Beste Strategien nach Levermann

DaxMax
  • +8.6 %
    since 2017-04-23
  • +7.4 %
    1 Year
  • +2.4 %
    Ø-Performance per year
All fees have already been deducted
  • -37.9 %
    Maximum loss (to date)
  • -
    Risk factor
Content after Login

You want access to all the information?

To see actual portfolio of this wikifolio, the performance-chart and sustainability-score please register now - for free.

Register

Trading Idea

Mit diesem Dachwikifolio soll in ein oder mehrere wikifolio-Zertifikate investiert werden, deren Referenzportfolios auf der Strategie von Susan Levermann beruhen. Susan Levermann hat im Jahre 2010 das viel beachtete Buch „Der entspannte Weg zum Reichtum“ geschrieben, in dem sie ihre langjährige Erfahrung als erfolgreiche Fondsmanagerin beschreibt und eine Aktienstrategie entwickelt, mit der sie in der Vergangenheit eine überdurchschnittliche Performance erzielen konnte. Mit diesem Buch hat Susam Levermann auch auf dieser Plattform viel Interesse geerntet und viele Trader animiert die Strategie weiterzuentwickeln und zu modifizieren. In diesem Dachwikifolio soll in die meiner Meinung nach besten wikifolio-Zertifikate investiert werden, deren Referenzportfolios auf der Anlageidee von Frau Levermann aufbauen.

Allerdings beinhaltet die Levermann Strategie grundsätzlich keine Absicherung gegen Börsencrashs. Deshalb soll in diesem Dachwikifolio zusätzlich zur möglichen Streuung auf verschiedene wikifolio-Zertifikate auch der Investitionsgrad angepasst werden. In Crashphasen soll also idealerweise mehr Cash gehalten werden um nicht voll zu partizipieren.

Die Levermann Strategie ist grundsätzlich eine langfristig ausgerichtete Strategie. Deshalb ist nicht geplant regelmäßige Änderungen in diesem Dachwikifolio vorzunehmen, außer um den Investitionsgrad zu senken oder zu erhöhen und um eventuell neue wikifolio-Zertifikate aufzunehmen. show more
This content is not available in the current language.
Master data
Symbol
WFLEV00ABS
Date created
2017-04-23
Index level

Rules

wikifolio labels

Investment Universe

The trader of this wikifolio of wikifolios exclusively trades wikifolio certificates without leveraged products.

Trader

Jan Valena
Registered since 2016-11-02

Decision making

  • Technical analysis
  • Fundamental analysis
  • Other analysis

Comments

Comment

Jahresrückblick 2019:

2019 war ein ausgezeichnetes Börsenjahr. Der DAX konnte um 25% zulegen und der HDAX sogar um 27%. Auch dieses Dach-wikifolio notiert fast 21% höher als vor einem Jahr (und das bei einer sehr geringen Schwankungsbreite). Absolut betrachtet ist dies ein sehr vernünftiger Gewinn, dennoch drängt sich die berechtigte Frage auf, warum die Performance hinter der der deutschen Indices DAX und HDAX zurückbleibt. Die Antwort darauf lässt sich auf zwei Ebenen finden.

1. Die Performance der in diesem Dach-wikifolio enthaltenen wikifolios im vergangenen Jahr ist recht unterschiedlich. Während zwei wikifolios besser als der Markt abschnitten (+41,8% bzw. 30,6%) legten die anderen zwei wikifolios ein deutlich schlechteres Ergebnis dar (+17,0% bzw. +15,7%). Die schechtere Performance lässt sich darauf zurückführen, dass die Trader nach den starken Verlusten Ende 2018 weniger Risiko eingehen wollten, und mindestens im ersten Quartal 2019 eine recht hohe Cashquote in ihren Portfolios hielten. Folglich konnten sie an der Anfang 2019 einsetzenden Kurserholung nicht voll partizipieren.

2. Der zweite Grund für das Zurückbleiben hinter DAX & Co. liegt in meiner Absicherungsstrategie, die Grundlage für den Investitionsgrad in diesem Dach-wikifolio ist. Diese lieferte im Jahr 2019 gleich zwei Fehlsignale. Folglich wurden zweimal wikifolio-Anteile verkauft und kurze Zeit später zu einem höheren Preis wieder gekauft. Dies ist zwar sehr unglücklich, lässt sich aber meiner Meinung nach nicht komplett vermeiden. Letztendlich soll durch diese Strategie verhindert werden, dass wir bei stark fallenden Kursen voll investiert sind. Wenn die Börse dann aber wieder nach oben dreht, müssen wir ein paar Prozentpunkte Gewinn liegen lassen.

Ich wünsche Ihnen ein erfolgreiches Jahr 2020!

show more

Comment

Jahresrückblick 2018:

Ein schweres Börsenjahr liegt hinter uns, das wir möglichst schnell vergessen wollen. Nach den Höchstständen vom Januar ging es an den Börsen mehr oder weniger konstant bergab. Der DAX und HDAX verloren auf Jahressicht 18,3% bzw. 17,3%. Und auch dieses Dach-wikifolio liegt im Vergleich zum Jahresbeginn 18,7% tiefer. Die Kurse für 2018 lassen dennoch ein paar Schlüsse zu:

1. Im Gegensatz zu den vorigen Jahren war 2018 kein gutes Jahr für die Levermann-Strategie. Alle vier in unserem Dach-wikifolio enthaltenen Levermann-wikifolios verloren auf Jahressicht mehr als der DAX und HDAX (wobei manche wikifolios auch außerhalb Deutschlands investieren, weshalb der DAX und HDAX nicht unbedingt die besten Vergleichsindices sind). Die Verluste liegen bei -23,5%, -21,0%, -24,9% und -21,4%.

2. Meine Absicherungsstrategie, auf deren Grundlage der Investitionsgrad in diesem Dachwikifolio gesteuert wird, bringt einen spürbaren Mehrwert. Mit einem Jahresverlust von 18,7% ist der Verlust geringer ausgefallen als bei jedem einzlenen der enthaltenen wikifolios. Auch der maximale Verlust ist geringer als bei den enthaltenen wikifolios. Über Finetuning bei der Investitionsquote kann in Zukunft dennoch nachgedacht werden.

Ich wünsche Ihnen ein erfolgreiches Jahr 2019!

show more

Comment

Monatsbericht für Dezember: Weihnachtsgeschenke gab es an der Börse keine ... Im Dezember blieben die Börsen ihrem negativen Trend der Vormonate treu, daran kann auch der positive letzte Handelstag nicht viel ändern. Auf Monatssicht verlor dieses Dach-wikifolio 7,1%, während der DAX 6,2% und der HDAX 6,7% verloren. Das Teilkaufsignal vom 12. Oktober wurde am 28. Dezember wieder aufgelöst, somit stehen drei Signale auf grün, und ein Signal auf rot. Ein Jahresrückblick folgt.

show more

Comment

Monatsbericht für November: inzwischen stehen 3 1/2  meiner 4 Indikatoren auf grün (drei zeigen grün an, während der vierte Indikator ein Teilkaufsignal generiert hat), trotzdem springen die Börsen bisher nicht auf grün... Wenn sich die geopolitische Lage nicht weiter zuspitzt, ist es aber durchaus möglich, dass zum Jahresende noch versöhnlichere Töne zu hören sein werden. Im November verlor dieses wikifolio 2,8%, während DAX und HDAX nur leicht besser abschnitten mit einem Minus von 2,1% bzw. Minus 1,7%.

show more
Don't miss out on anything!
To see all comments of this wikifolio please create an account.