Investment Bonus Deutschland

Performance

  • -49.4 %
    since 2014-03-06
  • -0.9 %
    1 Year
  • -8.6 %
    Ø-Performance per year
All fees have already been deducted

Risk

  • -56.1 %
    Maximum loss (to date)
  • -
    Risk factor
Content after Login

You want access to all the information?

To see actual portfolio of this wikifolio and the performance-chart please register now - for free.

Register

Trading Idea

Die Strategie soll auf Bonus-Zertifikaten (Long/Short, Hauptsächlich Capped) basieren und soll im kurzfristigen Anlagezeitraum gehandelt werden. Durch dieses Vorgehen soll zeitnah reagiert werden können und auch bei seitwärts/leicht sinkenden Kursen Rendite erzielt werden.
Gehandelt werden Bonus-Zertifikate auf Aktien und Indizes (DAX ...).

Es soll grundsätzlich angestrebt werden einzelne Positionen nach ihrem Risiko entsprechend zu gewichten und somit das wikifolio zu diversifizieren. Das bedeutet, dass einzelne Positionen einen recht großen Anteil am Gesamtportfolio haben können und andere Positionen nur einen minimalen Anteil.

Sollte die angestrebte Rendite eines Zertifikats vor dem letzten Handelstag erreicht sein, kann die Position vorzeitig aufgelöst werden. Des Weiteren soll darauf geachtet werden, dass Risiko nach Möglichkeit zu begrenzen.

Um die Rendite zu steigern, können kleine Positionen mit etwas riskanteren Bonus-Zertifikaten eröffnet werden. Diese Positionen sollen aber wie schon erwähnt keinen großen Anteil des wikifolio ausmachen.

In diesem Wikifolio soll nach der Markttechnik und nach der Charttechnik und deren Ausprägungen gehandelt werden. Volkswirtschaftliche Daten und bedeutende Nachrichten aus aller Welt können berücksichtigt werden, sollen aber nicht aktiv gehandelt werden. show more
This content is not available in the current language.

Master data

Symbol
WFAW130387
Date created
2014-03-06
Index level
High watermark
50.9

Rules

wikifolio labels

Investment Universe

Trader

Arne Winterfeldt
Registered since 2014-01-27

Decision making

  • Technical analysis
  • Fundamental analysis