In Stocks we Trust

  • -5,5 %
    seit 12.08.2017
  • +1,8 %
    1 Jahr
  • -2,5 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios und den wikiolio-Chart zu sehen, registieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Der Investmentansatz sieht ein diversifiziertes Aktienportfolio vor, das in Einzeltitel mit unterschiedlichen Werttreibern investiert werden soll. Den Schwerpunkt des fundamentalen Anlagekonzepts bilden europäische und amerikanische Aktien. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFKIBO5895
Erstellungsdatum
12.08.2017
Indexstand
High Watermark
94,8

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Mitglied seit 04.05.2017

Entscheidungsfindung

  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

In der Ruhe liegt die Kraft. Nach dieser Devise soll das Portfolio sukzessive aufgebaut werden. Ohne Hast und ohne Hektik! Inzwischen sind ca. 10% der Mittel in aussichtsreiche Unternehmen sowie eine erste Position Xetra Gold investiert. Das Tempo des Portfolioaufbaus hängt von der weiteren Marktentwicklung ab. Bei etwaigen Kurskorrekturen des Marktes bzw. interessanter Einzelaktien würde der Portfolioaufbau forciert werden. Ansonsten wird geduldig abgewartet, bis sich attraktive Kaufgelegenheiten bieten. mehr anzeigen

Kommentar zu KONSUM REIT-AG

DKR baut unter der Führung des Immobilienexperten Rolf Elgeti ein attraktives Portfolio an gewerblichen Immobilienobjekten auf (Einzelhandel, Fachmarktzentren, Einkaufszentren, u.ä.), die bislang v.a. in Ostdeutschland angesiedelt sind. Per 1. Juli 2017 beläuft sich das Immobilienvermögen auf 243 Mio. Euro. Zu den Hauptmietern gehören solide Adressen wie Edeka, Kaufland/Lidl und Real. Das Gesamtportfolio weist eine attraktive Anfangsrendite von ca. 10% auf, was viel Raum für eine Höherbewertung des Portfolios lässt, wenn es wie bisher gelingt, den Leerstand in neu übernommenen Objekten konsequent zu reduzieren und den Cashflow zu verbessern. Für Akquisitionen stehen derzeit 50 Mio. Euro zur Verfügung. Der NAV von 6,06 Euro per 30. Juni 2017 dürfte daher weiter ansteigen, wenn die bisherige Ankaufsstrategie erfolgreich fortgesetzt werden kann. Zudem plant die Gesellschaft ab dem GJ 2017/18 eine attraktive Dividende von mindestens 0,20 Euro auszuschütten. mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.