MuM Value Investing Strategy

Mario Scherber
  • +62.3 %
    since 2013-10-18
  • +16.3 %
    1 Year
  • +8.2 %
    Ø-Performance per year
All fees have already been deducted
Content after Login

You want access to all the information?

To see actual portfolio of this wikifolio and the performance-chart, please registier now - for free.

Register

Trading Idea

Das vorliegende Wikifolio zielt auf eine Value-Strategie hin und orientiert sich an den den Ideen von Warren Buffet, Benjamin Graham und Kollegen.

Mein Leitmotiv lautet: Price is what you pay, value is what you get!" (Graham)

In diesem Wikifolio soll nach Aktien unter Buchwert, nach Aktien mit niedriger Bewertung, nach Aktien mit einem nachhaltigen Geschäftsmodell und guter Managementphilosophie gesucht werden. Wichtigstes Analysekriterium bei der Auswahl der Titel in diesem Wikifolio soll daher der innere Wert eines Unternehmens sein.

Grundsätzlich möchte ich aber keine Branchen und Geschäftsmodelle bereits im Vorfeld ausschließen (wie häufig von den originären Value Investoren gemacht), sondern schaue mich sowohl in den klassischen, als auch in den neueren Branchen um. Letztlich versucht das Portfolio einen Mix aus klassischen Value-Werten und unbekannteren Nebenwerten zusammenzustellen, die langfristig mit viel Potential eingeschätzt werden und ihren inneren Wert meiner Meinung nach noch nicht erreicht haben bzw. aktuell auch nicht zu diesem Preis bewertet werden.

Dividenden können hierbei grundsätzlich auch eine wichtige Rolle spielen, wenn auch nicht die wichtigste. Sollten Unternehmen das Kapitel eigenständig für Wachstum investieren, kann dies ebenso positiv bewertet werden. Dennoch soll eine Rendite über Inflation mit Dividenden im Portfolio erzielt werden und somit möglichst eine nachhaltige Performance erreicht werden.

Der Anlagehorizont ist hierbei langfristig ausgerichtet, wie in Value Strategien üblich. Schwankungen nach unten können im Zeitablauf daher möglich sein, sollen aber auch zum Nachkaufen genutzt werden. Eine gewisse Cashreserve soll je nach Marktlage vorgehalten werden. Das Wikifolio soll sich hierbei keinem festdefinierten Vergleichsindex stellen, soll aber nachhaltig eine überdurchschnittliche Rendite erzielen und einen echten Wertaufbau des Wikifolios erreichen. Da die Auswahl der Titel im Wikifolio weltweit erfolgt, würde sich vermutlich der MSCI World am ehesten eignen.

Ich versuche hierbei mein eigenes Value-Depot - soweit möglich - nachzubilden und ergänze es mit weiteren Titeln aus meiner Watchlist. show more
This content is not available in the current language.
Master data
Symbol
WF0MUM2507
Date created
2013-10-18
Index level
High watermark
162.2

Rules

wikifolio labels

Investment Universe

Trader

Mario Scherber
Registered since 2013-10-17

Decision making

  • Fundamental analysis
  • Other analysis

Comments

Comment on ALIBABA

Ich habe in der letzten Woche meine Alibaba-Position verkauft. Der chinesische Riese war damit lediglich knapp über ein Jahr in meinem Value-Wikifolio. Im Zuge der Eskalation des Handelsstreits bin ich damals neu eingestiegen. Mittlweile hat sich der Kurs aber stark erholt. Mit Aussicht auf eine Einigung im US-Chinesischen HAndelskrieg hat insb. auch die Alibaba-Aktie profitiert. Bei 180€ waren der faire Wert m.E. erreicht. Großes Kurspotential sehe ich aktuell nicht mehr - eher erhöhtes Rückschlagpotential. Daher habe ich mich für eine Gewinnmitnahme entschieden - auch weil ich aktuell ein erhöhtes Cashpolster aufbauen möchte.

show more

Comment

Immobilienpositionen im Wikifolio:

Genau vor einem Jahr habe ich diverse Umschichtungen bei den Immobilieninvestments in meinem Wikifolio vorgestellt und durchgeführt. Ich hatte damals von 5 Positionen auf drei reduziert und hierbei die Aktien von DIC ASSET AG NA O.N. und AROUNDTOWN EO-,01 übergewichtet. Beides sind Gewerbeimmobilienspezialisten. Dazu habe ich die Aktien von IMMOFINANZ AG INH. gehalten. Ein Jahr später gestaltet sich folgendes Bild. DIC Asset hat in den letzten Monaten einen gigantischen Sprung gemacht und die Unterbewertung zum NAV schrittweise aufgeholt. Aroundtown schwankte im Jahresvergleich zw. 7 und 7,60€. Insb. durch die Ankündigung des Zusammenschlusses mit TAG Immobilien hat die Aktie belastet. Heute gab es nun neue Nachrichten des Unternehmens. Aroundtown erwartet nun ein FFO I von mehr als 500 Millionen Euro, bisher lag die Messlatte bei über 490 Millionen Euro, nach 406 Millionen im Vorjahr. Der Aktie gab dies direkt Schub. Es bleibt abzuwarten ob die Kursanstiege von Dauer sind. Weiterhin bleibe ich aber im Wikifolio bei genau diesen 3 Positionen im Immosektor (auch wenn ich zuletzt die Position von DIC Asset etwas abgebaut habe).

show more

Comment

In den letzten zwei Wochen habe ich wieder etwas Cash aufgebaut. Neben der Quartalsdividende von R.DUTCH SHELL B konnte ich auch die Dividende der SEKT SCHLOSS WACHENHEIM verbuchen. Zudem habe ich DIC ASSET AG NA O.N.TUI AG und AT+S AUSTR.T.+SYSTEMT. einen kleinen Anteil verkauft. Die Cashquote liegt damit wieder bereits bei 4,6%, nach dem ich zwischenzeitlich nahzu vollständig investiert war. Die Aktienkurse tendieren weiterhin am Höhepunkt - daher wird es sowieso schwierig noch unterbewertete Aktien zu finden insb. unter den klassischen Valuekriterien. Gegen den Trend werde ich daher auch in den kommenden Wochen weiterhin einige Positionen verringern und dies aber auch entsprechend bekannt machen.

show more
Don't miss out on anything!
To see all comments of this wikifolio please create an account.