SEInvest Global

Erhard M. Salchenegger

Performance

  • +43,9 %
    seit 18.02.2014
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit
Chart derzeit nicht verfügbar

Handelsidee

Beim Wikifolio "SEInvest Global" soll in, meiner Erfahrung nach, national und international unterbewertete, aber auch in trendstarke Aktien investiert werden. Bei meiner Meinung nach volatilen Märkten sollen auch Long bzw. Short Positionen über ETF´s, Fonds oder Zertifikate gehandelt werden. Es sollen alle im Anlageuniversum befindlichen Werte handelbar sein.

Investiert werden soll nach fundamentaler-, als auch technischer Analyse. Bei den Indizes soll u.a. das Sentiment berücksichtigt werden. Besonderes Augenmerk soll auf das Money Management gelegt werden, um ein striktes Chance/Risiko-Profil durch angepasste Positionsgrößen anzustreben.

Das Wikifolio soll aktiv geführt werden, wobei eine eher mittelfristige Haltedauer der Wertpapiere vorgesehen ist. Je nach Marktlage sollen aber auch kurzfristige Trades durchgeführt werden.

Ziel soll es sein dadurch, wenn möglich, eine Outperformance gegenüber den Indizes ATX, DAX und Dow Jones zu erwirtschaften.
mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFSEINVEST
Erstellungsdatum
18.02.2014
Indexstand
High Watermark
151,3

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Erhard M. Salchenegger
Mitglied seit 18.02.2014
Mein Name ist Erhard M. Salchenegger. Ich investiere seit mehr als 26 Jahren an der Börse und beobachte täglich die internationalen Kapitalmärkte. Nach mehr als 7-jähriger Tätigkeit in Österreich, Deutschland und danach wieder in Österreich bei der "Börsenmedien AG", bzw. "Der Aktionär - Deutschlands grosses Börsenmagazin", schreibe ich einen "Börse Express" Blog, sowie einen "Börse Social Network" Blog und gebe Interviews im "Der Aktionär-TV" vormals "Deutsches Anleger Fernsehen - DAF". Weiters führte ich einige Jahre ein sehr erfolgreiches Musterdepot im "Börsen Kurier" mit einer Performance von mehr als +111%. Darüber hinaus bin ich Geschäftsführer und Inhaber von "SE Invest" und vom "Komitee zum Schutz der Aktionäre". Anbei der Link zu meinem "Börse Express" Blog: http://www.be24.at/blog/author/erhard_salchenegger Anbei der Link zu meinem "Börse Social Network" Blog: https://boerse-social.com/search/@title%20salchenegger Für Fragen stehe ich Ihnen gerne per Mail office@salchenegger.at zur Verfügung.

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Kommentar zu GEELY AUTO. HLDGS HD-,02

Anbei die Analyse meines Kollegen Jochen Kauper vom Börsenmagazin Der Aktionär zu unserem chinesischen Hoffnungsträger Geely nach sehr starken HJ-Zahlen. Die Aktie ist aktuell mit 1,1% in meinem Wikifolio SEInvest Global gewichtet. Viel Erfolg aus der Tesla Supercharger Lounge Graz wünscht SE http://www.deraktionaer.de/aktie/geely--sehr-gutes-zahlenwerk---reicht-das-fuer-die-trendwende--392760.htm mehr anzeigen

Kommentar zu LUFTHANSA AG VNA O.N.

Anbei die Chartanalyse unseres Highflyers Lufthansa, welche mit einer aktuellen Performance von +84,4% deutlich zur positiven Entwicklung meines Wikifolio SEInvest +44,1% Global beisteuert, von der Kollegin Silviya Marinska. Viel Erfolg an der Börse wünscht SE Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate Die Deutsche Lufthansa AG ist eines der größten Unternehmen im Bereich Luftfahrt. Nach den positiven Quartalszahlen am 31. Juli kam es unter erhöhtem Volumen zu einem Ausbruch nach oben und dies kann als erhöhtes Kaufinteresse bei den Anlegern interpretiert werden. Seit dem 1. August befindet sich die Aktie in einer Konsolidierungsphase und dies scheint nun die Vorbereitung für den nächsten Ausbruch in Richtung Norden sein. Das Papier bleibt auf unseren Watchlisten und ist weiterhin für die Long Richtung interessant. Chart vom 20.08.2018 Kurs: 23,40 EUR Expertenmeinung Ein Einstiegsszenario wäre im Bereich von 23,43 EUR möglich. Der Stopp kann knapp unter den EMAs bei ca. 22,50 EUR platziert werden und die nächste Gewinnmitnahmezone befindet sich bei 24,50 EUR. Dort können Teilgewinne realisiert werden und die restliche Position kann weiter verwaltet werden, da uns das Chartbild genügend Potenzial nach oben bietet. Ein positiver Aspekt bei diesem Setup ist die Tatsache, dass die technische Analyse mit den fundamentalen Daten kombiniert wird, was wiederum unseren Vorteil bei diesem Trade erhöht. Negativ hingegen ist der Abwärtstrend in dem sich aktuell der DAX befindet. Dies gibt uns keinen Rückenwind für Long-Trades. Die nächsten Quartalszahlen werden Ende Oktober bekannt gegeben und somit ist genügend Zeit vorhanden um Trades bis dahin umsetzen zu können. Derzeit habe ich keine offene Position in diesem Wert. Aussicht: BULLISCH Autor: Silviya Marinska Analyse erstellt im Auftrag von www.ratgeberGELD.at mehr anzeigen

Kommentar zu AT+S AUSTR.T.+SYSTEMT.

Die positive Stimmung von der AT&S HV spiegelt sich nun auch in den starken Q1-Zahlen wider. Der österreichische Technologie Konzern konnte sowohl den Umsatz, als auch das Ergebnis deutlich verbessern. Darüber hinaus wurde der positive Ausblick bekräftigt. Durch den jüngsten Kurssprung sollte die gesunde Konsolidierung abgeschlossen sein und die Aktie weiter Fahrt in Richtung des letzten Hochs bei rund 26 € aufnehmen. Die AT&S Aktie trägt mit einer aktuellen Gewichtung von 1,5% und einem Plus von +83,4% deutlich zur Performance von 46,2% meines Wikifolio SEInvest Global bei. Fazit: AT&S Kaufen mit Kursziel 33 €! Viel Erfolg und sportliche Grüße vom ATP 250 Generali Open aus Kitzbühel wünscht SE. mehr anzeigen

Kommentar zu BET-AT-HOME.COM AG O.N.

Die Aktie vom Online-Gaming- und Sportwetten Konzern Bet-at-home.com wurde heute bei 71,29 € zugekauft, weil ich davon ausgehe, dass sich die zahlreichen Überraschungen bei der Fußball-WM in Russland und beim Grand Slam Turnier im Wimbledon positiv auf die Brutto-Wett- und Gamingerträge auswirken werden. Darüber hinaus könnte die Aktie charttechnisch bei rund 77 € nach oben ausbrechen und den Widerstand bei 90 € ansteuern, darüber sehe ich Potenzial bis zu unserem Kursziel 111 €. Mittelfristig könnte es sogar in Richtung des All-Time-Highs 149,50 € laufen. Viel Erfolg aus der Steiermark wünscht SE. mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.