EURO FX + DAX + AKTIEN + GOLD

  • +19,5 %
    seit 20.04.2015
  • -5,9 %
    1 Jahr
  • +4,0 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios und den wikiolio-Chart zu sehen, registieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

+++ Neuauflage nach Totalverlust! +++

Dies ist ein sehr spekulatives Depot. Darin setze ich einfach die Signale um, die ich im täglichen Charting selber erkenne oder aufschnappe und für zuverlässig erachte. Ich betreibe das Wikifolio neben meinem eigentlichen Trading, das alles stellt mittlerweile ein Hobby für mich dar. Dementsprechend konzentriere ich mich auf Interdaytrading, Intraday spiele ich nur gelegentlich mit, es kommt aber vor, dass ich mir einen Tag nur dafür vormerke. Glücklicherweise kann man inzwischen Limits setzen und Optionsscheine (OS) handeln, beides kommt meinem Handelsstil sehr entgegen.

Es werden hauptsächlich KOs gehandelt, über das damit verbundene Risiko muss sich jeder Interessierte im Klaren sein. Die Erfahrung zeigt, dass mein Handelsstil ausgeprägte Drawdown-Phasen haben kann.
Mit einem Investment in dieses Wikifolio riskieren Sie den Verlust des gesamten Einsatzes!

Aus dem Spektrum der Underlyings stehen insb. EUR/USD, DAX und Aktien (Einzeltitel) im Fokus.
Die Entscheidungsfindung basiert auf vielfältigen Ansätzen der Technischen Analyse (TA), ich versuche es aber einfach zu halten und achte am meisten auf Widerstand und Unterstützung und billig zu kaufen, teuer zu verkaufen. Indikatoren nutze ich lediglich im automatisierten Handel, dessen Signale ich hier nur handle, falls ich zufällig gerade online bin wenn eine Position eröffnet wird. Im diskretionären Handel weiß man mit der Zeit doch eigentlich, was der einzelne Indikator anzeigen würde. Der langsamste automatisierte Handel beruht auf Wochenbasis und speist sich aus den COT-Reports, dieser kann hier problemlos nachgebildet werden, es muss nur die Berechnung der OS-Werte dann stimmen.
Kurz: die TA gepaart mit Intuition machen die Entscheidungsfindung dieses Wikifolios aus. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFOREX2015
Erstellungsdatum
20.04.2015
Indexstand
High Watermark
126,9

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Mitglied seit 14.02.2013

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Ich lasse jetzt alle SL auf Break Even (BE), lediglich der relativ kleinen und auch sehr schlecht getimeten DAX-Longposition lasse ich mehr Raum (kein SL, Aufstockung der Position @9460); wird vorher BE erreicht, wird die DAX-Position aufgelöst. mehr anzeigen

Kommentar zu Open End Turbo Short T-Bond Future (SE5EJ7)

Der Short auf Bonds ist gut angelaufen, insb. die Tageskerze im T-Bond gefällt mir sehr - hier bin ich auch deutlich günstiger reingekommen als im BuFu. Der Einstieg in letzterem ärgert mich, weil ich mir nicht die nötige Zeit gelassen habe und voreilig einen etwas zu niedrigen Preis erzielt habe. mehr anzeigen

Kommentar zu BND-T Sep6 P 167

Nachtrag: man beachte auch die COT-Daten für den T-Bond! Ich interpretiere den Kurvenverlauf dahingehend, dass die Commercials die zuletzt historisch hohen Kurse genutzt haben, in den Futures die selbe Wette einzugehen, wie ich sie abbilden möchte. Die Coms liegen in der Regel richtig, und ich schätze, dass sie je näher wir dem Allzeithoch kommen weiterhin Positionen aufbauen. Es geschieht in diesem Augenblick, während ich darüber schreibe! Bin auf die Daten der nächsten Woche gespannt - immer Freitag abends... mehr anzeigen

Kommentar zu BND-T Sep6 P 167

Eine Wette auf steigende Zinsen bei den Staatsanleihen könnte der Trade des Jahres werden. Deshalb versuche ich, bei Schluss des beim letzten Rollover entstandenen Gaps den BuFu zu shorten (165.21). Es muss mindestens bis zum aktuellen Allzeithoch Platz bleiben (166.63), würde diese Marke erreicht, erhöhe ich die Position noch einmal gewaltig. Der gewählte KO ist ziemlich heiß mit einer Barriere bei 167 - ich riskiere immerhin ca. 10% des Depots, falls es auch nur knapp über das letzte Hoch geht... Das selbe Bild zeichnet sich übrigens beim T-Bond ab, dort könnten, v. a. was die zeitliche Planung angeht eindeutigere Hinweise gesetzt werden durch ein Doppeltop! mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.