Langfristiges Invest

Frank Großer

Performance

  • +5.7 %
    since 2018-07-23
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    You want access to all the information?
    • All key figures
    • The current portfolio
    • Every trade in real time

Trading Idea

Meine Idee zum langfristigen investieren möchte ich vor allem in Werte umsetzen, die zum einen eine stabile Wachstumsrate und Dividendenpolitik aufweisen, zum anderen möchte ich in Aktien investieren, die in der Vergangenheit abgestraft wurden, aber langfristig Perspektiven haben, deutlich zu steigern. Das Stichwort heißt hier: Buy and Hold. Auch die klassischen Elemente der Value-Investoren wie z.B. Benjamin Graham versuche ich zu verfolgen und in meine Strategien zu implementieren.

Ganz nach Warren Buffett investiere ich nur in Unternehmen, die ich auch verstehen und das Geschäftsmodell nachvollziehen kann. Konkret lege ich großen Wert auf die Unternehmen, deren Produkte ich kenne und auch selbst konsumiere. Die einzelnen Aktien plane ich im Regelfall zwischen 2-4 Jahren zu halten. Das zielgerichtete Vorgehen langfristig zu handeln, hat mir bisher bei Investments Recht gegeben haben. Häufig schnappe ich eine Idee in der Presse oder durch eine persönlich Begegnung direkt auf. Dann informiere und recherchiere ich sorgfältig Daten wie Quartalsergebnisse, Informationen zum Unternehmen, Umsätze etc. und beobachte den Wert in der Watchlist. Zusätzlich diskutiere ich mit anderen Usern in Foren über die Aktien, informiere mich in der Fachpresse und in Börsenmedien. show more
This content is not available in the current language.
Master data
Symbol
WF00FG2018
Date created
2018-07-23
Index level
High watermark
106.9

Rules

wikifolio labels

Investment Universe

Trader

Frank Großer
Registered since 2017-11-01

Decision making

  • Technical analysis
  • Fundamental analysis
  • Other analysis

Comments

Comment on EVOTEC SE INH O.N.

Jawoll und die Börsenwoche startet mit dieser News, in der Evotec mitteilt, dass die iPSC Plattform erweitert wird.

  • EVOTEC ERWIRBT IP-PORTFOLIO, IPSC-BASIERTE ZELLPRODUKTE UND EIN ERFAHRENES STAMMZELLBIOLOGIE-TEAM VON NCARDIA AG
  • ERWEITERUNG DER IPSC-ENTWICKLUNGSPLATTFORM STÄRKT EVOTECS POSITION ALS FÜHRENDES UNTERNEHMEN IN INNOVATIONSGETRIEBENER TRANSLATIONALER BIOLOGIE

Hamburg, 15. Juli 2019: Evotec SE (Frankfurter Wertpapierbörse: EVT, MDAX/ TecDAX, ISIN: DE0005664809) gab heute bekannt, dass das Unternehmen seine iPSC-Plattform, eine der führenden industriellen iPSC-basierten Wirkstoffforschungs-Plattformen, weiter ausbaut. Zu diesem Zweck hat Evotec von dem auf Stammzellen spezialisierten Unternehmen Ncardia AG geistiges Eigentum für iPSC-basierte phänotypische Wirkstoffentwicklung erworben, sowie ein bestehendes Portfolio aus iPSC-abgeleiteten Zellprodukten und ein 17-köpfiges Team von Expertinnen und Experten im Bereich Stammzellbiologie, die von Laboren im BioCampus Cologne aus operieren.

Das Team hat bereits erfolgreich verschiedene krankheitsrelevante Zelltypen aus iPS-Zellen generiert und sie für die Wirkstoffforschung nutzbar gemacht. Die Kombination mit Evotecs bestehender Expertise in iPSC-Biologie sowie die Forschungsplattformen des Unternehmens werden neue Gelegenheiten für innovative biologische Ansätze schaffen und Evotecs Kapazitäten für neue und bestehende Partnerschaften erweitern.

