ALL CAP WORLD PYRAMID

MarkGauglitz

Performance

  • -0.1 %
    since 2021-08-19
  • -
    1 Year
  • -
    Ø-Performance per year
All fees have already been deducted

Risk

  • -0.1 %
    Maximum loss (to date)
  • -
    Risk factor
Content after Login

You want access to all the information?

To see actual portfolio of this wikifolio and the performance-chart please register now - for free.

Register

Trading Idea

MMithilfe eines Pyramiden-Ansatzes (drei Ebenen), der sich meines Erachtens in der Vergangenheit bewährt hat, wird versucht eine überproportionale Performance mit einer geringen Volatilität zu erzielen. Die Gewichtung innerhalb der drei Ebenen soll je nach Marktlage offensiv oder defensiv variiert werden. Das Wikifolio soll ohne anlagetechnische Beschränkungen das volle Potenzial der Finanzmärkte erreichen können.

Strategie:
Das Fundament der Pyramide soll die Investition in Aktien bilden, die sich meiner Einschätzung nach seit Jahren in einem aufsteigenden Trendkanal befinden und über einen großen Burgraben verfügen. Alternativ soll innerhalb des Wikifolios in ETF’s oder Fonds investieren werden, die Aktien beinhalten, welche meine definierten Ziele erreichen können. Die zweite Ebene der Pyramide soll verschiedene Investment- und Trading-Ansätze umfassen (Analyse von Geldströmen mit dementsprechender Cash-Quoten-Anpassung, Rohstoff-, Währungs- und Absicherungsstrategien), um eine höhere Diversifikation innerhalb des Wikifolios zu erreichen. Die dritte Ebene der Pyramide soll aus Hebelprodukten bzw. Anlagezertifikaten auf Aktien bestehen, die aus dem Fundament der Pyramide ausgewählt werden, sowie aus Investitionen in Unternehmen, die meines Erachtens überproportionale Wachstumsraten erzielen und höheren Schwankungen unterliegen können.

Aktienauswahl:
Zunächst sollen die Aktien mithilfe meiner eigens entwickelten Auswahlmethode (fundamental) bezüglich Geschäftsmodell, Management, Bilanz und Liquidität analysiert und anschließend detailliert auf Chancen und Risiken hin bewertet werden. Fällt das Screening positiv aus, soll im zweiten Schritt die Charttechnik mit Hauptaugenmerk auf gleitende Durschnitte und Fibonacci-Retracement angewendet werden. Die Verwendung von Oszillatoren zur Optimierung des Einstiegszeitpunktes soll die Aktienauswahl abrunden. Der Anlagehorizont ist grundsätzlich langfristig, einzelne Positionen sollen kurzfristig gehalten werden können. show more
This content is not available in the current language.

Master data

Symbol
WF00MAGAUG
Date created
2021-08-19
Index level
High watermark
100.0

Rules

wikifolio labels

Investment Universe

Trader

Registered since 2021-07-20

Decision making

  • Technical analysis
  • Fundamental analysis
  • Other analysis