Minus Sinus Value Select

Christoph Neemann

Performance

  • +66,5 %
    seit 14.09.2016
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit
Chart derzeit nicht verfügbar

Handelsidee

"Minus Sinus Value Select" soll sich auf Investitionsideen fokussieren, deren erwarteter fairer Wert deutlich von der aktuellen Marktkapitalisierung abweicht. Der faire Wert soll durch fundamentale Analyse ermittelt werden. Dabei soll ein ausschließlicher Fokus auf Long-Ideen bei Aktien liegen, die meines Erachtens eine ausreichende "Margin of Safety" (Sicherheitspuffer = Abstand zum fairen Wert) aufweisen. Ich möchte bewusst Hebelprodukte ausschließen, um überdimensionale Risiken auszuschließen. Ich plane, mich auf Unternehmen zu fokussieren, bei denen ich das Geschäftsmodell und die verbundenen Risiken im Detail zu verstehen glaube. Ich bin der Meinung, dass breite Diversifikation nichts nützt, wenn man nicht im Detail versteht, was für Papiere man hält, und wo die versteckten Risiken liegen. Dadurch kann es im Wikifolio zu Situationen kommen, in denen nur wenige Wertpapiere (z.B. weniger als ca. 5) mit relativ hohem Wertanteil gehalten werden. Die beschriebene Strategie kann neben Aktien auch mit ETFs und Fonds realisiert werden, wenn hinreichende Quellen vorliegen, um eine angemessene Bewertung durchzuführen. Als Quellen für die fundamentale Bewertung der Unternehmen oder Wertpapiere sollen die Publikationen der Unternehmen sowie öffentlich verfügbare Branchen-, Regions- und/oder Unternehmensanalysen verwendet werden. Diese Daten sollen in einer Multiple-Bewertung oder Discounted-Cashflow-Bewertung zusammengefasst und ggf. durch Szenarioanalyse überprüft werden. Die Haltedauer soll in der Regel mittel- bis langfristig sein. Besondere Ereignisse, die signifikanten Einfluss auf die bestehende Bewertung des Unternehmens haben, können dabei zu geringeren Haltedauern führen, wenn durch das Eintreten dieser Ereignisse die Investitionskriterien nicht mehr vorliegen. mehr anzeigen

Stammdaten
Symbol
WFMISIVASL
Erstellungsdatum
14.09.2016
Indexstand
High Watermark
176,2

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Christoph Neemann
Mitglied seit 14.09.2016
Privater Investor mit 10+ Jahren Erfahrung und Vermögensbildung in allen Anlageklassen. Professionelle Laufbahn mit Tätigkeiten u.a. im Bereich Business Case Modeling, Technical Due Diligences, Unternehmensbewertung und als CFO für eine Business Unit eines DAX-Konzerns. Für einige der Papiere, die ich in meinem Wikifolio halte, gibt es ausführliche Bewertungen auf meinem Blog http://www.minussinus.de Hier finden sich auch Hinweise zu meiner methodischen Vorgehensweise. Laut §34b WpHG weise ich darauf hin, dass ich als Autor Aktien oder in Beziehung stehende Wertpapiere (wie z.B. Optionen oder Optionsscheine) der jeweils besprochenen Unternehmen in meinem privaten Depot halte oder halten kann und somit ein möglicher Interessenskonflikt besteht bzw. bestehen könnte.

Entscheidungsfindung

  • Fundamentale Analyse

Kommentare im wikifolio

Kommentar zu CLINUVEL PHARMACEUTICALS

Clinuvel hat heute Quartalszahlen für das Q4 des Geschäftsjahres 17/18 veröffentlicht, das am 30. Juni 2018 endete. Dabei konnte Clinuvel dank der fortgesetzten Marktdurchdringung bei EPP in Europa Rekordumsätze von 10,4 Millionen AUD (+66% vs Vorjahresquartal) verbuchen, mit einer Free-Cash-flow Marge von 71%. Clinuvel hat inzwischen einen Netto-Barbestand von 36 Mio AUD - das entspricht ca. 6% der Marktkapitalisierung. In Summe also ein sehr erfolgreiches Quartal. Hier der Link zur grafischen Darstellung: https://www.minussinus.de/2018/07/30/clinuvel-q4-fy17-18-umsatz-66-vs-vorjahreszeitraum-stabil-hohe-margen/ mehr anzeigen

Kommentar zu CLINUVEL PHARMACEUTICALS

Einer der großen institutionellen Anteilseigner von Clinuvel - Lagoda - hat letzte Woche 30% seiner Position (nach ca. 200% Zugewinn) verkauft - jetzt wissen wir, wer die Position übernommen hat: Willem Blijdorp, ein niederländischer Handelsunternehmer und Mitglied des Aufsichtsrates von Clinuvel, hat seine bisherige Position an Clinuvel mehr als vervierfacht und besitzt jetzt 1,7 Millionen Aktien - das entspricht ca. 3,6% des gesamten Unternehmens. Schön zu sehen, dass der Aufsichtsrat hier zugreift! mehr anzeigen

Kommentar zu DISNEY (WALT) CO.

Habe die Disney-Position mit etwas Bedauern 7% im Plus aufgelöst - die Übernahme von Fox erfordert erstmal eine Neubewertung, denn sie erscheint mir auf den ersten Blick zu teuer erkauft. Vielleicht ergibt die tiefere Analyse aber dennoch, dass Disney eine ausreichende Margin of Safety aufweist und ich wieder investieren werde. mehr anzeigen

Kommentar zu CLINUVEL PHARMACEUTICALS

Ich werde regelmäßig gefragt, warum ich Clinuvel im Portfolio so stark gewichte (ca. 50%), während alle anderen Positionen deutlich kleiner sind. Die Hintergründe dazu habe ich in einem Blog-Beitrag zur "Portfolio-Gewichtung nach dem Kelly-Kriterium" zusammengefasst. Wenn es Euch interessiert, was das Roulette-Spiel mit Wikifolio zu tun hat, könnt Ihr es hier nachlesen: https://www.minussinus.de/2018/06/26/gewichtungen-im-portfolio-richtig-waehlen-mit-dem-kelly-kriterium/ mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.