PLATOW Trend & Sentiment 2.0

PLATOW Medien GmbH

Performance

  • -17.5 %
    since 2018-04-27
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    You want access to all the information?
    • All key figures
    • The current portfolio
    • Every trade in real time

Trading Idea

In diesem wikifolio soll eine von PLATOW Derivate selbst entwickelte Handelsstrategie auf den DAX in Form von ausgewählten ETFs, Anlagezertifikaten oder Hebelprodukten umgesetzt werden.

Die Strategie beinhaltet ein Punktesystem, das jeden Abend bestimmen soll, ob und wie wir uns beim DAX am nächsten Tag positionieren wollen. Die Positionierung soll zwischen Short, Flat, Long und gehebelt Long variieren können.

Geplant ist in der Regel, bei entsprechenden Signalen die Positionen morgens rund um den Börsenstart zu eröffnen oder zu schließen. Intraday-Trading ist in der Regel nicht vorgesehen.

Als signalgebende Indikatoren sollen grundsätzlich das Euwax-Sentiment der Börse Stuttgart, zwei gleitende Durchschnitte sowie ein selbst entwickeltes Modell zur Bestimmung der jeweiligen Trendphasen dienen.

Ziel des wikifolios ist eine langfristige Outperformance gegenüber dem DAX. Es soll nicht zwingend darum gehen, dieses Ziel jedes Jahr zu erreichen, sondern über einen längeren Zeitraum betrachtet. show more
This content is not available in the current language.
Master data
Symbol
WFPLATOW03
Date created
2018-04-27
Index level
High watermark
90.2

Rules

wikifolio labels

Investment Universe

Trader

PLATOW Medien GmbH
Registered since 2015-11-21

Decision making

  • Technical analysis
  • Other analysis

Comments

Comment

Schönen Guten Morgen! Der DAX hat in der abgelaufenen Woche korrigiert und dabei gerade am Vormittag immer wieder klare Schwäche gezeigt. Die starken US-Märkte haben bislang aber Schlimmeres verhindert. Ansonsten wäre die Unterstützung zwischen ca. 12140 und 12190 Punkten wahrscheinlich schon erreicht worden. Nach einem Wochenschlusskurs bei 12323 Punkten wird der DAX heute Morgen in der Vorbörse bei 12345 Punkten gehandelt.

 

Das Euwax Sentiment notiert aktuell bei minus 2,77 Punkten, so dass wir weiter "einfach Long" positioniert bleiben. Wir wünschen einen angenehmen Wochenstart!

show more

Comment

Schönen Guten Morgen! Der DAX will nach unten, wird aber von den starken amerikanischen Indizes bislang noch daran gehindert, die Unterstützung zwischen ca. 12140 und 12190 Punkten anzulaufen. Das ist zumindest der Eindruck, den wir aus dem Handelsverlauf gewinnen. Nachdem es in der Vorbörse am frühen Morgen noch nach einem Anstieg zur Eröffnung aussah, geht es nach der Gewinnwarnung von Daimler (8:33 Uhr) schon wieder bergab. Gegen 9 Uhr sehen wir den DAX bei 12320 Punkten.

 

Das Euwax Sentiment ist noch mal leicht auf minus 2,6 Punkte gestiegen, so dass wir weiter "einfach Long" im DAX investiert bleiben. In den kommenden beiden Tagen fallen zwei relativ hohe Werte aus der Berechnung des 20-Tage-Schnitts raus. Sollte sich heute und/oder am Montag ein hoher Pessimismus bei den Anlegern an der Börse Stuttgart zeigen, dürfte das Euwax Sentiment wieder sinken. Bei einem Fall unter die Marke von minus 4 Punkten wäre dann wieder ein Wechsel zu "Hebel Long" angesagt. Realistisch ist das allerdings nur, wenn der DAX nicht weiter an Boden verliert, weil die Anleger sonst wahrscheinlich wieder vermehrt auf steigende Kurse setzen (hoher Optimismus).

 

Wir wünschen einen angenehmen Wochenschluss!

show more

Comment

Der heute Morgen avisierte Wechsel auf "einfach Long" erfolgte bei einem DAX-Niveau von ca. 12390 Punkten. Der "Hebel Long"-Trade bescherte uns unter dem Strich einen Gewinn von 1,5%. Wir wünschen einen angenehmen Tag!

show more

Comment

Schönen Guten Morgen! Die Aussichten für den DAX haben sich eindeutig verschlechtert. Dass die markante Unterstützung bei 12435 Punkten von den Bullen nicht zum Einstieg genutzt wurde, darf als klares Warnzeichen verstanden werden, dass hier aktuell die großen Käufer fehlen. Damit droht dem Index aus charttechnischer Sicht nun ggf. ein Test der nächsten Unterstützung zwischen ca. 12140 und 12190 Punkten. Gestern fiel der DAX zum Schluss auf 12373 Punkte, heute Morgen wird er etwas höher bei 12410 Punkten gehandelt.

 

Das Euwax Sentiment ist gestern weiter gestiegen und hat bei einem Stand von minus 3,94 Punkten den Kaufsignal-Bereich verlassen. Wir wechseln daher heute Morgen rund um die Xetra-Eröffnung auf "einfach Long". Details folgen!

show more
Don't miss out on anything!
To see all comments of this wikifolio please create an account.