MGs Top Selection Equities

Performance

  • +2.9 %
    since 2019-06-27
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    You want access to all the information?
    • All key figures
    • The current portfolio
    • Every trade in real time

Trading Idea

MG's special selected equities

Ich wähle Titel mit besonderer Qualität, die sich nach meinen persönlichen Erfahrungen, Branchen- und Markttrends, einer quantitativen Analyse und einem langfristigen Wachstumspotenzial richten.
Besonderen Wert lege ich auf organisches Wachstum, Gewinnwachstum, eine solide Bilanzstruktur und eine wertvolle Unternehmensstrategie. Aber auch besonders stark wachsende Unternehmen liegen in meinem Fokus.

Alle Faktoren werden von mir gesichtet, bewertet und gewichtet.

Der Anlagehorizont beschränkt mich größtenteils auf Unternehmensanteile in Europa, Nordamerika und Asien. Ich beabsichtige mittel- und langfristige Investments. Dabei investiere ich sowohl in Growth und Value Aktien.

Um Verluste zu begrenzen setze ich langfristig auf eine Stop-Loss Strategie show more
This content is not available in the current language.
Master data
Symbol
WFMGTOSEEQ
Date created
2019-06-27
Index level
High watermark
102.7

Rules

wikifolio labels

Investment Universe

Trader

Registered since 2019-06-25

Comments

Comment on NETFLIX INC. DL-,001

Netflix hat am Mitttwoch seine Quartalszahlen veröffentlicht. Diese waren zur Seite der Kundenzuwächse sehr enttäuschend. Auf prognostizierten 5 Mio. neuen Kunden folgten nur 2,7 Mio. neue Kunden. In den USA ging die Kundenzahl sogar um 130.000 zahlende Nutzern zurück. Jedoch legte der Umsatz um 26 Prozent zu und der Gewinn übertraf Analysteneinschätzungen sogar mit 270 Mio. USD (Analysten: 240 Mio. USD).

Der Kurs brach nachbörslich ein. Was heißt das für die Zukunft in diesem Wikifolio? Da ich eine langfristig mit Netflix rechne und auch weiter vom Konzept und der Marke überzeugt bin, halte ich den Titel in vollem Umfang. Diese Abstrafung erscheint mir sehr hoch, grade unter dem Aspekt dass es vorhersehbar war, aufgrund weniger neuer Neuveröffentlichungen. 

Zusammengefasst lief der Rest des Portfolios sehr gut - was leider durch Netflix geschluckt wurde und darüber hinaus.

show more

Comment on YEXT INC. O.N.

Yext bietet Unternehmen die Möglichkeit das Auftreten in Sozialen Medien, Diensten wie Google Maps und vielen anderen Internetdiensten zu verbessern und die Präsens in den digitalen Schnittstellen zu erhöhen. Dieses Modell bietet besonders in Zeiten der Digitalisierung viele Chancen für die Unternehmen. HIer ein Beispiel: Nach dem Hinzuziehen von YEXT verzeichnete die Drogerie DM ein Traffic plus von 10% im ersten Jahr. Über Routenbeschreibungen zum nächsten Shop und andere Nutzung der Einträge.

Die jährlichen Umsatzsteigerungen sind gigantisch und das noch so junge Unternehmen hat, nach meinem Empfinden, noch große Zeiten vor sich. Das Portfolio steigt vorerst mit einer kleinen Gewichtung ein. Mit der Möglichkeit diese weiter zu erhöhen, um Chancen mitzunehmen.

Allerdings muss einem bei diesem Investment auch klar sein, dass es sich hierbei um ein question mark handelt, mit noch keinem Profit. Daher ist hier Vorsicht geboten.

show more

Comment on AIRBUS

Woche 3

JP Morgan hebt das Kursziel für Airbus. So gibt es ein Potenzial von über 25 Prozent. Das will ich mitnehmen. Halte den Anteil weiter im Depot, wenn auch die Gewichtung im Portfolio größer wird. Hoher als 10% möchte ich sie allerdings nicht werden lassen. Airbus wird gegen Angaben anderer Analysten meiner Ansicht nach keine Gewinnwarnung für 2020 ausgeben, und auch gute H1 Zahlen vorlegen. Auch die 737-Kriese von Boeing wird sich positiv in den Auftragsbüchern wiederspiegeln. 

Generell habe ich gegen Ende letzter Woche besonders den DAX outperformed, auch wenn dieser nicht unbeding meine Benchmark ist. Erwarte diese Woche gutes Werter auf den Kapitalmärkten und eine schöne Woche für dieses Portfolio. Die Berichtssaison ist greifbar.

show more

Comment on HYPOPORT AG NA O.N.

Nach einem starken Plus heute von 1,3% hab ich mich entschlossen die Gewichtung für Hypoport zu verringern. 

Mit halb so vielen Anteilen, ist die Anfälligkeit meines Gesamtportfolios weniger von Hypoport abhängig, profitiere trotzdem weiter von ihren Chancen des Geschäftsmodells.

Die Gewichtung fällt unter 10%. Ich werde in Zukunft solch hohe gewichtungen vermeiden wollen. 

show more
Don't miss out on anything!
To see all comments of this wikifolio please create an account.