Dividenden- & Wachstumsstrategie

Performance

  • -65,0 %
    seit 11.11.2015
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Ziel ist eine dauerhafte Wertsteigerung des Depots, durch Dividenden, die reinvestiert werden und durch Kurssteigerungen an sich. Hierbei rückt die langfristige Ausrichtung des Depots in den Vordergrund.

Das Portfolio beinhaltet ETFs/Fonds und selektierte Einzelwerte. Eine Depot-Diversifikation ist dabei zwingend erforderlich. D.h. eine Branchen-Diversifikation, sowie eine Länder-Diversifikation.

Die ausgewählten ETFs/Fonds bilden hierbei den Grundstein der Dividendenstrategie und eine gezielte Auswahl von Einzelaktien dient zur weiteren überdurchschnittlichen Wachstumssteigerung des Depots.


Eigentlich ist es selbstverständlich, aber ich schreibe es gerne nochmal nieder:
-Das Wikifolio wird täglich überwacht
-Die erläuterte Strategie wird beibehalten und nicht unüberlegt verändert
-Für Ausnahmefälle, beispielsweise einem Börsencrash können Hebelprodukte eingesetzt werden um schnell auf fallende Märkte reagieren zu können und eine Depotabsicherung zu ermöglichen. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFWBGLOBAL
Erstellungsdatum
11.11.2015
Indexstand
High Watermark
37,5

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Mitglied seit 11.11.2015

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Verkauf 215 St. Porsche mit 21,79% Plus. Aufstockung Anglo American um 1500 St. Grund: TVK der gut gelaufenen Automobilwerte und Aufstockung Rohstoffe, da der Wert überverkauft wurde und eine kurzfristige Erholung zu erwarten ist. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Tausch Arcelor Mittal St.1000 gegen United States Steel St.575. Grund: United States Steel wurde übertrieben abverkauft. Kurzzeitiges Erholungspotential vorhanden. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Verkauf 75 St. VW mit 9,78% Plus. Kauf 360 St. K+S. Grund: Reduzierung Automobilwerte aufgrund stark gelaufener Woche. Aufbau K+S aufgrund von Potential für die nächste KW. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Verkauf 1000 St. AcelorMittal mit 4,58% Plus Kauf 50 St. VW Grund: Der endgültige Boden bei Rohstoffen und Stahlproduzenten muss erst noch gefunden werden und VW befindet sich im steigenden Momentum. mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.