Trendstarke Aktien mit Zukunft

Trendfolger2000
  • +39,6 %
    seit 16.02.2017
  • -8,7 %
    1 Jahr
  • +11,1 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios und den wikiolio-Chart zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Dieses wikifolio soll der Grundannahme folgen, dass meiner Ansicht nach die trendstärksten Aktien der Vergangenheit auch in der Zukunft besser als der Markt performen. Allerdings soll sich das wikifolio nicht zu sehr auf die technische Analyse fokusieren, sondern eher auf Fundamentaldaten und Wachstum. Bei der Analyse der Unternehmen sollen die bekannten Indikatoren KGV, PEG, KUV und KCV verwendet werden, wobei der historische Durchschnitt betrachtet werden soll. Hinzu sollen bilanztechnisch die Eigenkapitalquote und Eigenkapitalrendite , sowie die Schulden bzw. der Schuldenabbau berücksichtigt werden. Außerdem soll das Geschäftsmodell sowie die Marktstellung und die Zukunftsperspektiven des Unternehmens miteinfließen. Das wikifolio soll in der Regel vollständig in Aktien investiert sein, sollten jedoch meine Indikatoren eine größere Rezession andeuten oder sich meines Erachtens eine deutliche Trendumkehr andeuten, soll das wikifolio durch Verkäufe und Stopps abgesichert werden, damit bei eventuell tieferen Kursen wieder günstiger eingestiegen werden kann. Ansonsten sollen die Positionen so lange gehalten werden, solange ich sie für aussichtsreich halte oder eine meines Erachtens bessere Alternative gefunden wird. Der Anlagehorizont soll grundsätzlich mittel- bis langfristig sein. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFTRSTAMZU
Erstellungsdatum
16.02.2017
Indexstand
High Watermark
190,8

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Philipp Stülcken
Mitglied seit 22.01.2017

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Kommentar zu BRISTOL MEYERS

Bei Tencent war ich lange geduldig, aber leider umsonst. Nachdem nun neben dem Handelsstreit die operativen Ergebnisse auch nicht mehr meinen Erwartungen entsprachen, wird die Position nun komplett verkauft. 

Das Kapital habe ich gleich wieder in ein Bristol-Myers Squibb investiert - ein Pharma/Biotech-Unternehmen, welches nach der jüngsten Übernahme von Celgene trotz eines in diesem Jahr schon guten Anstiegs noch überdurchschnittlich viel Kurspotenzial hat. Bis 2023 sollen die Umsätze jährlich um 14% und die Gewinne jährlich um 24% steigen, trotzdem hat die Aktie nur ein KUV von 3,95 und ein KGV von 15 (2020 bereits 8), was auch im Branchendurchschnitt sehr günstig ist. Hier erwarte ich in den nächsten Jahren eine deutliche Outperformance.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Micron noch einmal mit dem Restkapital aufgestockt. Die Reaktion auf die Quartalszahlen sind absolut überzogen. Der Markt ist aktuell sehr nervös, aber die Zeichen stehen sehr gut, dass wir einen positiven Jahresausklang sehen werden. Ich werde also bis auf Weiteres voll investiert bleiben.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Upadate: Dax und S&P haben zuletzt starke Kaufsignale geliefert und auch die Konjuktur zeigt einige Erholungstendenzen, deswegen habe ich meine Cashposition wieder abgebaut und in SLM Solutions und Momo investiert. Außerdem habe ich die Position in Neurocrine etwas aufgestockt. Bei SLM Solutions gab es nach dem Ausbruch über 14 Euro ein starkes Kaufsignal und das Unternehmen steht nach dem Vorstandswechsel vor einem möglichen Turnarround. Momo hat zuletzt den Abwärtstrend durchbrochen und kann das starke Momentum aufrecht erhalten. Auch fundamental ist die Aktie sehr attraktiv.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Das Umfeld trübt sich jetzt doch merklich ein und Trump macht das ganze Börsengeschehen durch seine Tweets ziemlich unberechenbar. Da die Märkte jetzt chartechnisch doch relativ schwach aussehen, habe ich weitere Gewinne bei Morphosys und Evotec realisiert und einen Stop-Loss bei Shopify hinzufügt. Ich möchte damit zunächst meine Cashquote erhöhen, damit ich bei einem Fortlaufen der Korrektur günstig wieder einsteigen kann. Fundamental bin ich weiter von diesen Werten überzeugt.

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.