• +181.0 %
    since 2012-09-12
  • -10.8 %
    1 Year
  • +14.6 %
    Ø-Performance per year
All fees have already been deducted
Content after Login

You want access to all the information?

To see actual portfolio of this wikifolio and the performance-chart, please registier now - for free.

Register

Trading Idea

The investment strategy focuses on special situations (extraordinary situations), divided into the following categories:

1) Takeover candidates
2) Squeeze-out candidates
3) Special events (court dates, decisions concerning drug approvals, changing
legislation, special weather conditions, etc.)
4) Special dividends
5) Special price trends through entry and exit of major shareholders or capital measures
6) Expected profit jumps that have not yet been priced in by the market
7) Revaluations thanks to forthcoming major contracts
8) Revaluations because of incorporation of highly lucrative business parts, reverse takeover, etc.
9) Extreme undervaluations of German equities compared to foreign competitors
10) Particularly stable business models (especially relevant in times of crisis)
11) Upcoming index inclusions
12) Special technical constellations

Investment universe: Equities worldwide, focus on small cap equities Germany, the equity quota can vary between 0 and 100%.

Holding period of individual items: a few hours/days up to several months

Character: speculative to risk-conscious

Goals of the investment strategy:
• Excess return compared to the overall market (outperformance)
• Positive return independent of the performance of the overall market (absolute return)

Disclosure pursuant to §34b WpHG [Section 34b German Securities Trading Act] due to potential conflicts of interest: I am personally regularly invested in the securities contained in the investment universe.

I personally own certificates in the wikifolio “special situations”.

Tips on trading this wikifolio: During the Xetra trading hours, specifically between just after 9:00 am and shortly before 5:30 pm, the difference between the buying and selling price (bid-ask spread) is the lowest. During this time, you get the best prices. At the time of the Xetra midday auction (between 1:00 and 1:15 pm), the spread is slightly increased. show more
This is a non-binding translation of wikifolio.com.
Show original text
Master data
Symbol
WF0SPECIAL
Date created
2012-09-12
Index level
High watermark
327.8

Rules

wikifolio labels

Investment Universe

Trader

Christian Scheid
Registered since 2012-09-12

Decision making

  • Technical analysis
  • Fundamental analysis
  • Other analysis

Comments

Comment on AMAZON.COM INC. DL-,01

Amazon: Da ich nochmal mit einem Rücksetzer am Gesamtmarkt rechne, habe ich den Gewinn bei Amazon realisiert. Allerdings schließe ich einen späteren Rückkauf nicht aus.

show more

Comment on AMAZON.COM INC. DL-,01

Amazon: Der dreifache Krisen-Profiteur! Die Einkaufsgewohnheiten der Konsumenten werden sich nach wegen der Coronavirus-Krise nachhaltig verändern. Wenn überhaupt noch etwas gekauft werde, dann vor allem im Internet. Daran dürfte sich so schnell nichts ändern: Auch wenn das Thema Coronavirus vorbei ist, dürfte mehr online eingekauft werden als vor der Krise. Klarer Profiteur dieser Entwicklung ist Amazon. Der weltgrößte Onlinehändler will einem starken Anstieg der Bestellungen aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus mit einer Einstellungsoffensive begegnen. Das Unternehmen kündigte an, in den USA 100.000 zusätzliche Voll- und Teilzeitkräfte für Lager und Auslieferung anzuheuern, um die gestiegene Nachfrage bewältigen zu können. „Wir sehen einen deutlichen Anstieg der Nachfrage, deswegen ist der Bedarf an Arbeitskräften für diese Jahreszeit beispiellos“, sagte Amazons stellvertretender Betriebschef Dave Clark. Der Konzern profitiert aber auch an anderer Stelle: Die Cloud-Dienste des Unternehmens („Amazon Web Services“) sind gefragt wie nie zuvor, das nie zuvor so viele Menschen weltweit im Home Office arbeiten und auf die Cloud angewiesen sind. Drittens spricht die zunehmende Nutzung von Streamingdiensten für den Konzern, der mit „Amazon Prime“ einer der wichtigsten Anbieter in diesem Bereich ist. Da Amazon mit hoher Wahrscheinlichkeit gestärkt aus der Krise hervorgehen wird, dürfte die Aktie schon bald wieder ihr Allzeithoch in Angriff nehmen.

show more

Comment on PAION AG

Paion: Das Specialty-Pharma-Unternehmen hat vor einigen Tagen mitgeteilt, dass der Überprüfungszeitraum des Marktzulassungsantrags des Partners Cosmo für Remimazolam durch die US-Zulassungsbehörde FDA um bis zu 90 Tage bis zum 5. Juli 2020 verlängert wurde, um die Überprüfung von zusätzlichen Daten, die im Januar und Februar 2020 eingereicht wurden, abschließen zu können. Obwohl dieser Vorgang bei Medikamentenzulassungen normal ist, kam es zu einem Kurseinbruch. Allerdings sind die Abschläge wohl eher dem schwachen Gesamtmarkt geschuldet. Allerdings hat die Aktie einen großen Teil der Verluste schon wieder aufgeholt. Angeblich profitiert das Unternehmen von der Knappheit beim Narkosemittel Propofol, einem Konkurrenzprodukt. Ich sehe in dem Titel weiterhin eine spannende Sondersituation.

show more

Comment

Mit einem Minus von rund 20 Prozent seit dem Jahreshoch liegt das wikifolio "Special Situations" im Vergleich zum Gesamtmarkt gut im Rennen. Ich nutze die heutige starke Markterholung, um die Cashquote weiter zu erhöhen. Dazu habe ich vor allem Aktien von Unternehmen mit stark konjunkturabhängigen Geschäftsmodellen aus dem wikifolio entfernt. Ich rechne nicht damit, dass die aktuelle Wirtschaftskrise schnell überwunden wird, selbst wenn es zu einer Eindämmung des Virus kommt. Allerdings überprüfe ich meine Marktmeinung natürlich stetig, so dass ich sofort reagieren kann. Die Cashquote von 50 Prozent verschafft mir den nötigen Handlungsspielraum.

show more
Don't miss out on anything!
To see all comments of this wikifolio please create an account.