Dr. Cord Dohrmann, Chief Scientific Officer von Evotec, kommentierte: „IPSC ist eine revolutionäre Technologie mit breiter Anwendbarkeit in vielen verschiedenen Indikationen und Phasen der Wirkstoffentwicklung. Zusätzliche Expertise und Kapazitäten im iPSC-Bereich sowie ein umfassendes Netzwerk an Partnern werden unseren Aufbau einer weltweit führenden iPSC-basierten Plattform für translationale Biologie weiter beschleunigen. Wir heißen das Team in der Evotec-Familie herzlich willkommen.“

Finanzielle Details der Transaktion wurden nicht bekannt gegeben.

https://www.evotec.com/de/invest/news/press-releases/p/evotec-erweitert-ipsc-entwicklungsplattform-5834

show more

Comment on ALSTRIA OFFICE REIT-AG

Alstria konnte heute einen neuen Neuvermietungserfolg präsentieren:

Neuvermietung über 2.000 Quadratmeter Bürofläche in Köln
 

Hamburg, 10. Juli 2019 - Die alstria office REIT-AG (Symbol: AOX, ISIN: DE000A0LD2U1) gibt den Abschluss eines neuen Mietvertrags in Köln bekannt.

alstria hat einen neuen Mietvertrag für das Gebäude im Maarweg 165 in Köln abgeschlossen. Der neue Mieter wird für eine Laufzeit von 10 Jahren 2.000 Quadratmeter Bürofläche anmieten. Das Mietverhältnis beginnt im ersten Quartal 2020 und erzielt jährliche Mieterträge in Höhe von rund EUR 364.000.

Das Maarweg-Center im Maarweg 165 in Köln umfasst eine Mietfläche von 22.800 Quadratmetern. alstria akquirierte das Gebäude im Jahr 2015. 

Der Mietvertrag wurde von Larbig & Mortag Immobilien GmbH, Köln, vermittelt. Jones Lang LaSalle ist als Leadmakler für das Objekt tätig.

https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/alstria-office-reitag-neuvermietung-ueber-quadratmeter-bueroflaeche-koeln/?newsID=1170371

show more

Comment on BASF AG O.N.

Nachdem Kauf von BASF lag die Gewinnwarnung schon mehrere Wochen in der Luft. Dies erfolgte dann gestern - je nachdem wie weit der Kurs noch fällt, kaufe ich hier noch einmal nach. Aktuell macht es aber keinen Sinn eine Prognose zu wagen. Chemie bleibt in diesen Tagen ein schwieriges und unsicheres Gebiet. Nach den anfänglichen -6% vorgestern, konnte sich die Aktie gestern wieder leicht stabilisieren. Den weiteren Verlauf mit den entsprechenden Zahlen vom 25.07.2019 (Halbjahreszahlen) werde ich ebenso beobachten. 

https://www.dgap.de/dgap/News/adhoc/basf-basfgruppe-ebit-vor-sondereinfluessen-quartal-deutlich-unter-erwartungen-ausblick-fuer-gesamtjahr-gesenkt/?newsID=1169333

show more

Comment on EVOTEC SE INH O.N.

Evotec veröffentlichte heute diese interessante und im Hinblick auf den Forschungsansatz, viel versprechende Meldung

EVOTEC UND VENTURE CAPITAL INVESTOR-KONSORTIUM GRÜNDEN 'BREAKPOINT THERAPEUTICS GMBH'

  • PORTFOLIO VON WIRKSTOFFFORSCHUNGSPROJEKTEN, DIE AUF DNA-SCHADENSANTWORTEN ABZIELEN, EIN VIELVERSPRECHENDER ANSATZ ZUR BEHANDLUNG VON KREBSPATIENTEN
  • BREAKPOINT THERAPEUTICS WIRD MEHRERE KOMPLEMENTÄRE UND SYNERGETISCHE FORSCHUNGSPROJEKTE WEITERENTWICKELN, DIE BEI EVOTEC INITIIERT WURDEN
  • STARKES KONSORTIUM NAMHAFTER FINANZIERUNGSPARTNER MIT MEDICXI, TAIHO VENTURES, LLC UND EVOTEC ZUR FRÜHPHASENFINANZIERUNG IN HÖHE VON 30 MIO. EUR

https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/evotec-und-venture-capital-investorkonsortium-gruenden-breakpoint-therapeutics-gmbh/?newsID=1168961

show more
Don't miss out on anything!
To see all comments of this wikifolio please create an account.