FN Invest Global Large Caps

Frank Naujoks

Performance

  • +36.6 %
    since 2015-08-02
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    You want access to all the information?
    • All key figures
    • The current portfolio
    • Every trade in real time

Trading Idea

Investiert wird weltweit in Aktien, die über ein gutes Chancen-Risiken-Verhältnis verfügen. Dies heißt bei Aktien:

- eine niedrige Bewertung
- überdurchschnittliche Wachstumsraten des Unternehmens
- gute Wachstumsperspektiven des Marktes, in dem das Unternehmen tätig ist.

Die Auswahl der Aktien erfolgt weitestgehend auf fundamentaler Basis, die aktuelle Nachrichtenlage sowie aktuelle Trends sollen mitunter aber auch eine Rolle für ein Investment spielen. Die Positionen im Musterportfolio sollen grundsätzlich beim Kauf gleich gewichtet werden, allerdings können sich durch Kursbewegungen Gewichtungs-Verschiebungen ergeben, die nicht laufend angepasst werden.

Das Anlageuniversum ist auf Large Caps begrenzt, d.h. Titel, die einen Marktwert von mindestens 10 Mrd. EUR aufweisen. Mehr als 30 Einzeltitel werden nicht gehalten.
Der Anlagehorizont soll mittel- bis langfristig sein. show more
This content is not available in the current language.
Master data
Symbol
WF00FNGLC1
Date created
2015-08-02
Index level
High watermark
135.3

Rules

wikifolio labels

Investment Universe

Trader

Frank Naujoks
Registered since 2015-06-22

Decision making

  • Technical analysis
  • Fundamental analysis

Comments

Comment

Novo Nordisk wurde neu in das Portfolio aufgenommen und überzeugt mit Gewinnen, die über den Erwartungen der Analysten liegen. Die Aktie steigt über fünf Prozent. show more

Comment

Samsung wurde verkauft. Die Folgen aus dem Galaxy Note "Debakel" sind schwer zu kalkulieren. Enttäuschte Kunden können an die Konkurrenz verloren gehen, ein Imageverlust droht. show more

Comment

Teva Pharm. wurde verkauft. Die Aktie hat die Erwartungen leider nicht erfüllt. Ersetzt wurde das Papier durch Fiat Chrysler. Für den Autowert spricht die günstige Bewertung. show more

Comment

Deutsche Post ersetzt A.P. Moeller-Maersk im Portfolio. Für die Deutsche Post spricht u.a. der niedrige Ölpreis (-> Kosten des Fuhrparks), die Portoerhöhung, der Trend zu Bestellungen per Internet sowie die attraktive Dividendenrendite der Aktie. show more
Don't miss out on anything!
To see all comments of this wikifolio please create an account.