Shortbuster

uwe marquardt

Performance

  • +21,8 %
    seit 15.01.2016
  • Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit
Chart derzeit nicht verfügbar

Handelsidee

Die Nachrichtenlage so wie die allgemeine Marktverfassung und die Fundamentalanalyse sollen Kauf- bzw. Verkaufsentscheidungen bestimmen. Das Analysieren von Trends und die Durchführung der Fundamentalanalyse soll zu Kauf- bzw. Verkaufsentscheidungen führen. Die Haltedauer soll den Marktanforderungen angepasst werden. Es soll kein Buy-and-Hold-Ansatz verfolgt werden. Es sollen sämtliche Aktien und ETFs gehandelt werden. mehr anzeigen

Stammdaten
Symbol
WFSH000777
Erstellungsdatum
15.01.2016
Indexstand
High Watermark
129,9

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

uwe marquardt
Mitglied seit 09.01.2016
Hallo,ich spekuliere schon seit 31 Jahren auf eigene Rechnung. Habe schon einige Erfahrung mit den Crashs in dieser Zeit gesammelt. Meine Börsenaktivitäten waren nicht immer erfolgreich. Durch permanentes Verbessern meiner Handelsaktivitäten ist es mir in den letzten 10 Jahren gelungen mein Kapital zu vermehren. Hier meine kurze Analyse zur aktuellen Marktlage. Kurzer Rückblick im Jahr 2009 stand der Dax bei ca 3700 Punkte und die Rohstoffe waren in etwa auf dem heutigen Niveau . Dann öffneten die Notenbanken die Geld schleusen und es ging bergauf mit den Aktien zunächst auch mit den Rohstoffen ! Seit 2012 geht es mit den Rohstoffen immer mehr bergab . Sicherlich gibt es ein gewisses Überangebot an Rohstoffen. Aber der starke Preisverfall signalisiert nach meiner Meinung das die Konjunktur nicht so gut angesprungen ist wie von den Notenbaken beabsichtigt. Das bedeutet, das die Aktien billiger werden müssen und die Rohstoffe im Preis anziehen werden. Die Korrektur an den Aktienmärkten hat schon begonnen.

Entscheidungsfindung

  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Hallo, die Spannung ist zum Greifen nah....GIBT ES DEN ERSTEN WEIHNACHT CRASH???? Die Lage scheint angespannt denn, wen an der Wall Street einer nur bei einer x beliebigen Aktie Gewinne mitnimmt, dann gehen beim DAX die Lichter aus. Ich habe jetzt erst mal auf ca 50 % Cash umgeschaltet. Viel Erfolg mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Hallo, am 06.11.2017 habe ich vom Geduldsspiel geschrieben ...Dass ich so lange Geduld haben muss, dachte ich zu dieser Zeit nicht. Jetzt scheint der Knoten geplatzt zu sein und die Kurse steigen auf breiter Front. Ich bin zu 95 % investiert und werde die Aktienquote nach und nach bei steigenden Kursen reduzieren. Ich danke allen, die im Shortbuster Wikifolio investiert sind, für Ihr Vertrauen. Ich hoffe, ich kann das Wiki zu neuen Höchstkursen führen und verlorenen perfomance Boden wieder gut machen. Viel Erfolg mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Hallo, es sieht so aus, als wenn die Märkte vor dem Jahresende noch mal Probleme bekommen. Ich habe deshalb das Risiko reduziert und abermals eine Short Absicherung in das Wiki gekauft. Viel Erfolg mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Hallo, der Trend zeigt nach oben ...Shortbuster ist zurzeit Programm. Jetzt kommt es wieder mal zum Geduldsspiel, wann das große Geld in kürzester Zeit die Aktien auf ihre Lieblingsjahresendkurse befördert. Ich habe bei einigen Lithium Positionen Gewinne mitgenommen. Das HIVE BLOCKCHAIN TECHNOLOGIES Investment Timing war etwas unglücklich. Bei solchen Werten muss ich mit Bewegungen von 25 % rechnen. Deshalb ist die Positionsgröße nie über 2% . Mit Zooplus habe ich noch ein wenig Geduld. Viel Erfolg mehr anzeigen

Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.