HB Global Macro

Heiner Behrendt

Performance

  • -29.7 %
    since 2015-01-25
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    You want access to all the information?
    • All key figures
    • The current portfolio
    • Every trade in real time

Trade Idea

IT Fachmann und Ex-Fondsmanager / CIO mit 35+ Jahren Erfahrung im Finanzdienstleistungsbereich, registriert bei der britischen FCA (Financial Conduct Authority) als representative futures and options, teilt seine nachweislich gewinnbringenden Strategien im Bereich Aktien / ETF / Hebelprodukte mit der wikifolio community.-
Nicht zuletzt bedingt durch meine IT-Ausbildung und meine anschließenden Erfahrungen bei deutschen und englischen Vermögensverwaltungen und Brokern ist mein Tradingstil: technisch und nicht fundamental, systematisch (computerisiert) und nicht diskretionär, trendfolgend und nicht konträr.

In der Global Macro Strategie wird versucht, die wichtigen mittel- und langfristigen Trends zu erkennen und sich entsprechend zu positionieren. Beobachtet werden dabei: Währungen, Zinsen, Metalle, Energie, Aktien (Indizes) und Commodities. Bevorzugtes Anlageinstrument sind Knock-Out Optionsscheine, anfängliche Investitionen bewegen sich in der Regel zwischen 0,5 - 2% des Anlagekapitals, bei starken Trends sind auch höhere Positionen bzw. Aufstockungen im Erfolgsfall denkbar. Es werden sowohl Long als auch Short Trades eingegangen, Verlusttrades dauern normalerweise wenige Tage, Gewinntrades können durchaus über mehrere Monate laufen.

IT expert and ex-fundmanager / CIO with 35+ years of experience in Financial Services, registered with the FCA as representative futures and options, shares his demonstrably winning strategies in stocks / ETFs / leveraged instruments with the wikifolio community.-
Not least due to my education in IT and the subsequently made experiences in German and English fund management companies and brokers, my trading style may be characterized as: technical and not fundamental, systematic (computerized) and not discretionary, trend following and not contrarian.

In the Global Macro strategy an attempt is made to determine mid to long term trends and to take positions accordingly. Signals may come from: Currencies, Interest rates, Metals, Energy, Stocks (Indices) and Commodities. The preferred instrument are Knock-Out Options, initial position size normally may vary from 0.5 to 2% of capital, strong trends may call for higher allocations or adding to already winning trades. Positions taken may be Long or Short, losing trades normally last a couple of days, winning trades may very well span a couple of months. show more
This content is not available in the current language.
Master data
Symbol
WFHBGLOMAC
Date created
2015-01-25
Index level
High watermark
81.9

Rules

wikifolio labels

Investment Universe

Trader

Heiner Behrendt
Registered since 2015-01-17
IT Fachmann und Ex-Fondsmanager / CIO mit 35+ Jahren Erfahrung im Finanzdienstleistungsbereich, registriert bei der britischen FCA (Financial Conduct Authority) als representative futures and options, teilt seine nachweislich gewinnbringenden Strategien im Bereich Aktien / ETF / Hebelprodukte mit der wikifolio community.- Nicht zuletzt bedingt durch meine IT-Ausbildung und meine anschließenden Erfahrungen bei deutschen und englischen Vermögensverwaltungen und Brokern ist mein Tradingstil: technisch und nicht fundamental, systematisch (computerisiert) und nicht diskretionär, trendfolgend und nicht konträr. IT expert and ex-fundmanager / CIO with 35+ years of experience in Financial Services, registered with the FCA as representative futures and options, shares his demonstrably winning strategies in stocks / ETFs / leveraged instruments with the wikifolio community.- Not least due to my education in IT and the subsequently made experiences in German and English fund management companies and brokers, my trading style may be characterized as: technical and not fundamental, systematic (computerized) and not discretionary, trend following and not contrarian.

Decision making

  • Technical analysis

Comments

No comments available