Marktschwankungen ausnutzen

AlexanderS1
  • +0.4 %
    since 2016-02-03
  • -
    1 Year
  • -
    Ø-Performance per year
All fees have already been deducted
  • -13.8 %
    Maximum loss (to date)
  • -
    Risk factor
Content after Login

You want access to all the information?

To see actual portfolio of this wikifolio, the performance-chart and sustainability-score please register now - for free.

Register

Trading Idea

Es soll durch die Ausnutzung von Marktschwankungen versucht werden, mit Hilfe verschiedener Hebelproduktstrategien (z.B. Optionsscheinstrategien wie Straddle-, Strangle- oder Butterfly-Strategie) eine konstante Rendite zu erwirtschaften. Der Verlust soll durch eingebettete Hedgingstrategien begrenzt werden.

Die verwendeten Hebelproduktstrategien sollen auf (teils eigenen) wissenschaftlichen Arbeiten basieren. Zur praktischen Umsetzung sollen größtenteils Hebelprodukte (z.B. amerikanische Optionensscheine) auf hochliquide Underlyings (z.B. wichtige Leitindizes) gehandelt werden. In Phasen geringer Marktschwankungen soll zusätzlich in Anlagezertifikate und ETFs investiert werden.

Das Anlageuniversum umfasst somit Hebelprodukte, Anlagezertifikate und ETFs. Der Zeithorizont soll mittel- bis langfristig sein. show more
This content is not available in the current language.
Master data
Symbol
WF00050933
Date created
2016-02-03
Index level
High watermark
105.1

Rules

wikifolio labels

Investment Universe

Trader

Alexander Schröter
Registered since 2016-02-03

Decision making

  • Technical analysis