Daxwerte IST

Performance

  • +13,2 %
    seit 03.01.2016
  • +9,0 %
    1 Jahr
  • +2,3 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen

Risiko

  • -32,0 %
    Max Verlust (bisher)
  • 0,48×
    Risiko-Faktor
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios, den wikiolio-Chart und den Nachhaltigkeits-Score zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Das wikifolio steht als Synonym für I=Indikator; S=Strategie; T=Taktik. Es liegen unterschiedliche Strategieansätze zugrunde und es soll in ungehebelte DAX-ETF investiert werden.

I=Indikator (ca. 50%): Der langfristige Anteil soll über den Gebert-Indikator bzw. Euro am Sonntag-Börsenidikator abgebildet werden. Während der Gebert-Indikator lediglich Long- oder Out-Signale kennt, würde der Euro am Sonntag-Börsenindikator je nach Ergebnis seine Investitionsquote variieren. Beide Indikatoren erhalten für das komplette wikifolio in der Regel eine Gewichtung von jeweils ca. 25%.
S=Strategie (ca. 25%): Dieser Anteil soll durch maximal fünf Handelssysteme mit je ca. 5% Gewichtung abgebildet werden. Es werden grundsätzlich nur Long-Signale umgesetzt.
T=Taktik (ca. 25%): Dieser Anteil soll über Fibonacci-Marken umgesetzt werden. Mittels der Fibonacci-Marken soll eine mögliche Trendumkehr im DAX identifiziert werden, innerhalb derer eine Wiederaufnahme des vorherigen Trends stattfinden könnte. Da es mehrere Fibonacci-Marken gibt, sollen die Einstiege an den jeweiligen Marken skaliert erfolgen. Nach erfolgtem Einstieg sollen ebenfalls über Fibonacci Kursziele definiert werden, wo der Ausstieg geplant würde.

Ziel des wikifolios: Es soll eine Performance mit durchschnittlich deutlich niedrigerer Investitionsquote bei geringerer Volatilität als ein Investment im DAX erreicht werden. Dennoch kann es Phasen geben, in denen der DAX besser abschneiden wird. Das wikifolio soll in DAX-ETF ohne Hebel investieren. Während der langfristige Part (I=Indikator) in der Regel mit nur wenigen Transaktionen pro Jahr auskommen könnte, können in den beiden anderen Ansätzen (S=Strategie, T=Taktik) je nach Kursentwicklung durchaus mehrere Transaktionen im Monat getätigt werden. Der Anlagehorizont soll in der Regel langfristig sein. Eine Kommentierung der Portfolioentwicklung ist grundsätzlich monatlich vorgesehen. mehr anzeigen

Stammdaten

Symbol
WF00DAXIST
Erstellungsdatum
03.01.2016
Indexstand
High Watermark
113,6

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Giuseppe Matera
Mitglied seit 09.10.2013

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse