Trendfolge Aktienmärkte Amerika

Performance

  • -5.4 %
    since 2018-12-17
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    You want access to all the information?
    • All key figures
    • The current portfolio
    • Every trade in real time

Trade Idea

Das vorliegende Wikifolio soll Long- und Short-Strategien nachvollziehen.

Mittels Charttechnik soll der übergeordnete Trend der Aktienmärkte in Amerika bestimmt werden. Liegt z.B. ein übergeordneter Aufwärtstrend vor, sollen Long-Trades in Indizes oder Einzelaktien initiiert werden. Die Trades sollen auf kleineren Zeitebenen verlaufen. In der kleineren Zeiteinheit muss die Trendrichtung mit der übergeordneten Trendrichtung übereinstimmen (Trend im Trend-Strategie). In einem Bärenmarkt sollen hauptsächlich Short-Trades erfolgen.

Die Analyse erfolgt mittels Elliott-Wellen. Trades können in allen Anlageklassen erfolgen. Die Auswahl des Instruments wird von der geplanten Haltedauer, Handelsrichtung etc. bestimmt.

Der Fokus eines Trades soll auf dem möglichen Verlust und nicht auf dessen Gewinn liegen. Die Positionsgrößen werden an die Depotgröße angepasst. Der Schutz des Depots hat absolute Priorität. show more
This content is not available in the current language.
Master data
Symbol
WF000TFUSA
Date created
2018-12-17
Index level
High watermark
105.0

Rules

wikifolio labels

Investment Universe

Trader

Registered since 2018-10-28
Ich handele seit 5 Jahren intensiv an der Börse. Angefangen habe ich mit den großen Indizes, mittlerweile handele ich auch Devisen, Rohstoffe und Aktien. Wichtig ist mir dabei, dass es sich um liquide Märkte handelt und das Risiko von unkalkulierbaren Kurssprüngen minimiert ist. Ich habe Erfahrung mit den üblichen Handelsinstrumenten (CFDs, Optionsscheine, Aktien...). Meine Stärke ist das strikte Money-Management. Jeder geplante Trade durchläuft im Vorfeld meine eigenen Tabellenkalkulationen. Hier werden mit den relevanten Eckdaten (Einstieg, Stop Loss, Take Profit) die enstehenden Gewinne/Verluste berechnet. Dadurch werden schon im Vorfeld alle aus dem Trade möglichen Szenarien visualisiert und die Positionsgröße ermittelt. Ein mögliches Überhebeln des Depots soll dadurch ausgeschlossen werden.

Decision making

  • Technical analysis
  • Other analysis

Comments

No comments available