Growth Investing Europa + USA

trade2win
  • +199,5 %
    seit 10.05.2014
  • +19,2 %
    1 Jahr
  • +19,1 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen
  • -20,1 %
    Max Verlust (bisher)
  • 0,92×
    Risiko-Faktor
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios, den wikiolio-Chart und den Nachhaltigkeits-Score zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Dieses Wikifolio soll zu einem Großteil in Wachstumsaktien mit hohen Ertragschancen investieren. Schwerpunkt sollen hierbei Unternehmen aus den USA und Europa sein.

Die Aktienauswahl findet u.a. in Anlehnung an die berühmte CANSLIM-Methode von William O'Neil statt. Hierbei sind folgende Fundamentaldaten beim Kauf einer Aktie entscheidend:

- hohe oder sehr stark anziehende Quartalsgewinne u. Umsätze
- hohe jährliche Gewinnzuwächse
- innovative Unternehmen mit neuen Produkten / neuen Technologien
- führendes Unternehmen in der jeweiligen Branche
- Interesse von institutionellen Investoren

Der Kaufzeitpunkt einer Aktie soll in der Regel über eine Chartanalyse bestimmt werden. Der Kauf von innovativen Unternehmen mit hohen Wachstumsraten soll meist stattfinden, wenn die Aktie nach einer mehrwöchigen Konsolidierung nach oben ausbricht und neue Hochs erklimmt. Aktienkäufe sind außerdem möglich, wenn führende Unternehmen 30-40% von ihren Höchstständen zurückgekommen sind, die Geschäftsaussichten weiterhin aber vielversprechend sind bzw. News vorliegen, welche eine höhere Bewertung rechtfertigen.

Risikomanagment: Jede gekaufte Position soll mit einem Stop Loss von 5-20 % abgesichert werden, sodass versucht wird Verluste konsequent zu begrenzen. Die Philosophie dieses Wikifolios soll es sein Verluste möglichst gering zu halten und Gewinne laufen zu lassen. Die normale Positionsgröße einer Aktie beträgt zum Kaufzeitpunkt etwa 10-20% des Gesamtdepots (maximal 30%). Die Investmentquote kann von 0-100 % variieren. In schwierigen Börsenzeiten kann es durchaus vorkommen, dass alle Aktien komplett verkauft werden und mehrere Wochen das Gesamtdepot aus 100 % Cash besteht.

Anlageuniversum:In diesem Wikifolio sollen vor allem Aktien aus den USA und Europa gehandelt werden. Einzelinvestments in andere Regionen sind aber nicht ausgeschlossen. Es werden keine Hebelprodukte gehandelt.Bestehen aus meiner Sicht am Aktienmarkt gerade hohe Risiken bzw. geringe Ertragschancen, dann können bis zu 20 % des Wikifolios in Gold-ETFs angelegt werden. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFTZ222222
Erstellungsdatum
10.05.2014
Indexstand
High Watermark
323,1

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Thomas Zeltner
Mitglied seit 10.08.2012

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Kommentar zu XP INC. DL-,00001

XP INC ist ein FINTECH Konzern, der auf dem brasilianischen Markt aktiv ist. Die Aktien sind an der Nasdaq gelistet. Durch verschiedene Übernahmen in den letzten Jahren bietet man ein breites Spektrum an Services wie Online-Finanzplatformen, Online Brokerage und Vermögensverwaltung an. Die Aktie hat nun einige Wochen auf hohem Niveau konsolidiert und zieht nun mit relativer Stärke auf neue Hochs. Das sieht charttechnisch sehr bullisch aus. Ich habe gekauft.

mehr anzeigen

Kommentar zu FACEBOOK INC.

Zukauf Facebook. Vorhin habe ich meine bereits bestehende Position bei Facebook vergrößert, sodass die Aktie nun einen Depotanteil von ca. 11% hat. Der positive Newsflow, sowie das bullische Verhalten und der Ausbruch auf neue Hochs "zwingen" mich schon fast zum weiteren Ausbau der Position.

mehr anzeigen

Kommentar zu LUMINEX CORP. DEL DL-,01

VERKAUF LUMINEX. Soeben musste ich die Aktie von Luminex verkaufen. Der Wert verliert heute 15%, sodass meine maximale Verlusttoleranz erreicht wurde. Ich habe den Trade gerade mit einem Minus von ca. -10% vorzeitig beendet.

mehr anzeigen

Kommentar zu FACEBOOK INC.

FACEBOOK hat mit seinen Quartalszahlen positiv überrascht. Der Umsatz liegt mit 18,32 Mrd $ deutlich über dem Vorjahr und auch über den erwarteten 17,3 Mrd $. Auch beim Gewinn mit 1,89$ pro Aktie übertrifft FACEBOOK die Analystenerwartungen von 1,38-1,44 $ je Aktie deutlich. Dies ist ein Anstieg des Gewinns Year-over-Year von 98%. Die Zahlen zeigen, dass die Werbeboykotte von großen Firmen Facebook nicht so stark treffen wie man vielleicht annehmen könnte. Die Monetarisierung von WhatsApp und Instagram steht erst ganz am Anfang. Facebook wird die nächsten Jahre noch deutliche Steigerungen bei Umsatz und Gewinn erreichen können. Im wikifolio Growth Investing Europa + USA habe ich die Aktie derzeit mit knapp 8% Depotanteil gewichtet. Aufgrund der sehr guten Zahlen werde ich an der Position weiter festhalten.

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.