Energiewende und Nachhaltigkeit

Armin Gröger
  • -4,8 %
    seit 09.06.2015
  • +21,2 %
    1 Jahr
  • -1,1 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios und den wikiolio-Chart zu sehen, registieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Dieses Wikifolio soll vorrangig in Unternehmen investieren, die an der Energiewende beteiligt sind und von ihr profitieren. Ebenso können Unternehmen aufgenommen werden, die ein ressourcenschonendes Geschäftsmodell besitzen und zum Wohl der Gesellschaft beitragen.

Die Investition soll hauptsächlich durch den Erwerb von Aktien der jeweiligen Unternehmen erfolgen. Eine regionale Eingrenzung wird dabei nicht angestrebt. Zur Absicherung gegen Marktrisiken können auch ETFs erworben werden.
Anlagezertifikate und Fonds sollen ebenfalls zur Absicherung verfügbar sein. 
Das Anlageuniversum soll anhand sozial-ökologischer Kriterien ausgewählt werden. Dabei sollen sowohl Negativ- und Ausschlusskriterien als auch Positivkriterien berücksichtigt werden. Ziel ist die Selektion von Unternehmen mit einem besonders nachhaltigen Kerngeschäft.

Bei der Beurteilung innerhalb eines Sektors werden auch der Dow Jones Sustainability Index (DJSI) sowie der Bericht des Carbon Disclosure Projekt (CDP) herangezogen.
Diese Indizes beurteilen allerdings Unternehmen aus allen Sektoren und bieten demzufolge nur eine Aussage über die relative Nachhaltigkeit bezogen auf andere Unternehmen desselben Sektors.

Die Sektorenauswahl soll sich ebenfalls an den o.g. Kriterien orientieren. Demzufolge werden Unternehmen aus Sektoren bevorzugt, in denen sich Unternehmen finden, deren Unternehmensinhalt sich auf die Bereiche nachhaltige Lebensmittelproduktion und Distribution sowie regenerative Energie und deren Umwandlung, Speicherung und Verwendung konzentriert.

Innerhalb der Menge der aufgrund der oben genannten Kriterien ermittelten Werte sollen wiederum diejenigen herausgefiltert werden, deren Kennzahlen eine langfristig positive Entwicklung erwarten lassen.

Bevorzugtes Mittel bei der engeren Auswahl ist die Fundamentalanalyse. Die Höhe des KGV sollte in einem angemessen Verhältnis zu den Wachstumsaussichten stehen. Die Eigenkapitalquote sowie der Cashflow sollen den Bestand des Unternehmens auch bei zunehmenden Marktrisiken sicherstellen.

Um die Ein- und Ausstiegszeitpunkte zu optimieren können auch Erkenntnisse aus der technischen Analyse berücksichtigt werden.

Die Haltedauer ist langfristig geplant. Die enthaltenen Werte werden regelmäßig daraufhin überprüft, ob sie den Anlagekriterien noch entsprechen.

Das Wikifolio kann Werte enthalten, die sich auch in meinen privaten Depots befinden.



mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF00ENERGY
Erstellungsdatum
09.06.2015
Indexstand
High Watermark
94,7

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Armin Gröger
Mitglied seit 10.04.2015

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Kommentar zu NORDEX SE O.N.

NORDEX heute deutlich im Aufwind.

mehr anzeigen

Kommentar zu TESLA INC.

Nach den besser als erwartet ausgefallenen Quartalszahlen macht die Aktie heute einen deutlichen Sprung.

mehr anzeigen

Kommentar zu NORDEX SE O.N.

Der Windkraftanlagen-Hersteller Nordex hat im ersten Halbjahr einen Rückgang beim Ergebnis vor Zinsen, Abschreibungen und Steuern (Ebitda) auf 17,1 Mio. Euro verzeichnet, nach 38,4 Mio. Euro im vergangenen Jahr. Der Konzernumsatz lag bei 990,8 Mio. Euro. Im Vorjahreszeitraum waren es 957,1 Millionen Euro. Trotz des Gewinneinbruchs im ersten Halbjahr hat der Vorstand die Jahresziele bestätigt, aufgrund prall gefüllter Orderbücher. Das Management erwartet für das laufende Geschäftsjahr einen Konzernumsatz von 3,2 bis 3,5 Mrd. Euro. Die Ebidta-Marge soll bei 3 bis 5 Prozent liegen. Zusätzlich lesenswert: NORDEX - Aktienkurs springt nach Zahlen massiv nach oben. Nordex baut sein Produktangebot im Marktsegment der Anlagen mit über 5 Megawatt Nennleistung weiter aus. „Einen weiteren Meilenstein erreichen wir mit der Einführung der N163/5.X", sagte José Luis Blanco, CEO der Nordex Group, laut Mitteilung. Im Vergleich zur N149/5.X spielt die N163/5.X ihre Stärken besonders in Projekten mit geringeren Windgeschwindigkeiten aus. Neu ist das einteilige Rotorblatt mit einer Länge von knapp 80 Metern. Im Vergleich zur N149/5.X wurde der Rotordurchmesser um 14 Meter auf 163 Meter vergrößert. Die N163/5.X-Turbine wird erstmals zur Messe Husum Wind, vom 10. bis 13. September 2019, der Öffentlichkeit präsentiert.

 

Quelle: godmode-trader

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.