Zum Inhalt springen
Registrieren
Value Investing, grau

Value-Investing – der zeitlose Klassiker

„Ob es sich um Socken oder Aktien handelt, ich kaufe gerne Qualitätsware, wenn sie heruntergesetzt ist.“ Mit diesem Zitat beschreibt Warren Buffett, der wohl populärste Investor aller Zeiten, den Kern des Value-Investment-Gedankens perfekt. 

Um Value-Titel ausfindig zu machen sollten Anleger immer eine sorgfältige Analyse der Unternehmen und der aktuellen Marktsituation durchführen. Oder diese Arbeit den wikifolio Tradern überlassen, die sich auf diese Anlagestrategie spezialisiert haben.


Was bedeutet Value-Investing?

Value-Investoren geht es darum, herausragende Unternehmen zu identifizieren und diese zu kaufen, wenn sie unterbewertet – also günstig – sind.

Investoren wie Buffett kümmern sich dementsprechend nicht um Chartanalyse, Makro-Daten und Co. Kurzfristige Schwankungen an den Märkten oder politische Querelen sind für sie kein Grund zur Sorge. Im Gegenteil: Sie bieten Chancen, sich bei Top-Unternehmen günstig einzukaufen. Ein Value-Investor agiert wie ein Unternehmer und nicht wie ein Spekulant, der auf rasche Gewinne aus ist.

Zitat

Ich bin der Meinung, dass breite Diversifikation nichts nützt, wenn man nicht im Detail versteht, was für Papiere man hält, und wo die versteckten Risiken liegen.

Christoph Neemann

MinusSinus

Wie findet man unterbewertete Unternehmen?

Bei der Value-Strategie geht es einzig darum, den sogenannten inneren Wert eines Unternehmens festzustellen. Dies gelingt durch die Fundamentalanalyse. Dabei werden wesentliche Kennzahlen genau unter die Lupe genommen. Entscheidend sind etwa Umsatz und Gewinn, Margen, Cash-Flow und Verschuldungsgrad. Liegt der Aktienkurs unter dem so bestimmten inneren (fundamentalen) Wert, wird investiert. Das kann aus unterschiedlichen Gründen der Fall sein, zum Beispiel aufgrund einer kurzfristigen Marktkrise. Der Markt neigt oft zu Über- oder auch Untertreibungen, die ein Value-Investor nutzen kann.

Mit Disziplin und Geduld zur Outperformance

Klingt simpel? Konzernberichte durchblättern, Unternehmen und ihre Marktposition analysieren und Aktienkurse beobachten kann doch jeder? Ganz so einfach, wie es auf den ersten Blick wirken mag, ist Value-Investing freilich nicht. Es bedarf ein hohes Maß an Selbstdisziplin, Urteilsvermögen und Geduld, um sich in Krisenzeiten nicht von der Masse beeinflussen zu lassen und nicht vorschnell in vermeintliche Schnäppchen zu investieren.

Unter den wikifolio Tradern befinden sich einige herausragende Value-Investoren, die in der Vergangenheit bewiesen haben, dass sie in der Lage sind, attraktive Unternehmen aufzuspüren, die unter Wert handeln. Ihre wikifolios können sich entsprechend auch sehen lassen. Nicht überzeugt? Der Track-Record der wikifolio Trader spricht für sich. Erfahre, wie's funktioniert und hole dir den Mehrwert ins eigene Depot.

Das Kurs-Gewinn-Verhältnis - ein wichtiger Indikator für die Bewertung von Aktien

Das KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) ist ein Kennzahl zur Bewertung von Aktien. Es gibt Auskunft darüber, wie hoch der aktuelle Preis einer Aktie im Vergleich zum Gewinn des Unternehmens ist. Für die Berechnung wird der aktuelle Aktienkurs durch den Gewinn je Aktie dividiert. Das KGV verrät uns also, mit dem „Wievielfachen“ des Gewinns eine Aktie bewertet wird.

