Growth Investing Europa + USA

Thomas Zeltner

Performance

  • +124,1 %
    seit 10.05.2014
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Dieses Wikifolio soll zu einem Großteil in Wachstumsaktien mit hohen Ertragschancen investieren. Schwerpunkt sollen hierbei Unternehmen aus den USA und Europa sein.

Die Aktienauswahl findet u.a. in Anlehnung an die berühmte CANSLIM-Methode von William O'Neil statt. Hierbei sind folgende Fundamentaldaten beim Kauf einer Aktie entscheidend:

- hohe oder sehr stark anziehende Quartalsgewinne u. Umsätze
- hohe jährliche Gewinnzuwächse
- innovative Unternehmen mit neuen Produkten / neuen Technologien
- führendes Unternehmen in der jeweiligen Branche
- Interesse von institutionellen Investoren

Der Kaufzeitpunkt einer Aktie soll in der Regel über eine Chartanalyse bestimmt werden. Der Kauf von innovativen Unternehmen mit hohen Wachstumsraten soll meist stattfinden, wenn die Aktie nach einer mehrwöchigen Konsolidierung nach oben ausbricht und neue Hochs erklimmt. Aktienkäufe sind außerdem möglich, wenn führende Unternehmen 30-40% von ihren Höchstständen zurückgekommen sind, die Geschäftsaussichten weiterhin aber vielversprechend sind bzw. News vorliegen, welche eine höhere Bewertung rechtfertigen.

Risikomanagment: Jede gekaufte Position soll mit einem Stop Loss von 5-20 % abgesichert werden, sodass versucht wird Verluste konsequent zu begrenzen. Die Philosophie dieses Wikifolios soll es sein Verluste möglichst gering zu halten und Gewinne laufen zu lassen. Die normale Positionsgröße einer Aktie beträgt zum Kaufzeitpunkt etwa 10-20% des Gesamtdepots (maximal 30%). Die Investmentquote kann von 0-100 % variieren. In schwierigen Börsenzeiten kann es durchaus vorkommen, dass alle Aktien komplett verkauft werden und mehrere Wochen das Gesamtdepot aus 100 % Cash besteht.

Anlageuniversum:In diesem Wikifolio sollen vor allem Aktien aus den USA und Europa gehandelt werden. Einzelinvestments in andere Regionen sind aber nicht ausgeschlossen. Es werden keine Hebelprodukte gehandelt.Bestehen aus meiner Sicht am Aktienmarkt gerade hohe Risiken bzw. geringe Ertragschancen, dann können bis zu 20 % des Wikifolios in Gold-ETFs angelegt werden. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFTZ222222
Erstellungsdatum
10.05.2014
Indexstand
High Watermark
225,1

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Thomas Zeltner
Mitglied seit 10.08.2012

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Kommentar zu LULULEMON ATHLETICA

KAUF LULULEMON ATHLETICA. Ich hab diese Woche die Aktien von Lululemon gekauft. Lululemon ist ein kanadisches Unternehmen, das Sportbekleidung herstellt und verkauft. Konkurrenten sind Firmen wie Nike oder Under Armour. Lululemon ist eher im hochpreisigen Segment unterwegs. Man gibt sehr viel Geld für Online-Marketing aus. Auf Instagram/Youtube/Facebook hat die Marke eine sehr Starke Präsenz. In Nordamerika gibt es um die Marke einen richtigen Kult. Ansonsten wären wahrscheinlich die wenigsten bereit für eine Leggins 100-200 Euro zu bezahlen. In Deutschland ist die Marke noch relativ unbekannt. Es gibt mittlerweile fünf Stores in Deutschland, diese wurden aber erst in den letzten Jahren eröffnet.

