Immobilien-, Value-Werte & Co

Werner Morlock Dr.

Performance

  • +12.2 %
    since 2016-10-20
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    You want access to all the information?
    • All key figures
    • The current portfolio
    • Every trade in real time

Trading Idea

1. HANDELSIDEE :
Dieses Wikifolio soll den Schwerpunkt auf deutsche Immobilien- und Value-Aktien legen. Zu deren Auswahl sollen verwendet werden: Trendfolge-Handelssysteme und fundamentale Analyse (KBV, KGV, KCV…) . Diese sollen in der Regel vor allem auf meiner Ansicht nach unterbewertete deutsche Value-Aktien angewendet werden. (Erklärung: KBV = Kurs/Buchwert- Verhältnis, KGV = Kurs/Gewinn- Verhältnis und KCV = Kurs/Cashflow- Verhältnis).
2. ANLAGEUNIVERSUM :
Überwiegend deutsche Immobilien-Aktien und Value-Werte. Ergänzend können noch (vor allem zur Absicherung) DAX-ETFs, Rohstoff-ETFs/ETCs und Anlagezertifikate, z.B. auf Edelmetalle, gekauft werden.
3. HANDELSKRITERIEN :
Diese Investments sollen in der Regel nur so lange gehalten werden , wie sie sich im Aufwärtstrend befinden. Die Aktien sollen täglich überwacht werden, ob sie einen neuen Aufwärtstrend beginnen oder ihn beenden.
4. HALTEZEIT :
Die Haltedauer der Wertpapiere soll je nach Börsensituation zwischen einer Woche und mehreren Monaten liegen.
5. QUELLEN FÜR DIE ENTSCHEIDUNGSFINDUNG sollen sein:
5.1. Online-Chartsysteme mit Indikatoren, die je nach Börsensituation optimiert sein sollen,
5.2. selbst entwickelte Kennzahlen für das neuartige Frühwarnsystem und
5.3. vor allem US-Zahlen aus den Bereichen : Trend, Stimmung, Marktbreite, Intermarket und Momentum.

show more
This content is not available in the current language.
Master data
Symbol
WFIMMOVALU
Date created
2016-10-20
Index level
High watermark
121.9

Rules

wikifolio labels

Investment Universe

Trader

Werner Morlock Dr.
Registered since 2015-04-02

Decision making

  • Technical analysis
  • Fundamental analysis
  • Other analysis

Comments

Comment

Der Schwerpunkt wurde noch mehr auf Immobilienaktien gelegt, da sie nach den starken Verkäufen wieder nach oben gedreht haben und einige von ihnen extreme Substanzperlen sind, wie z. B. Adler Real Estate, die nur mit dem 0,67-fachen ihres Bilanzwertes gehandelt  werden, obwohl sie ein günstiges KGV von nur 7,2 besitzen.

show more
Don't miss out on anything!
To see all comments of this wikifolio please create an account.