Konstante Geschäftsmodelle EU+GB

Stephan Varnhorst
  • +31,6 %
    seit 16.08.2018
  • +26,3 %
    1 Jahr
  • +21,3 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios und den wikiolio-Chart zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Es soll in der Regel in Unternehmen aus der EU (inkl. Großbritannien) investiert werden, die meiner Ansicht nach Geschäftsmodelle mit konstanten Einkünften besitzen. Die Einkünfte sollen daher meines Erachtens im besten Fall möglichst wenig schwanken und gleichzeitig sollen die Unternehmen eine gute Dividendenrendite abwerfen, die aus den Gewinnen und dem Cash-Flow finanziert wird. Des Weiteren sollen die Unternehmen in der Regel einer fundamentalen Analyse unter Einbeziehung von Kennzahlen wie KBV, KGV und KCV unterzogen werden.
Die ausgewählten Unternehmen sollen meines Erachtens in der Regel zu mehr als circa 50 % ihre Einkünfte (Gewinn) aus dem schwankungsresistenten und konstanten Bereich erzielen.
Der Anlagehorizont bei diesem wikifolio soll meines Erachtens in der Regel überwiegend langfristig ausgelegt sein und es soll grundsätzlich möglichst wenig umgeschichtet werden, da die Rendite grundsätzlich über die konstanten Geschäftsmodelle mit den Dividenden kommen soll und der Aktienkurs dadurch in der Regel sehr langsam steigt.

Der beschriebene Handelsansatz soll grundsätzlich mit Aktien umgesetzt werden, die meines Erachtens die oben beschriebenen Voraussetzungen erfüllen. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF00KGEUGB
Erstellungsdatum
16.08.2018
Indexstand
High Watermark
131,0

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Stephan Varnhorst
Mitglied seit 08.01.2018

Entscheidungsfindung

  • Fundamentale Analyse

Kommentare im wikifolio

Kommentar zu VEOLIA ENVIRONNE. EO 5

Veolia will seinen Standort in der Gemeinde Haibach im unterfränkischen Landkreis Aschaffenburg verkaufen.

Veolia sammelt im Landkreis Aschaffenburg unter anderem den kommunalen Rest- und Bioabfall. 2018 hatte Veolia den Auftrag in einer europaweiten Ausschreibung mit Vertragsbeginn zum 1. Januar 2019 erhalten. Der Vertrag hat eine Laufzeit von sieben Jahren, läuft also noch bis Ende 2025.

Vor ein paar Wochen hatte Veolia angekündigt, seine Entsorgungsaktivitäten in Deutschland neu zu strukturieren. Dafür sollen einige Betriebe der Region West mit allen dazugehörigen Assets verkauft werden. Veolia wolle sich stattdessen künftig auf die Regionen im Norden, Osten und Süden Deutschlands konzentrieren und gleichzeitig die Kernkompetenzen ausbauen.

mehr anzeigen

Kommentar zu IBERDROLA

Heute wurde die Differenz von 15 % der Dividende vom 09.01.2020 der Iberdrola dem wikifolio Konstante Geschäftsmodelle EU+GB gutgeschrieben. Mein Einspruch hatte daher Erfolg. 

Ich danke wikifolio für die schnelle und unkomplizierte Umsetzung.

mehr anzeigen

Kommentar zu IBERDROLA

Heute wurde die Dividende der Iberdrola dem wikifolio Konstante Geschäftsmodelle EU+GB gutgeschrieben.

Leider wurde von wikifolio aus Versehen (wie letztes Mal) ein Abschlag von 15 % einbehalten. Dies erfolgt jedoch nur bei deutschen Aktien und nicht-deutschen Aktien, die nicht in Euro gehandelt werden.

Ich habe bereits eine Email an wikifolio geschrieben, daher wird vermutlich morgen die Differenz von 15 % dem wikifolio gutgeschrieben.

mehr anzeigen

Kommentar zu VEOLIA ENVIRONNE. EO 5

Veolia will mit dem deutschen Energieversorger Leag in der Lausitz eine Anlage zur energetischen Verwertung von Ersatzbrennstoffen bauen.

In der Anlage soll der nciht recycelbare Anteil des Abfalls der Lausitz verbrannt werden und die Abwärme soll über die Fernwärmeleitungen die Städte Cottbus und Peitz versorgen.

Der Baubeginn ist für 2021 geplant und die Fertigstellung soll in 2024 erfolgen.

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.