Nebenwerte Deutschland

Nebenwerte
Christian Neubauer

Performance

  • +155,7 %
    seit 22.03.2013
  • Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit
Chart derzeit nicht verfügbar
Gewichtung derzeit nicht verfügbar

Handelsidee

Anlageschwerpunkt sollen deutsche Nebenwerte bilden, die nach meiner Einschätzung aufgrund niedriger Bewertung, hoher Wachstumsraten, einer strategischen Neuausrichtung oder einer besonderen Marktstellung über Kurspotenzial verfügen. Die Auswahl der Aktien soll in erster Linie auf fundamentaler Basis erfolgen, technische Aspekte sollen eine untergeordnete Rolle spielen. Alle Werte im Portfolio sollen beim Kauf grundsätzlich ähnlich gewichtet werden, allerdings können sich durch Kursbewegungen Gewichtungs-Verschiebungen ergeben, die nicht automatisch oder regelmäßig angepasst werden. Im Anlageuniversum sollen Aktienwerte aus Deutschland sowie Hot Stocks befinden, eine Anforderung an Marktkapitalisierung oder Indexzugehörigkeit gibt es nicht. Es wird angestrebt, i.d.R. mindestens 5 Titel und maximal 25 Titel im Portfolio zu halten. In Zeiten hoher Bewertung oder mangelnder attraktiver Investmentmöglichkeiten kann die Cash-Quote allerdings auch auf bis zu 100 % erhöht werden. Ein fester Anlagehorizont existiert nicht, die Titel werden gehalten, solange die Gründe, die der Kaufentscheidung zu Grunde lagen, noch Gültigkeit besitzen. mehr anzeigen

Stammdaten
Symbol
WFMSTECDAX
Erstellungsdatum
22.03.2013
Indexstand
High Watermark
271,2

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Nebenwerte
Christian Neubauer
Mitglied seit 02.03.2013
Seit mehr als 15 Jahren Erfahrung in der Aktien Anlage mit Fokus deutsche Nebenwerte.

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Kommentar zu LPKF LASER+ELECTRON.

Verkauf nach schwächeren Zahlen. Turnaround lässt wohl noch länger auf sich warten. Kaum noch Wachstumsfantasie. mehr anzeigen

Kommentar zu H&R GMBH & CO. KGAA INHABER-AKTIEN O.N.

Nach wie vor ist die Aktie günstig bewertet, die steigenden Ölpreise sollten für gute Unternehmenszahlen sorgen. Auch das neue Konzept "Grüne Raffinerie" klingt gut (noch kein Ergebniseinfluss). Da das Management in der Vergangenheit tendenziell vorsichtig kommuniziert hat, sollte Spielraum für eine Anpassung der Ziele nach oben bestehen. Das gilt auch für die Dividende. mehr anzeigen

Kommentar zu NIIIO FINANCE GROUP AG INHABER-AKTIEN O.N.

niiio finance group verfügt über ein interessantes Produktportfolio (Stichworte Fintech, Robo-Advisory, Banking API, ...), vielversprechende Kooperationen (z.B. Thomson Reuters). Dazu gestern eine Meldung zum Ausbau des Ressorts Blockchain sowie zur Internationalisierung. Den Kursrückgang der Aktie in den letzten Tagen nutze ich, um die Position aufzustocken. mehr anzeigen

Kommentar zu INNOGY SE

Auch wenn politische Börsen bekanntlich kurze Beine haben, finde ich kurzfristig die Aktie von innogy interessant. Bei den Sondierungsgesprächen in Berlin scheint man sich bei der Energie- und Klimapolitik einig zu sein. Sollte es zu einer #GroKo kommen, sollte innogy zumindest kurzfristig eigentlich davon profitieren. Denn auch oder gerade weil das Klimaziel 2020 verschoben wird, sollte der Ausbau der erneuerbaren Energie weiter vorangetrieben werden. Und das ollte der Aktie helfen. Die Kursreaktion auf die Gewinnwarnung war sehr heftig, so schlecht waren die Zahlen nicht. Die (ordentliche) Dividende sollte weiter verdient werden können. Zudem bietet der ganze Sektor für mich Übernahmefantasie. Auch der Vorstandswechsel bedeutet für mich eher Chancen als Risiken. mehr anzeigen

Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.