DER ÖKOFONDS

Harald Ertl

Performance

  • -6,2 %
    seit 07.05.2018
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Dieses Wikifolio soll die Möglichkeit geben in Unternehmen zu investieren, deren Geschäftsmodelle an die begrenzten Ressourcen der Erde angepasst sind.

Neben diesem umweltwirksamen Aspekt werden so die Arbeitsthese langfristig nur jene Unternehmen überleben, die sich den äußeren Gegebenheiten: begrenzte Ressourcen, Klimawandel, Übernutzung von Böden, Meeren und Wäldern bewusst sind und ihre Geschäftstätigkeit daran anpassen.

Faktoren die eine Anlageentscheidung beeinflussen können sind z.B. ein geringer relativer als auch absoluter Ressourceneinsatz, die Nutzung von Erneuerbarer Energie im Produktionsprozess sowie insgesamt im Unternehmen. Effizienzsteigerungen durch den Einsatz von digitalen Technologien oder auch Algorithmen.

Dazu soll dieses wikifolio bewusst auch Konsumwerte beimischen, die unsere Gesellschaft so oder so benutzt. zB: Autos, Handys, Mode etc. aber von Firmen die obwohl sie Großkonzerne sind, Maßnahmen gezielt setzen ihren Footprint zu reduzieren.

Es können aus dem Anlageuniversum alle Werte gehandelt werden, aber keine Hebelprodukte, ETFs, Anlagezertifikate oder Fonds, sondern nur rein Aktien. Es sollen keine Absicherungen durch Puts oder Short-Strategien durchgeführt werden.

Die Auswahl der Unternehmen erfolgt durch eine zweigeteilte Unternehmensanalyse: fundamental unterbewertete Aktien und ob sie dem Umweltschutzgedanken nach meinem Dafürhalten Rechnung tragen.

Die Haltedauer ist überwiegend langfristig, bei manchen Werten aber auch kurzfristig.
mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFOEKOFOND
Erstellungsdatum
07.05.2018
Indexstand
High Watermark
100,9

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Harald Ertl
Mitglied seit 11.05.2017

Entscheidungsfindung

  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Kommentar zu LENZING AG

Lenzing setzt Blockchain Technologie zur Rückverfolgung ihres Rohmaterials Holz ein. Das wäre natürlich für die gesamte Industrie wünschenswert um der Rodung von Wäldern einhalt zu gebieten. Illegalen Abholzungen wäre vielerorts die wirtschaftliche Grundlage entzogen, denn nur rückverfolgbares Holz ist an Großabnehmer absetzbar. Dies zeigt auch wie wichtig Großkonzerne sind für den internationalen Umweltschutz

mehr anzeigen

Kommentar zu AKASOL AG INH. O.N.

CFO geht nach nur 8 Monaten , kein gutes Zeichen...

mehr anzeigen

Kommentar zu BEFESA S.A.ORD.REG. EO 1

Heute wurde berichtet, dass die Metallpreise für ihre Recycling Produkte gefallen sind. Mit der nachlassenden Konjunktur wird sich der Preisverfall fortsetzen. Die Befesa ist als Recycling Unternehmen eigentlich ein defensives Business, aber doch mit einer zyklischen Preiskomponente beim Wiederverkauf. 

mehr anzeigen

Kommentar zu GOVECS AG INH. O.N.

E-Roller -zwar hoch bewertet, aber hat Potenzial: + könnte im Straßenverkehr so wie E-Autos bevorzugt behandelt werden. + könnte einen Teil der E-Bikes ablösen, vorallem in Städten. +Lieferbranche beliefern + hohes Potenzial in Südeuropa, wo es viel mehr Roller  gibt 

Negativ, noch enig Umsatz ca. 15 Mio und hohe Investitionen in Fertigung nötig

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.