Die Geschäfte laufen sehr gut. Erst im Januar hat Lululemon die Guidance für das vierte Quartal angehoben. Der Gewinn pro Aktie wird in Q4 bei $1.72 - $1.74 liegen. Bisher ging man von $1.64 - $1.67 aus. Die Aktie hat in den letzten Monaten eine Konsolidierung auf hohem Niveau durchlaufen bildet derzeit eine "Tasse mit Henkel" aus. Für Trader sieht das Setup aktuell sehr gut aus. Für langfristige Investments mag ich solche "Modeaktien" eher weniger, da solche Marken auch relativ schnell unbeliebt werden können sich das Blatt sehr schnell wenden kann. Momentan ist Lululemon aber total angesagt (insbesondere im Bereich "Yoga"). Aufgrund der niedrigen Produktionskosten in asiatischen Ländern und der hohen Verkaufskosten in Nordamerika ist Lululemon eine hochprofitable "Gelddruckmaschine".

mehr anzeigen

Kommentar zu BIOTELEMETRY INC.

Ich habe diese Woche BIOTELEMETRY gekauft. BIOTELEMETRY ist ein Anbieter von Gesundheitsservices. Den Großteil seines Umsatzes (ca. 85%) macht BIOTELEMETRY mit der Sparte "BioTel Heart". Mit MCOT (MOBILE CARDIAC OUTPATIENT TELEMETRY) bietet man kleine Sensoren an, die auf die Brust geklebt werden und den Herzschlag überwachen. Man braucht keine tausende von Kabeln und das Gerät beeinflusst den Alltag des Patienten kaum. Das besondere ist jetzt, dass die Messergebnisse praktisch in Echtzeit an ein Service Center mit Herzspezialisten übertragen werden. Hier werden die Daten 24 h / 7 Tage die Woche analysiert und überwacht. Bei Unregelmäßigkeiten wird der zuständige Arzt informiert. Am Ende des Monitoringzeitraums werden selbstverständliche Reports an den Arzt gesendet. Die Kosten dieses Service liegen mit 30 Dollar pro Tag im Bereich der Konkurrenz, allerdings ist die Qualität der Diagnose deutlich höher.

12% des Umsatzes erzielt die Sparte "BioTel Research" (früher Cardiocore). Hier bietet  BIOTELEMETRY verschiedenste Mess- und Analyseverfahren an und arbeitet mit Forschungseinrichtungen und der Pharmaindustrie zusammen um klinische Versuchsreihen zu begleiten.

Mit "BioTel Care" bietet man auch ein Monitoring System für den Blutzuckerspiegel. Allerdings trägt dies aktuell nur zu ca. 1% des Gesamtumsatzes bei.

Die Umsätze steigen stetig. Man konnte 25 Quartale in Folge den Umsatz steigern (Year over Year Betrachtung). Für 2018 geht man von einem Umsatz von 397-400 Mio USD aus. Der Umsatz in Q3 lag mit 100 Mio über den Erwartungen. Das EBITDA ist mit ca. 30% vom Umsatz auch sehr gut.

Die Aktie strotzt vor Stärke und stieg auf neue Höchstkurse. Mir gefällt diese relative Stärke und ich sehe gutes Wachstumspotential im e-Health Markt.

 

 

mehr anzeigen

Kommentar zu GLU MOBILE INC.

GLU MOBILE hat gestern nach Börsenschluss mit den Q4 Zahlen negativ überrascht. Das EPS in Q4 lag bei  -$0.01. Der Analystenskonsens hingegen ging hier von einem Gewinn je Aktie aus. Die Aktie hat sehr viel Fantasie, da sich drei wichtige Spiele in der Pipeline befinden, die in diesem Sommer veröffentlich werden. Dies könnte für einen riesigen Umsatz und Gewinnsprung sorgen. Derzeit ist die Entwicklung aber nicht überragend und ich möchte mich erstmal von der Aktie trennen. Ich beende den Trade mit einem Gewinn von +12 %.

mehr anzeigen

Kommentar zu ADVANCED MIC.DEV. DL-,01

Die Aktie von AMD verhält sich heute sehr schwach, obwohl der Gesamtmarkt fester notiert. Ich hatte sowieso schon etwas Glück, dass die Quartalszahlen, die mich persönlich eher enttäuscht haben von der Börse recht gut aufgenommen wurden. Ich nehme heute den Gewinn mit und verkaufe die Position mit einem kleinen Plus von knapp 5%.

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.