Dynamic Value Mix

Emanuel Hauss

Performance

  • +40,9 %
    seit 11.11.2013
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit
Chart derzeit nicht verfügbar

Handelsidee

Das Ziel dieses Wikifolios soll ein langfristiger Vermögensaufbau sein.
Dabei sollen ca. 50 % des Wikifolios langfristig in ausgewählte Valuetitel investiert werden, die entweder durch Tätigkeiten in defensiven Branchen oder eine gute Marktposition möglichst in Nischenbereichen eine relative geringe Konjunkturabhängigkeit aufweisen.
Bei der Auswahl wird besonders auf günstiges KGV, niedriges Kurs-Buchwertverhältnis und hohe Eigenkapitalausstattung geachtet.
Grundsätzlich werden Titel mit hoher Dividendenrendite bevorzugt, wobei bei Aktienrückkäufen oder Investitionen in neue Geschäftsfelder Ausnahmen gemacht werden können.
Die andere Hälfte soll in Aktien, Indizes oder Rohstoffe (auch in Form von ETFs) investiert werden, die kurz- bis mittelfristig hohe Gewinnchancen versprechen. Dabei können bei Indizes und Rohstoffen auch Shortpositionen eingegangen werden, um vor allem in Baisse- und Korrekturphasen Gewinne zu ermöglichen.
Dabei anfallende Gewinne sowie Dividendenauszahlungen werden reinvestiert.
Sollten in Haussephasen keine Titel mit günstiger Bewertung zu finden sein, können auch größere Cashbestände gehalten werden.
Meine Informationen beziehe ich über Internet, Zeitungen und Fachliteratur.
Die Haltedauer der einzelnen Positionen kann sehr stark variieren und hängt von der Bewertung der Aktien ab: ca. 50 % des Wikifolios sollen jedoch langfristig über mehrere Jahre hinweg gehalten werden, die anderen 50 % werden, je nach Trend, zwischen wenigen Tagen und mehreren Wochen gehalten.
mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF0DYVAMIX
Erstellungsdatum
11.11.2013
Indexstand
High Watermark
157,5

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Emanuel Hauss
Mitglied seit 08.09.2013
Hauptberuflich bin ich diplomierter Krankenpfleger. Nebenbei handle ich seit 2008 Aktien, Anleihen und Zertifikate an internationalen Börsen und bin seit 2013 an mehreren Startups beteiligt. Meine Handelsentscheidungen treffe ich hauptsächlich aufgrund fundamentaler Analysen. Ich bin ein großer Anhänger von Warren Buffet, Daniel Kahneman und Nassim Nicholas Taleb, deren Erkenntnisse die Grundlagen meiner Investmententscheidungen bilden. Für meine Strategien investiere ich zwischen 20 und 40 Stunden pro Woche!

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Kommentar zu L+G-L+G DAX DAILY 2X L.DZ

Die Stimmung an den europäischen Börsen hat sich in den letzten Tagen deutlich eingetrübt. Neue Sorgen über ein Aufflammen der Eurokrise, aber auch erste Gewinnmitnahmen der heißgelaufenen Techwerte in den USA haben die Kurse zuletzt unter Druck gebracht. Die wirtschaftlichen Fundamentaldaten sehen derzeit weiterhin sehr gut aus. Deutlich höher als die Risiken aus europäischen Währungsunion sehe ich weiterhin die mit sehr viel Wachstumsphantasie aufgeblasene Bewertung einiger Techtwerte (allen voran Facebook, Amazon, Netflix und Co.) Aufgrund der enormen Kapitalisierung bergen Kursrutsche bei den ersten Enttäuschungen für die Finanzindustrie viel höhere Risiken als mögliche Zahlungsausfälle einiger Euroländer!

mehr anzeigen

Kommentar zu FREENET AG NA O.N.

Die Freenet-Aktie ist zum Wochenschluss unter die 20€ - Marke gerutscht und damit auf den tiefsten Stand seit 2014! Der Mobilfunker hatte am zuvor mitgeteilt, dass der Finanzchef Joachim Preisig auf eigenen Wunsch zum Jahresende seinen Posten niederlegt. Der Nachfolger kommt mit Ingo Arnold aus dem Unternehmen. Die Aktie weist damit bereits eine Dividendenrendite von rund 7,6% auf!

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Das Wikifolio "Dynamic Value Mix" konnte im dritten Quartal 3,6% zulegen!

mehr anzeigen

Kommentar zu COMMERZBANK AG

Die Commerzbank hat zuletzt wieder von Fusionsgerüchten mit der deutschen Bank profitiert und die Tiefstände vom Sommer hinter sich gelassen!

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.