GLANG-GLOBAL-STRATEGY

GLANG
GLANG

Performance

  • -3,7 %
    seit 20.05.2015
  • +24,2 %
    1 Jahr
  • -0,7 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen

Risiko

  • -38,1 %
    Max Verlust (bisher)
  • 0,61×
    Risiko-Faktor
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios, den wikiolio-Chart und den Nachhaltigkeits-Score zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Handelsidee:
Ziel ist es, die Aufwärts- und Abwärtsbewegungen der ausgewählten Werte auszunutzen, so dass ein längerfristiger überdurchschnittlicher Gesamtertrag erzielt werden kann. Zudem ist es das Ziel, kurz- und mittelfristig, auch bei negativen Marktphasen, einen absoluten, wenn nicht sogar leicht positiven Kapitalerhalt zu erreichen, so dass ein quartalsmäßiger Aus- und Einstieg erreicht werden könnte. Zur Erreichung dieses Zieles wird ein selbstentwickeltes Computersystem eingesetzt, welches genaue Kauf- und Verkaufsdaten liefern soll.

Anlageuniversium:
Vorwiegend soll das Portfolio aus ETFs oder Investmentfonds bestehen. Teilweise sollen auch Aktien beigemischt werden. Zur Absicherung sollen auch ETFs ausgewählt werden, die Short Positionen abdecken. Die Auswahl der Werte soll unter globalen Gesichtspunkten geschehen und umfasst somit verschiedene Regionen-, Länder- und Branchen, so dass möglichst alle Bereiche abgedeckt werden können.

Entscheidungsfindung:
Das selbstentwickelte System soll aufgrund mehrerer finanzmathematischer Berechnungen und unter Berücksichtigung verhaltenswissenschaftlicher und psychologischer Faktoren einen genauen Kauf- bzw. Verkaufszeitpunkt für jeden ausgewählten Wert errechnen. Es sollen somit technische, fundamentale und verhaltenswissenschaftliche Faktoren zu einem Ergebnis (GGS-Wert) verbunden werden. Dieser Wert gibt an, ob ge- oder verkauft wird und die Höhe dieses Wertes entscheidet über das Volumen. Kauf- und Verkaufsentscheidungen richten sich somit nach der Höhe des errechneten Wertes.

Haltedauer:
Grundsätzlich soll eine längere Haltedauer der Papiere angestrebt werden. Die Haltedauer der Papiere hängt jedoch von der Höhe des errechneten GGS-Wertes ab. Somit kann die Haltedauer zwischen mehreren Tagen oder auch Monaten variieren, da die Berechnungen so ausgelegt sein sollen, dass auch teilweise kurzfristige und mittelfristige Trendumkehren berücksichtigt werden können.


mehr anzeigen

Stammdaten

Symbol
WF0GGS1973
Erstellungsdatum
20.05.2015
Indexstand
High Watermark
96,7

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Björn Glang
Mitglied seit 20.05.2015

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Sonstige Analyse