On principle, the drawdown from the brokerage account should not exceed about 5%.
Limit risks, win in the long term!
The objective is a stable return in the course of all market phases. One should mainly go long.
In order to hedge, one can go short and use ETFs in this case.

The 10-year experience as a trader should help in achieving a good performance. show more
This is a non-binding translation of wikifolio.com.
Show original text
Master data
Symbol
WF25061981
Date created
2013-01-25
Index level
High watermark
173.6

Rules

wikifolio labels

Investment Universe

Trader

Dennis Raute
Registered since 2013-01-25

Decision making

  • Technical analysis
  • Fundamental analysis
  • Other analysis

Comments

Comment

https://www.trend.at/geld/mit-strategie-vermoegen-ic-10869868

Risikoschutz

Ein Grund, warum die meisten Menschen ihr Geld lieber auf dem Sparbuch liegen haben, auch wenn es dort ständig an Wert verliert, statt es in Aktien zu investieren, ist die Angst vor hohen Verlusten. Doch dem kann vorgebeugt werden. Dennis Raute, Heavy Trader bei wikifolio.com, meint: "Beispielsweise durch eine breite Streuung der Investments in verschiedene Länder oder Branchen. Auch klassische Kriseninvestments wie Gold können ein Portfolio stabilisieren. Nur der, der sein Geld unter dem Kopfkissen aufbewahrt, bleibt von den Schwankungen an den Finanzmärkten verschont." Raute nutzt mit seinem wikifolio "DennisRaute" Gewinnchancen, ist aber sehr darauf bedacht, Verluste zu minimieren. In den vergangenen sechs Jahren hat er so einen Vermögenszuwachs von 75 Prozent erzielt.

show more

Comment

Das Musterdepot Trendfolge & Trading notiert knapp 2 % unter all-time-high. Das Depot hat die Turbulenzen also sehr gut verkraftet. Für die kleinen Verluste ist vorallem die Aktie von MY-HAMMER verantwortlich. Hier halte ich aber an der Wachstumsstory fest und rechne die nächsten Monate mit steigenden Kursen. Anfang des Jahres brachte die Aktie von MY-HAMMER dem Musterdepot schon mal sehr gute Gewinne! Der Wiedereinstieg war nun leider etwas früh. Herausragend die Performance von BARRICK GOLD, die Position liegt mittlerweile über 200% vorne. Deutliche Kursschwankungen an den Märkten dürften uns die nächsten Monate erhalten bleibe, das Musterdepot ist aber darauf eingestellt. show more
Don't miss out on anything!
To see all comments of this wikifolio please create an account.