Wie man das KGV interpretiert

Während die Berechnung des KGV denkbar einfach ist, gibt es bei der Interpretation der Kennzahl einiges zu beachten. So muss ein niedriges KGV keinesfalls gut und ein hohes schlecht sein. Abhängig von Wachstumsaussichten, Branche, Unternehmensgröße usw. kann das faire KGV einer Aktie gewaltig schwanken. Für die Interpretation des KGVs einer Aktie ist es darum wichtig, es in Verbindung mit anderen Faktoren zu bringen, um ein umfassendes Bild zu erhalten. Dies kann etwa durch den Vergleich der KGVs innerhalb einer Branche oder die Betrachtung der KGVs einer Aktie im Zeitverlauf geschehen.

Fazit

Zusammenfassend ist das KGV eine wichtige Kennzahl, die bei der Bewertung von Aktien berücksichtigt werden sollte. Es ist allerdings wichtig, es in Verbindung mit anderen Faktoren zu betrachten. Auf aktien.guide kannst du Echtzeitkurse, Chart, Kennzahlen, Firmenprofil, Neuigkeiten, u.v.m zu über 6000 Aktien abrufen - um dir ein vollständiges Bild zu machen. 

Value wikifolios - Auf den Spuren von Buffett

Ausgeklügelte Handelsideen, die sich darauf spezialisiert haben, unterbewertete Aktien zu identifizieren

SpezialwerteThomas Dittmer
+12,6 %
Perf. pro Jahr
+282,7 %
Perf. seit Beginn
wikifolio Chart: Spezialwerte
Zum wikifolio
+15,4 %
Perf. pro Jahr
+202,5 %
Perf. seit Beginn
wikifolio Chart: Minus Sinus Value Select
Zum wikifolio
+17,5 %
Perf. pro Jahr
+199,9 %
Perf. seit Beginn
wikifolio Chart: Typ Distressed Value
Zum wikifolio
Noch mehr Handelsstrategien mit Value-Schwerpunkt entdecken

wikifolios, die Value-Aktien in ihrem Portfolio haben

Global Champions

Christian Thiel

+13,9 %
Ø Perf. pro Jahr

World's Best Brands

Yves Lienhard

+11,5 %
Ø Perf. pro Jahr

Investmentideen

Thomas Schreyer

+27,8 %
Ø Perf. pro Jahr

Zinsfuß

Stefan Heizmann

+14,5 %
Ø Perf. pro Jahr

Wertefinder Technologie 5G

Uwe Eilers

+13,7 %
Ø Perf. pro Jahr

Nasdaq100-Werte mit rel. Stärke

Stefan Vogdt

+15,9 %
Ø Perf. pro Jahr

Simply the Best

Sven-Oliver Massar

+15,2 %
Ø Perf. pro Jahr

The next forbidden Fruit

Florian Hiller

+20,7 %
Ø Perf. pro Jahr

Solides Wachstum

Markus Buchner

+11,7 %
Ø Perf. pro Jahr

Disclaimer
Jedes Investment in Wertpapiere und andere Anlageformen ist mit diversen Risiken behaftet. Es wird ausdrücklich auf die Risikofaktoren in den prospektrechtlichen Dokumenten der Lang & Schwarz Aktiengesellschaft (Endgültige Bedingungen, Basisprospekt nebst Nachträgen bzw. den Vereinfachten Prospekten) auf wikifolio.com, ls-tc.de und ls-d.ch hingewiesen. Du solltest den Prospekt lesen, bevor du eine Anlageentscheidung treffen, um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Prospekts von der zuständigen Behörde ist nicht als Befürwortung der angebotenen oder zum Handel an einem geregelten Markt zugelassenen Wertpapiere zu verstehen. Die Performance der wikifolios sowie der jeweiligen wikifolio-Zertifikate bezieht sich auf eine vergangene Wertentwicklung. Von dieser kann nicht auf die künftige Wertentwicklung geschlossen werden. Der Inhalt dieser Seite stellt keine Anlageberatung und auch keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar.

Entdecke
  • Aktuelle wikifolios
  • Investmenttrends
  • wikifolio Trader
  • wikifolio Newsletter

+49 (0) 211 247 907 70service@wikifolio.com
AGBImpressumDatenschutzCookie-Erklärung
2024 © wikifolio Financial Technologies AG