Trading Trends

Matthias Pirog

Performance

  • +13.8 %
    since 2015-10-19
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    You want access to all the information?
    • All key figures
    • The current portfolio
    • Every trade in real time

Trade Idea

Ziel des wikifolios ist es, durch aussichtsreiche und branchenübergreifende Investments eine aktive Diversifikation und damit ein gutes Chancen-Risiko-Management zu erhalten, sowie langfristig Ertrag zu generieren. Das wikifolio soll getreu dem Motto: "The trend is your friend" handeln! Die Strategie soll mit ETFs, Fonds, Anlagezertifikaten, Hebelprodukten und Aktien umgesetzt werden.

ETFs, Fonds, Anlagezertifikate und Aktien sollen dabei mittel- bis langfristig gehalten werden. Ihr Anteil soll je Position ca. 2-10% des Gesamtvolumens nicht überschreiten, wobei der ETF-Anteil in Summe bei ca. 30% gehalten werden soll. Es soll weiterhin ein stetiger Cash-Anteil von ca. 5% angestrebt werden, um flexibel zu bleiben.

Hebelprodukte sollen hauptsächlich intraday via Swingtrading gehandelt werden. Ein Halten über etwa zwei oder mehr Tage soll vermieden werden. Der Anteil der Hebelprodukte soll in Summe nie mehr als ca. 10% des Gesamtvolumens betragen und soll ausdrücklich NICHT den Schwerpunkt dieses wikifolios bilden.

Alle Trades sollen mit Stoploss versehen werden, um ein gesundes Risikomanagement zu betreiben. Bei positiven Kursverläufen soll der Stoploss nachgezogen werden. Der Abstand des Stoploss zum Basiswert soll max. 10% in sehr volatilen Märkten (zur Vorbeugung eines verfrühten "Ausstoppen") und ca. 5-10% in stabilen Trend- oder Seitwärtsmärkten betragen. Bei Aktivierung eines Stoploss soll die verkaufte Position auf Wiedereinstiegssignale geprüft werden.

Entscheidungen zum Handeln sollen durch Marktbeobachtung, sowie Fundamental- und Chartanalyse (im Schwerpunkt Auswertung mithilfe des Momentum (MOM), der Relativen Stärke (RSI) und des Ichimoku-Indikators) in Verbindung mit News-Trading getroffen werden. Hauptbetrachtungsebene für Aktien und ETFs soll der Tages- und Wochenchart sein. Hebelprodukte sollen auf verschiedenen kleineren Zeitebenen (meist Stunden- und/oder 15-Minutenchart) analysiert und in Anlehnung an übergeordnete Trends bewertet werden. Weiterhin soll der glättende Heikin-Ashi-Chart auf mehreren Zeitebenen genutzt werden, um in Verbindung mit Indikatoren günstige Ein- und Ausstiegssignale zu identifizieren. show more
This content is not available in the current language.
Master data
Symbol
WF0TCHANCE
Date created
2015-10-19
Index level
High watermark
124.0

Rules

wikifolio labels

Investment Universe

Trader

Matthias Pirog
Registered since 2015-08-10
Meine Erfahrung mit Wertpapieren und Derivaten hat sich aus einer intrinsischen Motivation heraus entwickelt durch den mehrjährigen Handel mit solchen im privaten Bereich. Wie bin ich zum Handeln mit Wertpapieren gekommen? Nun ja, wahrscheinlich ist es meiner Ausbildung als Wirtschaftsfachwirt zu verdanken, die mein Interesse geweckt hat. Jedenfalls hatte ich schon immer eine Affinität zum Kapitalmarkt. Mein Interessenschwerpunkt liegt in ETFs, Aktien und Derivaten. Mich fasziniert die nobelpreisgekrönte Effizienzmarkttheorie und diese wird in meinen Portfolios z.T. umgesetzt. Mein Wort zum Sonntag bzw. meine Meinung zur aktuellen Marktentwicklung: Schwere Zeiten für Rohstoffe liegen hinter, aber auch vor uns. Gold ist nicht mehr das, was es mal war und wird von Entwicklungen des DAX und vergleichbarer Indizes im historischen Rückblick abgehängt. Die Globalisierung öffnet Räume und Märkte für neue Ideen, vor allem Fernost und dir USA.

Decision making

  • Technical analysis
  • Fundamental analysis
  • Other analysis

Comments

Comment on SNAP INC

SNAP hat sich als absoluter Flop seit IPO erwiesen, wurde also ausselektiert. show more

Comment on ROYAL BANK OF SCTL

Langfristigen Turn Around Kandidaten aufgenommen. show more
Don't miss out on anything!
To see all comments of this wikifolio please create an account.